Probleme beim Einloggen

„Über einen klugen Umgang mit dem Unvorhersagbaren"

Do, 21.02.2019, 09:00 (CET)
-
Do, 21.02.2019, 11:00 (CET)
Anmeldeschluss: Mo, 18.02.2019, 23:00 (CET)
qSkills GmbH & Co. KGNürnberg, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 25,00

Freie Plätze: 19

Das ‚Digital Breakfast Nürnberg‘ geht am 21.02.19 in die erste Runde

Neben einem leckeren Frühstück erwartet Sie ein spannender Vortrag sowie ein interessanter Austausch 

„Über einen klugen Umgang mit dem Unvorhersagbaren.“

Auf den Unterschied kommt es an! „Nicht winkend, sondern ertrinkend“, lautet der Titel eines Gedichts von Stevie Smith aus dem Jahr 1972. Sind die Leute, die am Strand stehen und zurückwinken, nicht richtig informiert - im Gegensatz zu den Möwen, die über dem Ertrinkenden kreisen? Nein. Sie haben es nur versäumt, einen Unterschied zu machen: Den Unterschied zwischen winkend und ertrinkend. Diese Fähigkeit zum Unterschied bildet eine Voraussetzung dafür, digitales Denken erfolgreich – und das meint „innovativ“ – anzuwenden. Denn sie macht auch den Unterschied zwischen der Bedeutung, die ein Sender in ein Signal hineinlegt, und derjenigen Bedeutung, die ein Empfänger hineinliest. Wer jedoch meint, es komme auf die analoge Übertragung eines Signals vom Sender zum Empfänger an, verkennt die Situation des Ertrinkenden. Er hat nur eine Chance auf Rettung, wenn die Leute am Strand sein Signal als „ertrinkend“ deuten - gleichgültig, was der Ertrinkende selbst mit seinem Signal ausdrücken wollte. Üben wir uns also im digitalen Denken, denn es kommt in Zukunft noch mehr darauf an, andere Produkte zu erfinden als diejenigen, die die Konkurrenz für die einzig möglichen hält.


Termin: Donnerstag, der 21.02.2019

Zeit: 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Referent: Prof. Dr. Klaus-Jürgen Grün, 
Philosophisches Kolleg für Führungskräfte, philkoll.de

Unkostenbeitrag (inkl. Frühstück:) EUR 25,00, die bar vor Ort bezahlt werden. Eine Rechnung können wir Ihnen ausstellen, wenn gewünscht.

Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet bei unserem Partner qSkills GmbH & Co. KG statt, im Südwestpark 65, 90449 Nürnberg. qSkills GoogleMaps

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass eine eventuell angezeigte Teilnehmeranzahl nicht unbedingt mit der tatsächlichen Teilnehmeranzahl übereinstimmt, da eine Anmeldung auch auf anderem Wege möglich ist.

WICHTIG: Anmeldungen können aufgrund der Frühstücksbestellung nur bis zum 18.02. angenommen werden.

Falls Sie noch Fragen haben oder sich per Mail zum Event anmelden möchten, schreiben Sie mich gerne an: lisa.hamm@interface-ag.de

 Herzliche Grüße und bis zum 21.02.2019, wir freuen uns auf Sie!

Ihre InterFace AG

Allgemeine Informationen zum DIGITAL BREAKFAST:
Das DIGITAL BREAKFAST ist für Personen, die sich im Bereich Digitalisierung informieren, weiterbilden und austauschen möchten. Das DIGITAL BREAKFAST versteht sich als freies Netzwerk und findet in Nürnberg ca. alle zwei Monate statt. Es beinhaltet einen 25-minütigen Vortrag zu einem Digitalisierungsthema mit Fragen und Austausch im Anschluss, Kontakte knüpfen sowie ein leckeres Frühstück in guter Gesellschaft. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 25 Personen.

Bitte beachten Sie, dass während des Events eventuell Fotos gemacht werden, die auf unserer Website und/oder in den sozialen Kanälen veröffentlicht werden können.


Das ‚Digital Breakfast Nürnberg‘ geht am 21.02.19 in die erste Runde

Neben einem leckeren Frühstück erwartet Sie ein spannender Vortrag sowie ein interessanter Austausch 

„Über einen klugen Umgang mit dem Unvorhersagbaren.“

Auf den Unterschied kommt es an! „Nicht winkend, sondern ertrinkend“, lautet der Titel eines Gedichts von Stevie Smith aus dem Jahr 1972. Sind die Leute, die am Strand stehen und zurückwinken, nicht richtig informiert - im Gegensatz zu den Möwen, die über dem Ertrinkenden kreisen? Nein. Sie haben es nur versäumt, einen Unterschied zu machen: Den Unterschied zwischen winkend und ertrinkend. Diese Fähigkeit zum Unterschied bildet eine Voraussetzung dafür, digitales Denken erfolgreich – und das meint „innovativ“ – anzuwenden. Denn sie macht auch den Unterschied zwischen der Bedeutung, die ein Sender in ein Signal hineinlegt, und derjenigen Bedeutung, die ein Empfänger hineinliest. Wer jedoch meint, es komme auf die analoge Übertragung eines Signals vom Sender zum Empfänger an, verkennt die Situation des Ertrinkenden. Er hat nur eine Chance auf Rettung, wenn die Leute am Strand sein Signal als „ertrinkend“ deuten - gleichgültig, was der Ertrinkende selbst mit seinem Signal ausdrücken wollte. Üben wir uns also im digitalen Denken, denn es kommt in Zukunft noch mehr darauf an, andere Produkte zu erfinden als diejenigen, die die Konkurrenz für die einzig möglichen hält.


Termin: Donnerstag, der 21.02.2019

Zeit: 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Referent: Prof. Dr. Klaus-Jürgen Grün, 
Philosophisches Kolleg für Führungskräfte, philkoll.de

Unkostenbeitrag (inkl. Frühstück:) EUR 25,00, die bar vor Ort bezahlt werden. Eine Rechnung können wir Ihnen ausstellen, wenn gewünscht.

Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet bei unserem Partner qSkills GmbH & Co. KG statt, im Südwestpark 65, 90449 Nürnberg. qSkills GoogleMaps

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass eine eventuell angezeigte Teilnehmeranzahl nicht unbedingt mit der tatsächlichen Teilnehmeranzahl übereinstimmt, da eine Anmeldung auch auf anderem Wege möglich ist.

WICHTIG: Anmeldungen können aufgrund der Frühstücksbestellung nur bis zum 18.02. angenommen werden.

Falls Sie noch Fragen haben oder sich per Mail zum Event anmelden möchten, schreiben Sie mich gerne an: lisa.hamm@interface-ag.de

 Herzliche Grüße und bis zum 21.02.2019, wir freuen uns auf Sie!

Ihre InterFace AG

Allgemeine Informationen zum DIGITAL BREAKFAST:
Das DIGITAL BREAKFAST ist für Personen, die sich im Bereich Digitalisierung informieren, weiterbilden und austauschen möchten. Das DIGITAL BREAKFAST versteht sich als freies Netzwerk und findet in Nürnberg ca. alle zwei Monate statt. Es beinhaltet einen 25-minütigen Vortrag zu einem Digitalisierungsthema mit Fragen und Austausch im Anschluss, Kontakte knüpfen sowie ein leckeres Frühstück in guter Gesellschaft. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 25 Personen.

Bitte beachten Sie, dass während des Events eventuell Fotos gemacht werden, die auf unserer Website und/oder in den sozialen Kanälen veröffentlicht werden können.


Programm

Termin: Donnerstag, der 21.02.2019

Zeit: 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr Referent: Prof. Dr. Klaus-Jürgen Grün, Philosophisches Kolleg für Führungskräfte, philkoll.de

Thema: „Über einen klugen Umgang mit dem Unvorhersagbaren.“

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen