Problems logging in

ZEIT FÜR LEAN - der 3. Leanstammtisch in Westsachsen

Thu, 25 Jan 2018, 09:00 AM (CET)
-
Thu, 25 Jan 2018, 03:00 PM (CET)
Registration deadline: Wed, 17 Jan 2018, 12:00 PM (CET)
LWL-Sachsenkabel GmbHGornsdorf/Erzgebirge, Germany
Available seats: 1
ZEIT FÜR LEAN - Lean-Anwender tauschen ihre Erfahrungen, ein Netzwerk der Praktiker entsteht!
ZEIT FÜR LEAN

Die Umsetzung von LEAN im eigenen Unternehmen ist anspruchsvoll. Von Vorteil ist, Praxispartner zu kennen und fragen zu können. Anfang 2016 entstand die Idee eines methodisch geführten Erfahrungsaustausches, zu dem wir zum 3. Mal herzlich einladen.

Unternehmen laden Unternehmen ein, ihren Wertschöpfungsprozess mit vorher definierten Fragen gezielt untersuchen zu lassen (Gemba Walk). Wer einlädt, der bestimmt, welche Fragen bearbeitet werden. Die Ergebnisse bisher waren vielfältige Verbesserungs- und Veränderungsideen. Die notwendige Offenheit, in die eigenen "heiligen Hallen" einzuladen, hat keiner bereut. Gelernt haben alle Teilnehmenden.

Zum 3. Leanstammtisch lädt LWL-Sachsenkabel GmbH nach Gornsdorf/Erzgebirge ein (https://sachsenkabel.de). Melden Sie sich gleich an, um Ihre Chance zur Teilnahme zu sichern.

PS: Der Leanstammtisch wird vom Förderverein der Fakultät Automobil- und Maschinenbau (AMB) der Westsächsischen Hochschule (Prof. Dr.-Ing. T. Merkel) organisiert und begleitet. Je Teilnehmer werden durch den Förderverein Unkosten von € 50,- in Rechnung gestellt. Alternativ dazu bietet sich für Unternehmen eine Mitgliedschaft in diesem Förderverein der Fakultät AMB an, womit auch Unkostenbeiträge der weiteren Leanstammtische entfallen. Fragen zur Mitgliedschaft stellen Sie bitte an Prof. Dr.-Ing. T. Merkel (s. unten).


ZEIT FÜR LEAN

Die Umsetzung von LEAN im eigenen Unternehmen ist anspruchsvoll. Von Vorteil ist, Praxispartner zu kennen und fragen zu können. Anfang 2016 entstand die Idee eines methodisch geführten Erfahrungsaustausches, zu dem wir zum 3. Mal herzlich einladen.

Unternehmen laden Unternehmen ein, ihren Wertschöpfungsprozess mit vorher definierten Fragen gezielt untersuchen zu lassen (Gemba Walk). Wer einlädt, der bestimmt, welche Fragen bearbeitet werden. Die Ergebnisse bisher waren vielfältige Verbesserungs- und Veränderungsideen. Die notwendige Offenheit, in die eigenen "heiligen Hallen" einzuladen, hat keiner bereut. Gelernt haben alle Teilnehmenden.

Zum 3. Leanstammtisch lädt LWL-Sachsenkabel GmbH nach Gornsdorf/Erzgebirge ein (https://sachsenkabel.de). Melden Sie sich gleich an, um Ihre Chance zur Teilnahme zu sichern.

PS: Der Leanstammtisch wird vom Förderverein der Fakultät Automobil- und Maschinenbau (AMB) der Westsächsischen Hochschule (Prof. Dr.-Ing. T. Merkel) organisiert und begleitet. Je Teilnehmer werden durch den Förderverein Unkosten von € 50,- in Rechnung gestellt. Alternativ dazu bietet sich für Unternehmen eine Mitgliedschaft in diesem Förderverein der Fakultät AMB an, womit auch Unkostenbeiträge der weiteren Leanstammtische entfallen. Fragen zur Mitgliedschaft stellen Sie bitte an Prof. Dr.-Ing. T. Merkel (s. unten).


Schedule

09.00 Uhr   Begrüßung, Vorstellung LWL-Sachsenkabel GmbH
09.45 Uhr   Auswahl der Themen für den Gemba Walk => Arbeitsgruppen
10.00 Uhr   Gemba Walk mit Arbeitsaufgaben (Arbeitsgruppen)
12.00 Uhr   Mittagspause (Imbiss)
12.30 Uhr   Aufgabenbezogene Auswertung des Gemba Walk => Präsentation vorbereiten
13.00 Uhr   Präsentationen der Analysen und Vorschläge
14.30 Uhr   Zusammenfassung und Ausblick
15.00 Uhr   Verabschiedung

Je Teilnehmer werden durch den Förderverein der Fakultät Automobil- und Maschinenbau (AMB) der Westsächsischen Hochschule (Prof. Dr.-Ing. T. Merkel) Unkosten von € 50,- in Rechnung gestellt. Alternativ dazu bietet sich für Unternehmen eine Mitgliedschaft in diesem Förderverein der Fakultät AMB an, womit auch Unkostenbeiträge der weiteren Leanstammtische entfallen. Fragen zur Mitgliedschaft stellen Sie bitte an Prof. Dr.-Ing. T. Merkel (s. unten).



Image gallery
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.