Problems logging in

Nichts zu lachen? – Humor für Coaches, Trainer und Berater

Thu, 19 Apr 2018, 10:00 AM (CEST)
-
Thu, 19 Apr 2018, 06:00 PM (CEST)
Hamburg-EimsbüttelHamburg, GermanyOpen in Google Maps
Dieser Workshop ist für Sie richtig, wenn Sie ein äußerst wirkungsvolles Tool für Ihre Beratung suchen, sich selbst vor Überforderung schützen möchten oder Ihre Furcht vorm Zeichnen überwinden wollen.

Schedule

Es erwartet Sie ein fröhlich-heiterer Tag, an dem Sie ein äußerst wirkungsvolles Hilfsmittel für Ihre berufliche Tätigkeit kennenlernen. Wir widmen uns den Fragen:

Wie kann ich Humor in meinem beruflichen Alltag nutzen?
Was hat der Klient davon – und was ich?
Wann ist Humor hilfreich und wie dosiere ich ihn "bekömmlich"?
In welchen Fällen ist Humor unangebracht oder gar schädlich?
Wie gestalte ich lustige Bilder, obwohl ich angeblich "nicht zeichnen" kann?
Wie kann ich mit einer humorvollen Haltung den alltäglichen Widrigkeiten begegnen?


Humor im Wort

Nichts zu lachen? – Wie Sie als Berater, Coach und Trainer vom Humor profitieren können (Jan-Rüdiger Vogler)

Humor verbindet nicht nur, er beschützt auch. In der Beratung, im Coaching und im Training können Sie Humor bewusst als Bewältigungsstrategie einsetzen – zum Wohle des Klienten und für sich selbst. Sie erfahren, wie Sie zu einer humorvollen Haltung und damit zu mehr Gelassenheit finden können. Beispiele aus der Praxis zeigen Ihnen, wie Humor ein gesundes Seelenleben unterstützt. Die Gefahren des Humors werden ebenso Thema sein, wie seine positiven Auswirkungen auf Denkprozesse, Identität und Motivation.

Humor im Bild

Von Nasenmännchen und schiefen Zähnen – Wie Sie mit kleinen humorvollen Visualisierungen bei Ihren Kunden punkten können (Sabine Dinkel)

Jeder kennt Trainings, Coachings und Präsentationen, in denen ermüdend Wort an Wort gereiht wird. Machen Sie es anders! Pointieren Sie das Gesprochene mit einer humorvollen Visualisierung! Mit Hilfe von kleinen schnellen Zeichnungen können Sie Kunden und Klienten emotional erreichen und Informationen aufs Wesentliche reduzieren. So werden Sachverhalte verständlicher und bleiben leicht in Erinnerung. Sie erfahren, wie auch Ungeübte mit wenigen Strichen etwas Lustiges zu Papier bringen können.

Weitere Infos unter rollenwexel.de

In Zusammenarbeit mit Sabine Dinkel (sabinedinkel.de)







Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.