Problems logging in

Kompetenz im Sekretariat hörbar machen - Fachseminar für Sekretärinnen in Magdeburg/Barleb…

Wed, 25 Sep 2019, 09:00 AM (CEST)
-
Wed, 25 Sep 2019, 05:00 PM (CEST)
Hotel Sachsen-AnhaltBarleben/Magdeburg, GermanyOpen in Google Maps

€ 416.50

Kompetenz zeigen mit Körperhaltung, Körpersprache, Stimmklang, deutlichem Sprechen und innerer Einstellung - all das zeigt Dr. Gerlinde Lamprecht im Fachseminar für Sekretärinnen und Sachbearbeiter.


  Werte Fachkolleginnen und Fachkollegen ,


Sie kennen das vielleicht: Sie sollen Gäste begrüßen und bei Laune halten. Sie sind als Sprachrohr des Chefs für unliebsame Informationen auserkoren. Sie haben Anrufer mit drängenden Fragen in der Telefonleitung, unliebsame Besucher sitzen bei Ihnen im Vorzimmer und überschreiten Höflichkeitsgrenzen. Dann sind da Anrufer oder Besucher, die unbedingt den Chef sprechen wollen, aber sie haben die Anweisung gerade diese Personen nicht vorzulassen

Diese und noch viele andere Situationen gibt es täglich im Bürotag von Sekretärinnen. Es sind Situationen, die herausfordernd oder ein wenig schwierig sind. Doch irgendwie schaffen Sie das schon. Aber was wäre, wenn aus dem ‚irgendwie‘ ein ‚gewusst wie‘ würde?

Bleiben Sie ‚Herrin der Lage‘ mit dem Handwerkszeug aus den Bereichen Sprechen, Stimme und Körpersprache. Steigern Sie so Ihre Überzeugungskraft.

 

Unsere Dozentin Dr. Gerlinde Lamprecht bietet Ihnen im Seminar „Kompetenz im Sekretariat hörbar machen“ die Gelegenheit, wichtige Bausteine für Ihre Sprechsituationen zu erproben. Souverän können Sie damit in einen guten Kontakt mit Ihren Besuchern und Kunden treten. Nutzen Sie weitere Facetten der Rhetorik und steigern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten.

Unser Team lädt alle Bürokräfte herzlich ein. Für Ihr leibliches Wohl ist im Maxx Hotel Jena

gesorgt. Wie jedes Jahr gibt es für alle Teilnehmende eine Begrüßungsrose und viel „Power für unterwegs“ – unsere kleine Überraschung für Sie. 



Judith Torma Goncalves, M.A.
1. Vorsitzende des VdS e. V.
PS: In den Pausen ist Zeit fürs Netzwerken – lernen Sie Kolleginnen aus der Region kennen.

Workshop

Ob im persönlichen Kontakt oder am Telefon – im Sekretariat ist man schnell mal in der Schublade „ist ja nur die Sekretärin“ und „man hätte doch lieber den Chef persönlich gesprochen“.

Mit Ihrer Stimme, Ihrer Sprechweise und Ihrer Körpersprache können Sie viel dazu beitragen, dass Ihre wahre Kompetenz wahrgenommen wird. Sie vermitteln so dem Gesprächspartner, dass Sie die richtige Ansprechpartnerin sind.

In diesem Seminar lernen Sie, welche Mittel Sie einsetzen können, um auch in schwierigeren Situationen souverän zu agieren.

Seminarinhalte:

  • Kompetent gesehen werden – mit Körperhaltung und
    Körpersprache den eigenen Raum einnehmen
  • Kompetent gehört werden – ein guter Stimmklang
    schafft Vertrauen
  • Kompetent verstanden werden – deutliches Sprechen
    gibt dem Inhalt Gewicht
  • Kompetent sein – klare innere Einstellung schafft
    kompetentes Auftreten
Ihre Referentin
Dr. Gerlinde Lamprecht

Dr. Gerline Lamprecht
Therapeutin und Trainerin für Stimme und selbstsicheres Auftreten aus Bamberg

Seit über 20 Jahren ist Dr. Gerlinde Lamprecht als Therapeutin, Trainerin und Coach für Stimme, Sprechen und selbstsicheres Auftreten tätig.

In ihren Coachings setzt sie auf eine besondere Kombination von Stimmtraining, Körperarbeit und mentalen Prozessen. So unterstützt sie Menschen dabei, mit klangvoller Stimme zu sprechen und mit einem selbstsicheren Auftreten ihre Zuhörer souverän zu begeistern und zu überzeugen.

Als fachliche Grundlagen dienen ihr dazu zum einen das Studium der Sprachheilpädagogik, Psychologie und Theaterwissenschaft. Zum anderen ist die Ausbildung zur Lehrerin der F.M. Alexander-Technik eine wesentliche Basis für die Körperarbeit. Ergänzt wird die fachliche Qualifikation durch Elemente der lösungsorientierten Kurzzeitberatung und eine private Gesangsausbildung.

Und nicht zuletzt bieten Ihre eigenen regelmäßigen Bühnenauftritte genügend persönliche Erfahrungen mit öffentlichem Auftreten.

Ziele und Themen des Fachseminars

• Sie sollen hochrangige, wichtige Gäste begrüßen und bei Laune halten
• Sie sind als Sprachrohr des Chefs für unliebsame Informationen auserkoren
• Sie  haben Anrufer mit drängenden Fragen in der Telefonleitung
• unliebsame Besucher sitzen bei Ihnen im Vorzimmer und überschreiten Höflichkeitsgrenzen
• da gibt es  Anrufer oder Besucher, die unbedingt den Chef sprechen wollen.

ABER Sie haben die Anweisung gerade diese Personen nicht vorzulassen.

Außerdem sind da Kunden, die Ihre Auskunft nicht glauben wollen, weil Sie ja nur die ‚Sekretärin‘ sind.

Diese und noch viele andere Situationen gibt es täglich im Alltag von Sekretärinnen, Teamassistentinnen und Büromanagerinnen.

Es sind Situationen, die herausfordernd oder ein wenig schwierig sind, doch irgendwie schaffen Sie das schon.

Aber was wäre, wenn aus dem ‚irgendwie‘  ein ‚gewusst wie‘ würde?

Mit einem Handwerkszeug  aus den Bereichen Sprechen, Stimme und Körpersprache bleiben Sie leichter ‚Herrin der Lage‘ bleiben.

Haben sie schon einmal darüber nachgedacht, welche Bedeutung der Einsatz Ihrer Stimme dabei hat, dass Ihre Kompetenz sicht- und hörbar wird.

Oder welche Körperhaltung Sie dabei unterstützt, auch durch das Telefon Ihren Gesprächspartner sofort von Ihrem Kompetenzbereich zu überzeugen?

Denn schnell passiert es im  Alltagsstress, dass sich der Körper anspannt, das Sprechen schneller wird und sich die Stimme nach oben schraubt. Alles wirkt auf Ihr Gegenüber nicht gerade souverän und das, was sie sagen verpufft leicht.

Mit einem gezielten Einsatz von Stimme, Sprechen und Körpersprache könnten Sie jedoch  die Wirkung Ihrer Worte auf Ihre Gesprächspartner noch intensiver unterstreichen.

Beobachten Sie doch mal bei sich (und anderen) wie sich die Stimme und das ganze Auftreten in den verschiedenen Situationen verändert:

• Können sie Unsicherheiten hören?

• Wie wird Selbstsicherheit sichtbar?

• Wie wirkt eine Stimme auf Sie, die Sie nur am Telefon hören? Was macht sympathisch oder unsympathisch?

Sie kennen das vielleicht:

Wenn Sie Ihre Beobachtung auf diese Bereiche ein wenig schärfen, werden Sie erstaunt sein, was sich alles hören und sehen lässt.

Im  Seminar „Kompetenz im Sekretariat hörbar machen“ haben Sie die Gelegenheit, wichtige Bausteine für Ihre Sprechsituationen zu erproben. Souverän können Sie damit in einen guten Kontakt mit Ihren Besuchern und Kunden treten. 


*************

KOSTPROBE: Video

*************

Stimmpflege und Stimmgesundheit - kostenloses Video für Sekretärinnen

https://chefentlastung.edudip.com/invite/393d/992330






  Werte Fachkolleginnen und Fachkollegen ,


Sie kennen das vielleicht: Sie sollen Gäste begrüßen und bei Laune halten. Sie sind als Sprachrohr des Chefs für unliebsame Informationen auserkoren. Sie haben Anrufer mit drängenden Fragen in der Telefonleitung, unliebsame Besucher sitzen bei Ihnen im Vorzimmer und überschreiten Höflichkeitsgrenzen. Dann sind da Anrufer oder Besucher, die unbedingt den Chef sprechen wollen, aber sie haben die Anweisung gerade diese Personen nicht vorzulassen

Diese und noch viele andere Situationen gibt es täglich im Bürotag von Sekretärinnen. Es sind Situationen, die herausfordernd oder ein wenig schwierig sind. Doch irgendwie schaffen Sie das schon. Aber was wäre, wenn aus dem ‚irgendwie‘ ein ‚gewusst wie‘ würde?

Bleiben Sie ‚Herrin der Lage‘ mit dem Handwerkszeug aus den Bereichen Sprechen, Stimme und Körpersprache. Steigern Sie so Ihre Überzeugungskraft.

 

Unsere Dozentin Dr. Gerlinde Lamprecht bietet Ihnen im Seminar „Kompetenz im Sekretariat hörbar machen“ die Gelegenheit, wichtige Bausteine für Ihre Sprechsituationen zu erproben. Souverän können Sie damit in einen guten Kontakt mit Ihren Besuchern und Kunden treten. Nutzen Sie weitere Facetten der Rhetorik und steigern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten.

Unser Team lädt alle Bürokräfte herzlich ein. Für Ihr leibliches Wohl ist im Maxx Hotel Jena

gesorgt. Wie jedes Jahr gibt es für alle Teilnehmende eine Begrüßungsrose und viel „Power für unterwegs“ – unsere kleine Überraschung für Sie. 



Judith Torma Goncalves, M.A.
1. Vorsitzende des VdS e. V.
PS: In den Pausen ist Zeit fürs Netzwerken – lernen Sie Kolleginnen aus der Region kennen.

Workshop

Ob im persönlichen Kontakt oder am Telefon – im Sekretariat ist man schnell mal in der Schublade „ist ja nur die Sekretärin“ und „man hätte doch lieber den Chef persönlich gesprochen“.

Mit Ihrer Stimme, Ihrer Sprechweise und Ihrer Körpersprache können Sie viel dazu beitragen, dass Ihre wahre Kompetenz wahrgenommen wird. Sie vermitteln so dem Gesprächspartner, dass Sie die richtige Ansprechpartnerin sind.

In diesem Seminar lernen Sie, welche Mittel Sie einsetzen können, um auch in schwierigeren Situationen souverän zu agieren.

Seminarinhalte:

  • Kompetent gesehen werden – mit Körperhaltung und
    Körpersprache den eigenen Raum einnehmen
  • Kompetent gehört werden – ein guter Stimmklang
    schafft Vertrauen
  • Kompetent verstanden werden – deutliches Sprechen
    gibt dem Inhalt Gewicht
  • Kompetent sein – klare innere Einstellung schafft
    kompetentes Auftreten
Ihre Referentin
Dr. Gerlinde Lamprecht

Dr. Gerline Lamprecht
Therapeutin und Trainerin für Stimme und selbstsicheres Auftreten aus Bamberg

Seit über 20 Jahren ist Dr. Gerlinde Lamprecht als Therapeutin, Trainerin und Coach für Stimme, Sprechen und selbstsicheres Auftreten tätig.

In ihren Coachings setzt sie auf eine besondere Kombination von Stimmtraining, Körperarbeit und mentalen Prozessen. So unterstützt sie Menschen dabei, mit klangvoller Stimme zu sprechen und mit einem selbstsicheren Auftreten ihre Zuhörer souverän zu begeistern und zu überzeugen.

Als fachliche Grundlagen dienen ihr dazu zum einen das Studium der Sprachheilpädagogik, Psychologie und Theaterwissenschaft. Zum anderen ist die Ausbildung zur Lehrerin der F.M. Alexander-Technik eine wesentliche Basis für die Körperarbeit. Ergänzt wird die fachliche Qualifikation durch Elemente der lösungsorientierten Kurzzeitberatung und eine private Gesangsausbildung.

Und nicht zuletzt bieten Ihre eigenen regelmäßigen Bühnenauftritte genügend persönliche Erfahrungen mit öffentlichem Auftreten.

Ziele und Themen des Fachseminars

• Sie sollen hochrangige, wichtige Gäste begrüßen und bei Laune halten
• Sie sind als Sprachrohr des Chefs für unliebsame Informationen auserkoren
• Sie  haben Anrufer mit drängenden Fragen in der Telefonleitung
• unliebsame Besucher sitzen bei Ihnen im Vorzimmer und überschreiten Höflichkeitsgrenzen
• da gibt es  Anrufer oder Besucher, die unbedingt den Chef sprechen wollen.

ABER Sie haben die Anweisung gerade diese Personen nicht vorzulassen.

Außerdem sind da Kunden, die Ihre Auskunft nicht glauben wollen, weil Sie ja nur die ‚Sekretärin‘ sind.

Diese und noch viele andere Situationen gibt es täglich im Alltag von Sekretärinnen, Teamassistentinnen und Büromanagerinnen.

Es sind Situationen, die herausfordernd oder ein wenig schwierig sind, doch irgendwie schaffen Sie das schon.

Aber was wäre, wenn aus dem ‚irgendwie‘  ein ‚gewusst wie‘ würde?

Mit einem Handwerkszeug  aus den Bereichen Sprechen, Stimme und Körpersprache bleiben Sie leichter ‚Herrin der Lage‘ bleiben.

Haben sie schon einmal darüber nachgedacht, welche Bedeutung der Einsatz Ihrer Stimme dabei hat, dass Ihre Kompetenz sicht- und hörbar wird.

Oder welche Körperhaltung Sie dabei unterstützt, auch durch das Telefon Ihren Gesprächspartner sofort von Ihrem Kompetenzbereich zu überzeugen?

Denn schnell passiert es im  Alltagsstress, dass sich der Körper anspannt, das Sprechen schneller wird und sich die Stimme nach oben schraubt. Alles wirkt auf Ihr Gegenüber nicht gerade souverän und das, was sie sagen verpufft leicht.

Mit einem gezielten Einsatz von Stimme, Sprechen und Körpersprache könnten Sie jedoch  die Wirkung Ihrer Worte auf Ihre Gesprächspartner noch intensiver unterstreichen.

Beobachten Sie doch mal bei sich (und anderen) wie sich die Stimme und das ganze Auftreten in den verschiedenen Situationen verändert:

• Können sie Unsicherheiten hören?

• Wie wird Selbstsicherheit sichtbar?

• Wie wirkt eine Stimme auf Sie, die Sie nur am Telefon hören? Was macht sympathisch oder unsympathisch?

Sie kennen das vielleicht:

Wenn Sie Ihre Beobachtung auf diese Bereiche ein wenig schärfen, werden Sie erstaunt sein, was sich alles hören und sehen lässt.

Im  Seminar „Kompetenz im Sekretariat hörbar machen“ haben Sie die Gelegenheit, wichtige Bausteine für Ihre Sprechsituationen zu erproben. Souverän können Sie damit in einen guten Kontakt mit Ihren Besuchern und Kunden treten. 


*************

KOSTPROBE: Video

*************

Stimmpflege und Stimmgesundheit - kostenloses Video für Sekretärinnen

https://chefentlastung.edudip.com/invite/393d/992330




Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.