Probleme beim Einloggen

Kopfspringer Hörsaal: Netzwerk für Innovation & Leadership

Beginn: Mo, 14.11.2016, 09:30 (CET)
Ende: Mo, 14.11.2016, 16:30 (CET)
Anmeldeschluss: So, 13.11.2016, 19:30 (CET)
Der Kopfspringer Hörsaal bietet den Teilnehmer eine gezielte Vernetzung, Kooperation und den Wissensaustasch rund um die Themen Innovation, Transformation & Leadership.

Kopfspringer Hörsaal 

unsere Veranstaltung geht 2016 aus dem RoundTable Innovationsmanagement hervor. Das Format existiert bereits seit 2011 und findet seither jährlich zwei- bis dreimal statt. Entstanden ist dadurch eine bis heute mehr als 350 Unternehmen und mehr als 1000 Personen umfassende Gemeinschaft. Unsere Veranstaltungen stellen den branchenübergreifenden Austausch im Bereich Innovation, Transformation & Leadership in den Vordergrund.

Der „Hörsaal“ ermöglicht unseren Teilnehmern das gezielte Vernetzen, das Ausloten von Kooperationen und den effizienten Wissensaustausch. Jeder Hörsaal steht unter einem spezifischen Thema, unter das sich mehrere Impulse subsumieren. Wir legen Wert auf Diskussion und aktives Zusammenarbeiten. Durch die intensiven Sessions entsteht unter unseren Teilnehmern eine außergewöhnlich hohe Vertrauensbasis, die Raum für maximale Kreativität und aussichtsreiche Business Perspektiven eröffnet. 

WICHTIG: Unternehmensvertreter haben stets Vorfahrt - d.h. Berater sind grundsätzlich willkommen, wir behalten uns allerdings das Recht vor die Anzahl gering zu halten. 

Der Kopfspringer Hörsaal findet an unterschiedlichen Veranstaltungsorten statt. Gastgeber sind wechselnde Unternehmen, die Interesse daran haben einen branchenübergreifenden Austausch zum Thema Innovation, Transformation und Leadership im eigenen Haus zu haben. Haben Sie Interesse an einer Ausrichtung? Dann sprechen Sie uns an unter: info@kopfspringer.com

Unsere nächsten Veranstaltungen im Überblick:

14.11.2016 – Düsseldorf: Geschäftsmodelle und Business Model Generation
09.03.2017
 – Innovative Leadership - Individuelle und kollektive Performancesteigerung 
29.06.2017 – Corporate Entrepreneurship - Hype oder Erfolgsformel 

Sie möchten beim nächsten Hörsaal dabei sein? Melden Sie sich direkt an. Es gilt first come, first served für alle kostenfreien Plätze. Nach Ausbuchung der kostenfreien Plätze können noch Tickets erworben werden. Damit sichern Sie sich Ihren garantierten Platz. Falls Sie eine Person werben, die bei uns ebenfalls ein Ticket erwirbt, erlassen wir Ihnen 15% des Ticketpreises, sollten Sie keinen der kostenfreien Plätze erhalten haben. 

Kopfspringer Hörsaal 

unsere Veranstaltung geht 2016 aus dem RoundTable Innovationsmanagement hervor. Das Format existiert bereits seit 2011 und findet seither jährlich zwei- bis dreimal statt. Entstanden ist dadurch eine bis heute mehr als 350 Unternehmen und mehr als 1000 Personen umfassende Gemeinschaft. Unsere Veranstaltungen stellen den branchenübergreifenden Austausch im Bereich Innovation, Transformation & Leadership in den Vordergrund.

Der „Hörsaal“ ermöglicht unseren Teilnehmern das gezielte Vernetzen, das Ausloten von Kooperationen und den effizienten Wissensaustausch. Jeder Hörsaal steht unter einem spezifischen Thema, unter das sich mehrere Impulse subsumieren. Wir legen Wert auf Diskussion und aktives Zusammenarbeiten. Durch die intensiven Sessions entsteht unter unseren Teilnehmern eine außergewöhnlich hohe Vertrauensbasis, die Raum für maximale Kreativität und aussichtsreiche Business Perspektiven eröffnet. 

WICHTIG: Unternehmensvertreter haben stets Vorfahrt - d.h. Berater sind grundsätzlich willkommen, wir behalten uns allerdings das Recht vor die Anzahl gering zu halten. 

Der Kopfspringer Hörsaal findet an unterschiedlichen Veranstaltungsorten statt. Gastgeber sind wechselnde Unternehmen, die Interesse daran haben einen branchenübergreifenden Austausch zum Thema Innovation, Transformation und Leadership im eigenen Haus zu haben. Haben Sie Interesse an einer Ausrichtung? Dann sprechen Sie uns an unter: info@kopfspringer.com

Unsere nächsten Veranstaltungen im Überblick:

14.11.2016 – Düsseldorf: Geschäftsmodelle und Business Model Generation
09.03.2017
 – Innovative Leadership - Individuelle und kollektive Performancesteigerung 
29.06.2017 – Corporate Entrepreneurship - Hype oder Erfolgsformel 

Sie möchten beim nächsten Hörsaal dabei sein? Melden Sie sich direkt an. Es gilt first come, first served für alle kostenfreien Plätze. Nach Ausbuchung der kostenfreien Plätze können noch Tickets erworben werden. Damit sichern Sie sich Ihren garantierten Platz. Falls Sie eine Person werben, die bei uns ebenfalls ein Ticket erwirbt, erlassen wir Ihnen 15% des Ticketpreises, sollten Sie keinen der kostenfreien Plätze erhalten haben. 

Programm

Agenda Kopfspringer Hörsaal #1

„Geschäfts- und Vertriebsmodelle“

Düsseldorf, 14.11.2016

09.30 – 10.00 Uhr - Ankommen & Kaffee
10.00 – 10.30 Uhr - Active Networking zum Kopfspringer Hörsaal #1 // Prof. Dr. Nicolas Burkhardt (Kopfspringer), Martin Spicker (MSP Innovation)
10.30 – 11.00 Uhr - Business Model Innovation bei Innogy // Dirk Wirth (Innogy)
11.00 – 11.30 Uhr - Innovative Geschäftsmodelle – die Rolle von Restriktionen // Lucas Sauberschwarz (Venture Idea)
11.30 – 12.30 Uhr - Impulse und Fishbowl Sessions //

Fishbowl 1:  Startup: Hot or Not?
Fishbowl 2:  Methoden: Tipps, Tricks und Fallstricke
Fishbowl 3:  Disruption: Was, wie und warum?

12.30 – 13.30 Uhr - Lunch & Guessmap Disruption
13.30 – 14.00 Uhr - Laden ein  -  Ein wechselndes Restaurantkonzept als Geschäftsmodell // Till Riekenbrauk, Gründer von „Laden ein“
14.00 – 14.45 Uhr - Interaktives Diskussions Panel – Geschäftsmodelle in Unternehmen // Dirk Wirth, Lucas Sauberschwarz, Till Riekenbrauk, Martin Spicker (Moderation)
14.45 – 15.45 Uhr - Wir schauen fern // TEDx Impulse
15.45 – 16.00 Uhr - Abschluss und Ausblick Kopfspringer Hörsaal #2 // Prof. Dr. Nicolas Burkhardt (Kopfspringer)
16.00 – 16.30 Uhr - Networking & Abschied

Bei den Networking Sessions erwarten Sie spannende Methoden, die einen gezielten und effizienten Austausch befördern. Wir legen Wert auf ausreichende Pausen und aktive Verlinkung unserer Teilnehmer. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen