Probleme beim Einloggen

Lead Management Summit

Di, 28.03.2017 (CEST)
-
Mi, 29.03.2017 (CEST)
Vogel Convention Center Würzburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Lead Management in seinen schönsten Facetten: Buyer Persona, Touchpoint, Content, Nurturing und Lead Management mit Vertriebspartnern. Vorträge, Praxiscases und Workshops für Einsteiger und Profis!
 Safe the Date! – der 6. Lead Management Summit findet vom 10.-11. April 2018 in Würzburg statt.

In Vorträgen, Praxis-Cases und Workshops hören Sie, was Sie beim Thema Lead Management beachten müssen, welche Herausforderungen sich auf unterschiedlichsten Ebenen ergeben und erhalten spannende Insights, wie es andere Unternehmen bestens gemeistert haben.



Rückblick 2017:  230 Teilnehmer, 19 Speaker und hunderte von guten Gesprächen.
Anlässlich des fünften Geburtstags des Lead Management Summits lautete das Motto in diesem Jahr: „Der Fünfkampf des Lead Managements“. Statt in 100-Meter-Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung und 400-Meter-Lauf haben sich die Teilnehmer und Referenten des Kongresses in den fünf Disziplinen: Buyer Persona, Content, Touchpoints, Nurturing und Lead Management mit Vertriebspartnern gemessen.

Einen ausführlichen Nachbericht zur Veranstaltung inkl. Bildergaleriefinden Sie hier: http://www.marconomy.de/leadmanagement/articles/596408/

Zudem haben Sie die Möglichkeit, losgelöst von einer Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen der Kongresstage zu erwerben. Die Kosten für die Tagungsunterlagen liegen bei 119 € zzgl. MwSt.
Alle Teilnehmer der Veranstaltung vom 28./29. März 2017 bekommen die freigegebenen Charts der Referenten kostenlos zum Download.






An wen sich der Lead Management Summit richtet:
  • Vertrieb
  • Marketing
  • Geschäftsführung
Darum sollten Sie teilnehmen:
  • Sie lernen unterschiedliche Herangehensweisen für Ihr Leadmanagement-Projekt kennen
  • Sie pflegen und erweitern Ihr Netzwerk im Bereich Lead Management
  • Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit B2B Marketern und Lösungsanbietern
  • Sie erhalten wertvollen Praxis-Input und nehmen konkrete To Do’s & Learings mit


Das sagen die Teilnehmer des Lead Management Summits 2017:

„Ein großartiger Mix aus Wissen, Praxis-Inputs und Erfahrungsaustausch mit anderen Marketingverantwortlichen und Lösungsanbietern. Für mich ein Must-Attend-Event für alle, die im Lead Management Großes vorhaben und up-to-date sein möchten.“
Isabell Oerder|SPRING Technologies GmbH

„Der Lead Management Summit ist meiner Meinung nach die einzige Konferenz, die das Thema Lead Management so konsequent in den Mittelpunkt stellt. Ich war bereits 2016 als Speakerin dabei – seitdem ist viel passiert! Nicht nur ich und mein Team sind um einige Erfahrungen reicher, auch die Teilnehmer sind in diesem Jahr deutlich weiter vorangeschritten in ihren Lead Management Projekten. Ich habe selbst eine Menge wertvollen Praxis-Input bekommen und nehme viele konkrete To do’s mit nach Hause.“
Andrea Jochum | Rundstedt & Partner GmbH


„Wenn diese Veranstaltung ein Gradmesser für die Zukunft ist, dann ist mir nicht bange. Viele Impulse und Ideen, toller Wissentransfer und für Sales und Marketing die perfekte Veranstaltung, wo die Reise hingeht. Durch die interessanten Praxiscases konnten wir, Sales und Marketing sehr viel für unsere Firma mitnehmen. Kurzweilige Veranstaltung wo viel Zeit für den Austausch bleibt. Das sind Events die Firmen brauchen. “
Thomas Peter | REINER SCT

Ich habe viel über die unterschiedliche Herangehensweise für die Implementierung von Leadmanagement-Projekten gelernt und konnte für die Praxis direkt einiges umsetzen. Wir haben nun unsere Definition für den "Sales accepted Lead" gefunden."
Verena Gärtner| Kaldewei



























 Safe the Date! – der 6. Lead Management Summit findet vom 10.-11. April 2018 in Würzburg statt.

In Vorträgen, Praxis-Cases und Workshops hören Sie, was Sie beim Thema Lead Management beachten müssen, welche Herausforderungen sich auf unterschiedlichsten Ebenen ergeben und erhalten spannende Insights, wie es andere Unternehmen bestens gemeistert haben.



Rückblick 2017:  230 Teilnehmer, 19 Speaker und hunderte von guten Gesprächen.
Anlässlich des fünften Geburtstags des Lead Management Summits lautete das Motto in diesem Jahr: „Der Fünfkampf des Lead Managements“. Statt in 100-Meter-Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung und 400-Meter-Lauf haben sich die Teilnehmer und Referenten des Kongresses in den fünf Disziplinen: Buyer Persona, Content, Touchpoints, Nurturing und Lead Management mit Vertriebspartnern gemessen.

Einen ausführlichen Nachbericht zur Veranstaltung inkl. Bildergaleriefinden Sie hier: http://www.marconomy.de/leadmanagement/articles/596408/

Zudem haben Sie die Möglichkeit, losgelöst von einer Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen der Kongresstage zu erwerben. Die Kosten für die Tagungsunterlagen liegen bei 119 € zzgl. MwSt.
Alle Teilnehmer der Veranstaltung vom 28./29. März 2017 bekommen die freigegebenen Charts der Referenten kostenlos zum Download.






An wen sich der Lead Management Summit richtet:
  • Vertrieb
  • Marketing
  • Geschäftsführung
Darum sollten Sie teilnehmen:
  • Sie lernen unterschiedliche Herangehensweisen für Ihr Leadmanagement-Projekt kennen
  • Sie pflegen und erweitern Ihr Netzwerk im Bereich Lead Management
  • Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit B2B Marketern und Lösungsanbietern
  • Sie erhalten wertvollen Praxis-Input und nehmen konkrete To Do’s & Learings mit


Das sagen die Teilnehmer des Lead Management Summits 2017:

„Ein großartiger Mix aus Wissen, Praxis-Inputs und Erfahrungsaustausch mit anderen Marketingverantwortlichen und Lösungsanbietern. Für mich ein Must-Attend-Event für alle, die im Lead Management Großes vorhaben und up-to-date sein möchten.“
Isabell Oerder|SPRING Technologies GmbH

„Der Lead Management Summit ist meiner Meinung nach die einzige Konferenz, die das Thema Lead Management so konsequent in den Mittelpunkt stellt. Ich war bereits 2016 als Speakerin dabei – seitdem ist viel passiert! Nicht nur ich und mein Team sind um einige Erfahrungen reicher, auch die Teilnehmer sind in diesem Jahr deutlich weiter vorangeschritten in ihren Lead Management Projekten. Ich habe selbst eine Menge wertvollen Praxis-Input bekommen und nehme viele konkrete To do’s mit nach Hause.“
Andrea Jochum | Rundstedt & Partner GmbH


„Wenn diese Veranstaltung ein Gradmesser für die Zukunft ist, dann ist mir nicht bange. Viele Impulse und Ideen, toller Wissentransfer und für Sales und Marketing die perfekte Veranstaltung, wo die Reise hingeht. Durch die interessanten Praxiscases konnten wir, Sales und Marketing sehr viel für unsere Firma mitnehmen. Kurzweilige Veranstaltung wo viel Zeit für den Austausch bleibt. Das sind Events die Firmen brauchen. “
Thomas Peter | REINER SCT

Ich habe viel über die unterschiedliche Herangehensweise für die Implementierung von Leadmanagement-Projekten gelernt und konnte für die Praxis direkt einiges umsetzen. Wir haben nun unsere Definition für den "Sales accepted Lead" gefunden."
Verena Gärtner| Kaldewei



























Programm

Das Programm befindet sich derzeit in der Entstehung.

Sie haben einen Praxis-Case von dem Sie überzeugt sind, dass andere von Ihren Erfahrungen profitieren?
Schreiben Sie uns: julia.oppelt@vogel.de





Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen