Problems logging in

Kostenfrei: Future of Recruiting Summit 2020

Tue, 15 Sep 2020, 09:00 AM (CEST)
-
Thu, 17 Sep 2020, 06:00 PM (CEST)
Registration deadline: Fri, 11 Sep 2020 (CEST)
Future of Recruiting Summit 2020 im Rahmen der Zukunft Personal Europe 2020Köln, GermanyOpen in Google Maps
Wie sieht das Recruiting 2025 aus? 3000 Recruiter informieren sich drei Tage lang über die Zukunft des Recruitings.


Wie sieht das Recruiting 2025 aus?

Viele Hypes „bedrängen“ die Personalabteilungen heutzutage. Manchmal scheint es, daß wer noch keinen Chatbot installiert hat oder noch ohne KI Personal findet und auswählt, oder nicht weiß, was Algorithmen, VR, AR, CX, CR, Voice Recruiting, Influencer Marketing sind oder fürs Recruiting tun können, kein „richtiger“ Recruiter mehr sein kann. Aber ist das so? 

Und wie sieht das Recruiting der Zukunft aus?

  • Wo kommen wir her mit der Automatisierung und Digitalisierung des Recruitings und wo stehen wir jetzt ?
  • Wie sieht das Recruiting 2025 aus und welche Tools unterstützen uns - oder werden wir ersetzt?
  • Digital Recruiting und Ethik - Was darf Technik und was nicht?
  • Was man tun muß um sagen zu können „Wir haben mehr IT Bewerber als wir benötigen“?
  • Digitales Ausbildungsmarketing - Schüler sind alle bei Instagram, TikTok & Co - müssen wir da jetzt auch hin?
  • Was können wir Bewerbern in einem engen Arbeitsmarkt überhaupt an Technik zumuten?
  • Stellenanzeigen, KI & Co? - Was geht schon und was kommt noch?
  • Ein digitaler Recruiting Prozess in einem 100 MA Unternehmen - Wie geht das denn?
  • Influencer Marketing im digitalen „War for Talents“ Wie man die junge Zielgruppe heute wirklich erreicht?
  • Bewerbermanagementsysteme, KI & Co - Welcher Hype ist schon Realität und was ist noch im Köcher?
  • Woran erkennt man eine gute technische Recruiting Lösung?
  • How to source candidates like the NSA - but legally!
  • Active Sourcing 2025 Wie werden wir in Zukunft sourcen - oder machen das für uns die Roboter?
  • Wie hilft die Technik, Kandidaten zu finden, die andere nicht finden?
  • Was machen Recruiter heute eigentlich und wie wird sich das Berufsbild ändern (müssen)?

Antworten für alle Personaler auf diese und weitere Fragen gibt es auf dem Future of Recruiting Summit 2020, der auf der Future Stage Recruiting im Rahmen des Zukunft Personal Europe vom 15.-17. September 2020 stattfindet. 

Und das Beste: beim ICR gibt es kostenfreie Tickets! (Die auch für die gesamte Zukunft Personal gelten)

Was erwartet die Teilnehmer?

Die Teilnehmer erwarten drei Tage mit Navigationshilfen durch die Recruiting Hypes in Form von Vorträgen, Best Practices, Podiumsdiskussionen, Preisverleihungen ( Jobportale, Bewerbermanagementsysteme und Active Sourcer) und praktischen Tipps für den Recruiting Alltag. 

Die Beiträge sind aufgrund der internationalen Referenten z.T. auf Englisch gehalten, dies ist im Programm jeweils angegeben. 

Die detaillierte Agenda wird nach und nach hier veröffentlicht

Der Future of Recruiting Summit wird konzipiert und moderiert von Wolfgang Brickwedde, Director,  Institute for Competitive Recruiting, Heidelberg.



Letztes Jahr war der #FOR mit ca. 3000 Besuchern die bestbesuchteste Recruitment-Konferenz Deutschlands. 

Falls Sie dieses Jahr auch dabei sein möchten, kostenfreie Tickets gibt es beim ICR.


Verleihungen, die "Oscars" der Branche!


Nach den jeweiligen inhaltlichen Podiumsdiskussionen trifft sich die Branche mit den Kunden und Nutzern wieder bei den Verleihungen der Sieger zu den Qualitätswettbewerben


 „Deutschlands Beste Jobportale 2020“ 


 Infos über die Gewinner finden Sie hier 


 "Deutschlands Beste E-Recruiting-Software 2020" 


 Infos über die Gewinner finden Sie hier und das was Recruiter sich wirklich von einem Bewerbermanagementsystem wünschen.

"Deutschlands beste Activer Sourcer 2020".



 Infos über die Gewinner und ihre Strategien finden Sie hier (inkl. kostenfreien Download der Gewinnerpräsentationen)

Kostenfreie Teilnahme

Insgesamt schon jetzt ein Programm, das einen Besuch auf jeden Fall lohnt. Und das Beste: die Tickets sind kostenfrei beim ICR erhältlich (und gelten auch für die gesamte Zukunft Personal)






Wie sieht das Recruiting 2025 aus?

Viele Hypes „bedrängen“ die Personalabteilungen heutzutage. Manchmal scheint es, daß wer noch keinen Chatbot installiert hat oder noch ohne KI Personal findet und auswählt, oder nicht weiß, was Algorithmen, VR, AR, CX, CR, Voice Recruiting, Influencer Marketing sind oder fürs Recruiting tun können, kein „richtiger“ Recruiter mehr sein kann. Aber ist das so? 

Und wie sieht das Recruiting der Zukunft aus?

