Probleme beim Einloggen

KUNSTAKTION - Workshop für Führungskräfte und Teambuilder

So, 28.08.2016, 16:00 (CEST)
-
Mo, 29.08.2016, 16:00 (CEST)
Atelier handl.e picturesBerlin, DeutschlandIn Google Maps öffnen
24 h | Offener Workshop für Führungskräfte + Teambuilder: Nutzen Sie diesen Event zum Kennenlernen von Kollektiven Kunstaktionen als einzigartige Methode für Offsite Meetings im Bereich Teamevents.

FÜR WEN UND WARUM

Team Events gehören zum Alltag vieler Unternehmen. Führungskräfte und ihre Mitarbeiter sind in Zeiten des rasanten Kulturwandels ständig vor neue Herausforderungen gestellt: Jeder will gesehen werden, lokale Bedingungen kollidieren mit der globalen Strategie, es mangelt an tieferem Verständnis für die Sache und an emotionalem Gespür für die Menschen. Meetings werden mit viel Aufwand betrieben und sind aufgeladen mit hohen Erwartungen. Setzen Sie als Personal- und Kommunikationsabteilung neue Impulse! Erleben Sie Human Resource als pulsierenden Kern in Ihrem Unternehmen. Nutzen Sie unseren Workshop als Chance, eine einzigartige Methode kennenzulernen, um neue Wege in der Mitarbeiterführung zu gehen! Sie verlassen gewohnte Abläufe und finden sich in einer ungewöhnlich herausfordernden Situation, die den Blick und das Herz öffnet, Kreativität freisetzt, die Resonanz für einander erhöht und nachhaltig Wirkung zeigt.

DIE METHODE

Strategien der Kunst anzuwenden sind äußerst nützlich, wenn es um Innovation und Unterbrechung der Handlungsroutinen geht. Die Neurowissenschaft nutzt diese Erkenntnisse bereits in kunstfremden Bereichen. Den Quellen des Neuen kommen wir aber nur mit emotionalisierter Erfahrung auf die Spur: mit echter Neugierde und purer Entdeckerlust. Wir machen Sie mit künstlerischem Handeln vertraut und zeigen Ihnen die Vorteile für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter auf. Sie erleben sich selbst als Gestaltende und werden erstaunt fest- stellen, dass Sie ein Werk geschaffen haben, welches vorher für Sie gar nicht denkbar war. Lernen durch Erfahrung – das ist der Königsweg!

DER ABLAUF

Sie verbringen 24 Stunden in Berlin und Potsdam im Kreise von Kunst- und Kultur-Experten und Gleichgesinnten aus diversen Unternehmen. Nach dem praktischen und kollektiven Kunsterlebnis mündet die Veranstaltung in einer Beratung, in der wir auf spezifische Bedürfnisse eingehen und passende Maßnahmen und Veranstaltungsformate für Ihr Unternehmen besprechen. 


IHRE EXPERTEN

Maria Pelzer: Als Expertin für Veranstaltungsorganisation und Inhaberin der Spezialagentur ART+IMAGE sorge ich mit viel Liebe für eine perfekte Organisation, die minuziös vorausgedacht, vorbereitet und persönlich begleitet wird, so dass kein Detail dem Zufall überlassen bleibt. Mit den stets individuell für unsere Kunden kreierten Veranstaltungen schlagen wir Brücken zwischen anspruchsvoller Unterhaltung und lehrreicher Spurensuche mit hohem Erinnerungswert. Nach meiner Überzeugung ist die Auseinandersetzung mit künstlerischen Themen ein wichtiger Zugang zu Kreativität und somit letztlich zu Lebenskompetenz. Die langjährige Kooperation mit dem Künstlerteam von Handl.e pictures sichert als Prädikat für Ihr zukünftiges Event: „The best ever“

Kirsten Hense-Handl: Ich verantworte seit über 20 Jahren kollektive Kunstaktionen, die Menschen couragieren, ihr schöpferisches Talent und ihre sozialen Kompetenzen ganz neu zu entdecken. Mit Ernst Handl und Team entwickle ich wirkungsvolle Konzepte und Storyboards, die Kreativität freisetzen und den Blick für Wandel schärfen. Egal ob der Rahmen eine Innovations-, Führungs- oder Teamveranstaltung ist – es ist bemerkenswert, wie viel intelligentere und nachhaltigere Lösungen von Gruppen gefunden werden, wenn dem expressiven Selbst Raum verschafft wird. Eben diesen Raum zu erfühlen und konkret auszufüllen, real zu organisieren und künstlerisch zu gestalten, ist mir ein ganz persönliches Anliegen und eine meiner Stärken als Expertin für Gruppenprozesse. 

