Problems logging in

Das Kommando Cyber- & Informationsraum der Bundeswehr

Fri, 08 Nov 2019, 09:00 AM (CET)
-
Fri, 08 Nov 2019, 12:00 PM (CET)
IHK Bonn Rhein-SiegBonn, GermanyOpen in Google Maps
Peter Leffler, Oberstleutnant & Referent für Nationale Zusammenarbeit wird über die Historie, Aufgaben & Organisationsstruktur des Kommandos Cyber- & Informationsraum (KdoCIR) der Bundeswehr erzählen.
Liebe IT & Data, 

wir laden Sie herzlich am 08.11.2019 von 09.00 - 12.00 Uhr zum Information Security Breakfast in die IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn ein. Unser Networking Breakfast findet auf Grundlage einer Kooperationsveranstaltung mit den Partnern IHK Bonn/Rhein-Sieg, Cyber Security Cluster Bonn, Kommando Cyber- und Informationsraum der Bundeswehrsowie den XING IT-Gruppen IT-Forum Bonn/Rhein-Sieg, IT Connection, Kölner IT-Stammtisch, AG-ITS statt. Es soll allen Interessierten die Möglichkeit geben, sich in entspannter Atmosphäre über Information Security - relevante Themen auszutauschen und Kontakte zu anderen IT-Sicherheitsexperten zu knüpfen. Für Ihr Wohlbefinden ist gesorgt. 

In unserer November Veranstaltung dürfen wir einen Blick auf die Arbeit des seit April 2017 existierenden Kommandos Cyber- und Informationsraum der Bundeswehr (KdoCIR) werfen. Peter Leffler, Oberstleutnant und Referent für Nationale Zusammenarbeit wird über die Historie, Aufgaben und Organisationsstruktur des Kommandos berichten und Wege der Zusammenarbeit auch mit Wirtschaftsunternehmen aufzeigen. Im Rahmen einer sogenannten nationalen Cyberreserve besteht für Interessierte die Möglichkeit die Arbeit des Kommandos unter gewissen Voraussetzungen kennenzulernen. Ein wichtiger Bestandteil des Kommandos ist die Ausgestaltung moderner Arbeitsplätze in einem ebenso zeitgemäßen wie auch zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Hier positioniert sich die Bundeswehr sehr bewusst auf Augenhöhe mit modernen IT-Unternehmen, um bei der Nachwuchsgewinnung auch zukünftig punkten zu können.

 

Über das KdoCIR: 

 Das Kommando Cyber- und Informationsraum trägt mit einem innovativen und attraktiven Arbeitsumfeld den komplexen Herausforderungen im Cyber- und Informationsraum Rechnung. In einem Bereich, der letztlich ein Ergebnis der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft ist, belegen die Mitarbeiter des Kommandos per Definition viele anspruchsvolle und moderne Themenfelder. Ähnlich wie Heer, Luftwaffe und Marine für die Dimensionen Land, Luft und See zuständig sind, sind diese ganzheitlich für die Dimension Cyber- und Informationsraum verantwortlich. 

Das Kommando Cyber- und Informationsraum wurde am 5. April 2017 offiziell durch die Verteidigungsministerin, Ursula von der Leyen in Dienst gestellt. Die rund 260 Angehörigen in der Startaufstellung des Kommando Cyber- und Informationsraum stellen die truppendienstliche Führung sicher. Im April 2018 wuchs das Kommando Cyber- und Informationsraum um weitere rund 140 Dienstposten. Der Inspekteur Generalleutnant Ludwig Leinhos leitet den Organisationsbereich und hat im Juli 2017 die truppendienstliche Verantwortung über rund 15.000 Angehörigen des Bereiches übernommen.


Diese Veranstaltung wird in folgenden Termineinträgen / Gruppen beworben: 

- IT & Data Ambassador Community 

- IT-Forum Bonn/Rhein-Sieg 

- Kölner IT-Stammtisch 

- AGT'S Breakfast - IT-Sicherheit Rhein-Ruhr 

 

Bitte tragen Sie sich in die Gästeliste ein, dies erleichtert uns die Planung des Catering. 

Gehen Sie daher bitte auch bei einer kleinen Teilnehmerzahl in Ihrer XING Gruppe davon aus, dass das Event stattfindet, solange Sie keine gegenteilige Mitteilung erhalten. 

Auf Ihre Teilnahme freuen sich die Moderatoren / Organisatoren 

 

Heiko Oberlies - https://www.xing.com/profile/Heiko_Oberlies 

Christian Schmickler - https://www.xing.com/profile/Christian_Schmickler

Norbert Keil - https://www.xing.com/profile/Norbert_Keil 

Alexandra Wassenhoven - https://www.xing.com/profile/AlexandraDanae_Wassenhoven

 

Dieser Event ist kostenlos. 

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße,

Ihr Moderatoren Team


Liebe IT & Data, 

wir laden Sie herzlich am 08.11.2019 von 09.00 - 12.00 Uhr zum Information Security Breakfast in die IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn ein. Unser Networking Breakfast findet auf Grundlage einer Kooperationsveranstaltung mit den Partnern IHK Bonn/Rhein-Sieg, Cyber Security Cluster Bonn, Kommando Cyber- und Informationsraum der Bundeswehrsowie den XING IT-Gruppen IT-Forum Bonn/Rhein-Sieg, IT Connection, Kölner IT-Stammtisch, AG-ITS statt. Es soll allen Interessierten die Möglichkeit geben, sich in entspannter Atmosphäre über Information Security - relevante Themen auszutauschen und Kontakte zu anderen IT-Sicherheitsexperten zu knüpfen. Für Ihr Wohlbefinden ist gesorgt. 

In unserer November Veranstaltung dürfen wir einen Blick auf die Arbeit des seit April 2017 existierenden Kommandos Cyber- und Informationsraum der Bundeswehr (KdoCIR) werfen. Peter Leffler, Oberstleutnant und Referent für Nationale Zusammenarbeit wird über die Historie, Aufgaben und Organisationsstruktur des Kommandos berichten und Wege der Zusammenarbeit auch mit Wirtschaftsunternehmen aufzeigen. Im Rahmen einer sogenannten nationalen Cyberreserve besteht für Interessierte die Möglichkeit die Arbeit des Kommandos unter gewissen Voraussetzungen kennenzulernen. Ein wichtiger Bestandteil des Kommandos ist die Ausgestaltung moderner Arbeitsplätze in einem ebenso zeitgemäßen wie auch zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Hier positioniert sich die Bundeswehr sehr bewusst auf Augenhöhe mit modernen IT-Unternehmen, um bei der Nachwuchsgewinnung auch zukünftig punkten zu können.

 

Über das KdoCIR: 

 Das Kommando Cyber- und Informationsraum trägt mit einem innovativen und attraktiven Arbeitsumfeld den komplexen Herausforderungen im Cyber- und Informationsraum Rechnung. In einem Bereich, der letztlich ein Ergebnis der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft ist, belegen die Mitarbeiter des Kommandos per Definition viele anspruchsvolle und moderne Themenfelder. Ähnlich wie Heer, Luftwaffe und Marine für die Dimensionen Land, Luft und See zuständig sind, sind diese ganzheitlich für die Dimension Cyber- und Informationsraum verantwortlich. 

Das Kommando Cyber- und Informationsraum wurde am 5. April 2017 offiziell durch die Verteidigungsministerin, Ursula von der Leyen in Dienst gestellt. Die rund 260 Angehörigen in der Startaufstellung des Kommando Cyber- und Informationsraum stellen die truppendienstliche Führung sicher. Im April 2018 wuchs das Kommando Cyber- und Informationsraum um weitere rund 140 Dienstposten. Der Inspekteur Generalleutnant Ludwig Leinhos leitet den Organisationsbereich und hat im Juli 2017 die truppendienstliche Verantwortung über rund 15.000 Angehörigen des Bereiches übernommen.


Diese Veranstaltung wird in folgenden Termineinträgen / Gruppen beworben: 

- IT & Data Ambassador Community 

- IT-Forum Bonn/Rhein-Sieg 

- Kölner IT-Stammtisch 

- AGT'S Breakfast - IT-Sicherheit Rhein-Ruhr 

 

Bitte tragen Sie sich in die Gästeliste ein, dies erleichtert uns die Planung des Catering. 

Gehen Sie daher bitte auch bei einer kleinen Teilnehmerzahl in Ihrer XING Gruppe davon aus, dass das Event stattfindet, solange Sie keine gegenteilige Mitteilung erhalten. 

Auf Ihre Teilnahme freuen sich die Moderatoren / Organisatoren 

 

Heiko Oberlies - https://www.xing.com/profile/Heiko_Oberlies 

Christian Schmickler - https://www.xing.com/profile/Christian_Schmickler

Norbert Keil - https://www.xing.com/profile/Norbert_Keil 

Alexandra Wassenhoven - https://www.xing.com/profile/AlexandraDanae_Wassenhoven

 

Dieser Event ist kostenlos. 

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße,

Ihr Moderatoren Team


Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.