  • Wo kommen wir her mit der Automatisierung und Digitalisierung des Recruitings und wo stehen wir jetzt ?
  • Wie sieht das Recruiting 2025 aus und welche Tools unterstützen uns - oder werden wir ersetzt?
  • Digital Recruiting und Ethik - Was darf Technik und was nicht?
  • Was man tun muß um sagen zu können „Wir haben mehr IT Bewerber als wir benötigen“?
  • Digitales Ausbildungsmarketing - Schüler sind alle bei Instagram, TikTok & Co - müssen wir da jetzt auch hin?
  • Was können wir Bewerbern in einem engen Arbeitsmarkt überhaupt an Technik zumuten?
  • Stellenanzeigen, KI & Co? - Was geht schon und was kommt noch?
  • Ein digitaler Recruiting Prozess in einem 100 MA Unternehmen - Wie geht das denn?
  • Influencer Marketing im digitalen „War for Talents“ Wie man die junge Zielgruppe heute wirklich erreicht?
  • Bewerbermanagementsysteme, KI & Co - Welcher Hype ist schon Realität und was ist noch im Köcher?
  • Woran erkennt man eine gute technische Recruiting Lösung?
  • How to source candidates like the NSA - but legally!
  • Active Sourcing 2025 Wie werden wir in Zukunft sourcen - oder machen das für uns die Roboter?
  • Wie hilft die Technik, Kandidaten zu finden, die andere nicht finden?
  • Was machen Recruiter heute eigentlich und wie wird sich das Berufsbild ändern (müssen)?

Antworten für alle Personaler auf diese und weitere Fragen gibt es auf dem Future of Recruiting Summit 2020, der auf der Future Stage Recruiting im Rahmen des Zukunft Personal Europe vom 15.-17. September 2020 stattfindet. 

Und das Beste: beim ICR gibt es kostenfreie Tickets! (Die auch für die gesamte Zukunft Personal gelten)

Was erwartet die Teilnehmer?

Die Teilnehmer erwarten drei Tage mit Navigationshilfen durch die Recruiting Hypes in Form von Vorträgen, Best Practices, Podiumsdiskussionen, Preisverleihungen ( Jobportale, Bewerbermanagementsysteme und Active Sourcer) und praktischen Tipps für den Recruiting Alltag. 

Die Beiträge sind aufgrund der internationalen Referenten z.T. auf Englisch gehalten, dies ist im Programm jeweils angegeben. 

Die detaillierte Agenda wird nach und nach hier veröffentlicht

Der Future of Recruiting Summit wird konzipiert und moderiert von Wolfgang Brickwedde, Director,  Institute for Competitive Recruiting, Heidelberg.



Letztes Jahr war der #FOR mit ca. 3000 Besuchern die bestbesuchteste Recruitment-Konferenz Deutschlands. 

Falls Sie dieses Jahr auch dabei sein möchten, kostenfreie Tickets gibt es beim ICR.


Verleihungen, die "Oscars" der Branche!


Nach den jeweiligen inhaltlichen Podiumsdiskussionen trifft sich die Branche mit den Kunden und Nutzern wieder bei den Verleihungen der Sieger zu den Qualitätswettbewerben


 „Deutschlands Beste Jobportale 2020“ 


 Infos über die Gewinner finden Sie hier 


 "Deutschlands Beste E-Recruiting-Software 2020" 


 Infos über die Gewinner finden Sie hier und das was Recruiter sich wirklich von einem Bewerbermanagementsystem wünschen.

"Deutschlands beste Activer Sourcer 2020".



 Infos über die Gewinner und ihre Strategien finden Sie hier (inkl. kostenfreien Download der Gewinnerpräsentationen)

Kostenfreie Teilnahme

Insgesamt schon jetzt ein Programm, das einen Besuch auf jeden Fall lohnt. Und das Beste: die Tickets sind kostenfrei beim ICR erhältlich (und gelten auch für die gesamte Zukunft Personal)




Schedule

Die Agenda des Future of Recruiting Summits 2020 #FOR20 dreht sich um die Frage

Wie sieht das Recruiting der Zukunft aus?

  • Wo kommen wir her mit der Automatisierung und Digitalisierung des Recruitings und wo stehen wir jetzt ?
  • Wie sieht das Recruiting 2025 aus und welche Tools unterstützen uns - oder werden wir ersetzt?
  • Was darf KI eigentlich und was nicht?  Ethik und RecTec
  • Was können wir Bewerbern in einem engen Arbeitsmarkt überhaupt an Technik zumuten?
  • Woran erkennt man eine gute technische Recruiting Lösung?
  • Wie hilft die Technik, Kandidaten zu finden, die andere nicht finden?
  • Was machen Recruiter heute eigentlich und wie wird sich das Berufsbild ändern (müssen)?

Antworten für alle Personaler auf diese und weitere Fragen gibt es auf dem Future of Recruiting Summit 2019, der auf der Future Stage Recruiting im Rahmen des Zukunft Personal Europe vom 17.-19. September stattfindet. 

Und das Beste: beim ICR gibt es kostenfreie Tickets! (Die auch für die gesamte Zukunft Personal gelten)

Was können Sie als  Teilnehmer erwarten?

Drei Tage mit Navigationshilfen durch die Recruiting Hypes in Form von Vorträgen, Best Practices, Podiumsdiskussionen, Preisverleihungen ( Jobportale, Bewerbermanagementsysteme und Active Sourcer) und praktischen Tipps für den Recruiting Alltag. Letztes Jahr war der FOR mit ca. 3000 Besuchern die bestbesuchteste Recruiting-Konferenz Deutschlands.

Die Beiträge sind aufgrund der internationalen Referenten z.T. auf Englisch gehalten, dies ist im Programm jeweils angegeben. 



Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.