Ernst Handl: Künstler und Experte für künstlerisches Handeln. Ich will Mut machen, ausgetretene Pfade zu verlassen und das Abenteuer gleich neben der mentalen Autobahn zu entdecken. Die Spannbreite zwischen Schöpfertum und Selbstentwicklung ist dabei der Schlüssel für Innovation. Meine Begegnungen mit High Potentials, CEOs und Führungskräften aller Ebenen finden immer auf Augenhöhe statt. Im Dialog gelingen Transformationen und Modellentwicklung zu strategischen Fragen der Unternehmenskultur sowie gesellschaftlicher und unternehmerischer Verantwortung. 

Dr. Barbara Strohschein: Als Expertin für Werte-Philosophie berate ich als Coach Führungspersönlichkeiten, Teams und Unternehmen. Ich bin spezialisiert auf Datenethik und veröffentliche zu den Themen einer humanen Unternehmenskultur, Werte-Konflikte und Anerkennung als Prinzip. Immer wieder stelle ich fest, dass die meisten Konflikte Werte-Konflikte sind: Die einen halten das für wertvoll und wichtig, die anderen nicht. Und schon gibt es Krach. Deshalb geht es in meiner Beratung darum, herauszufinden, wem welche Werte wichtig sind, welche Werte- Konflikte zu lösen sind und wie Anerkennung authentisch praktiziert werden kann. 


FÜR WEN UND WARUM

Team Events gehören zum Alltag vieler Unternehmen. Führungskräfte und ihre Mitarbeiter sind in Zeiten des rasanten Kulturwandels ständig vor neue Herausforderungen gestellt: Jeder will gesehen werden, lokale Bedingungen kollidieren mit der globalen Strategie, es mangelt an tieferem Verständnis für die Sache und an emotionalem Gespür für die Menschen. Meetings werden mit viel Aufwand betrieben und sind aufgeladen mit hohen Erwartungen. Setzen Sie als Personal- und Kommunikationsabteilung neue Impulse! Erleben Sie Human Resource als pulsierenden Kern in Ihrem Unternehmen. Nutzen Sie unseren Workshop als Chance, eine einzigartige Methode kennenzulernen, um neue Wege in der Mitarbeiterführung zu gehen! Sie verlassen gewohnte Abläufe und finden sich in einer ungewöhnlich herausfordernden Situation, die den Blick und das Herz öffnet, Kreativität freisetzt, die Resonanz für einander erhöht und nachhaltig Wirkung zeigt.

DIE METHODE

Strategien der Kunst anzuwenden sind äußerst nützlich, wenn es um Innovation und Unterbrechung der Handlungsroutinen geht. Die Neurowissenschaft nutzt diese Erkenntnisse bereits in kunstfremden Bereichen. Den Quellen des Neuen kommen wir aber nur mit emotionalisierter Erfahrung auf die Spur: mit echter Neugierde und purer Entdeckerlust. Wir machen Sie mit künstlerischem Handeln vertraut und zeigen Ihnen die Vorteile für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter auf. Sie erleben sich selbst als Gestaltende und werden erstaunt fest- stellen, dass Sie ein Werk geschaffen haben, welches vorher für Sie gar nicht denkbar war. Lernen durch Erfahrung – das ist der Königsweg!

DER ABLAUF

Sie verbringen 24 Stunden in Berlin und Potsdam im Kreise von Kunst- und Kultur-Experten und Gleichgesinnten aus diversen Unternehmen. Nach dem praktischen und kollektiven Kunsterlebnis mündet die Veranstaltung in einer Beratung, in der wir auf spezifische Bedürfnisse eingehen und passende Maßnahmen und Veranstaltungsformate für Ihr Unternehmen besprechen. 


IHRE EXPERTEN

Maria Pelzer: Als Expertin für Veranstaltungsorganisation und Inhaberin der Spezialagentur ART+IMAGE sorge ich mit viel Liebe für eine perfekte Organisation, die minuziös vorausgedacht, vorbereitet und persönlich begleitet wird, so dass kein Detail dem Zufall überlassen bleibt. Mit den stets individuell für unsere Kunden kreierten Veranstaltungen schlagen wir Brücken zwischen anspruchsvoller Unterhaltung und lehrreicher Spurensuche mit hohem Erinnerungswert. Nach meiner Überzeugung ist die Auseinandersetzung mit künstlerischen Themen ein wichtiger Zugang zu Kreativität und somit letztlich zu Lebenskompetenz. Die langjährige Kooperation mit dem Künstlerteam von Handl.e pictures sichert als Prädikat für Ihr zukünftiges Event: „The best ever“

Kirsten Hense-Handl: Ich verantworte seit über 20 Jahren kollektive Kunstaktionen, die Menschen couragieren, ihr schöpferisches Talent und ihre sozialen Kompetenzen ganz neu zu entdecken. Mit Ernst Handl und Team entwickle ich wirkungsvolle Konzepte und Storyboards, die Kreativität freisetzen und den Blick für Wandel schärfen. Egal ob der Rahmen eine Innovations-, Führungs- oder Teamveranstaltung ist – es ist bemerkenswert, wie viel intelligentere und nachhaltigere Lösungen von Gruppen gefunden werden, wenn dem expressiven Selbst Raum verschafft wird. Eben diesen Raum zu erfühlen und konkret auszufüllen, real zu organisieren und künstlerisch zu gestalten, ist mir ein ganz persönliches Anliegen und eine meiner Stärken als Expertin für Gruppenprozesse. 

Ernst Handl: Künstler und Experte für künstlerisches Handeln. Ich will Mut machen, ausgetretene Pfade zu verlassen und das Abenteuer gleich neben der mentalen Autobahn zu entdecken. Die Spannbreite zwischen Schöpfertum und Selbstentwicklung ist dabei der Schlüssel für Innovation. Meine Begegnungen mit High Potentials, CEOs und Führungskräften aller Ebenen finden immer auf Augenhöhe statt. Im Dialog gelingen Transformationen und Modellentwicklung zu strategischen Fragen der Unternehmenskultur sowie gesellschaftlicher und unternehmerischer Verantwortung. 

Dr. Barbara Strohschein: Als Expertin für Werte-Philosophie berate ich als Coach Führungspersönlichkeiten, Teams und Unternehmen. Ich bin spezialisiert auf Datenethik und veröffentliche zu den Themen einer humanen Unternehmenskultur, Werte-Konflikte und Anerkennung als Prinzip. Immer wieder stelle ich fest, dass die meisten Konflikte Werte-Konflikte sind: Die einen halten das für wertvoll und wichtig, die anderen nicht. Und schon gibt es Krach. Deshalb geht es in meiner Beratung darum, herauszufinden, wem welche Werte wichtig sind, welche Werte- Konflikte zu lösen sind und wie Anerkennung authentisch praktiziert werden kann. 


Programm

SONNTAG, 28. AUGUST 2016

Individuelle Anreise bis 16:00 Uhr:


Begrüßung aller Teilnehmer im ATELIER von handl.e pictures, dem Denk- und Handlungsraum im Brennpunkt von Berlin

Obst + Keks + Kaffee - kleine Stärkung und Erfrischung

Intelligenz vieler Hände – Kollektive Kunstaktionen: Ernst Handl und Kirsten Hense-Handl berichten über spannende Projekte und zeigen auf, wie es gelingt, mutig die ungeübten Gestaltungskräfte im Rahmen von Kunstaktionen zu entfalten. Am Ende derartiger Prozesse steht ein ansehnliches Kunstwerk und der angestrebte Perspektivwechsel für das Team und das Unternehmen.

Expertentalk mit Dr. Barbara Strohschein, Ernst Handl und den Teilnehmenden.

Moderation: Kirsten Hense-Handl

19:00 Uhr Smalltalk-Time: Aufgeteilt in kleine Grüppchen entführen wir Sie in unsere Lieblingsrestaurants. (Jeder Selbstzahler)


MONTAG, 29. AUGUST 2016

09:00 Uhr Ein versierter Stadtbilderklärer begleitet die Transferfahrt mit einem Bus von der Hauptstadt in die Residenzstadt zum Schlosspark Neuer Garten in Potsdam der Stiftung Preußischer Gärten Berlin-Brandenburg.

10:00 Uhr Exklusiv-Besuch der Chrystall- und Muschelgrotte, eine Gartenstaffage die versteckt am Ufer des Jungfernsees liegt, mit Führung durch Susanne Baronin von der Osten-Sacken, Vorsitzende des Förderkreises Muschelgrotte im Neuen Garten Potsdam e.V.

10:30 Uhr Aktionszeit: „Muscheln – Schlacken – Steine“ Kollektive Kunstaktion: „Was bin ich bereit hinter mir zu lassen, um befreit für das Neue zu sein?“ Achtung! Bringen Sie für diesen Teil des Workshops entweder eine Muschel oder eine Keramikkachel mit, die Sie bereit sind zu opfern. Kirsten Hense-Handl und Team von handl.e pictures

13:40 Uhr Vernissage
14:00 Uhr Parkspaziergang und leichtes Mittagessen im Pandoras Café in der Orangerie im Neuen Garten

15:00 Uhr Resümee und individuelle Beratung
16:00 Uhr Individuelle Abreise

Änderungen vorbehalten. 

Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen