Event banner

Live-Webinar: BIM im Betrieb – Zusammenspiel FM-Dienstleister und Eigentümer

Online

FREE

Register until:Thu, 22/04/2021, 12:00 EESTAvailable seats:3

Guest list

  • 67 attendees

  • 50 XING members

Description

Live-Webinar: „BIM im Betrieb – Zusammenspiel FM-Dienstleister und Betreiber“

 Warum leistet man sich den „Luxus“ von BIM im Betrieb. Weil

  • der Aufwand für Inbetriebnahme und Start-Up für den nachfolgenden Betrieb sich signifikant reduziert.
  • die Orientierung leicht fällt, da das Objekt in 3D und auch mobil verfügbar ist.
  • alle für den Betrieb relevanten Daten von Beginn an für den Dienstleister bereitstehen.
  • keine Redundanzen zwischen den Daten des Betreibers und des Dienstleisters entstehen, da diese permanent aktuell gehalten werden.

Im Webinar zeigen wir Ihnen ein Praxisbeispiel für den Einsatz der BIM Methodik in der Planungs-, Bau- und Betriebsphase!

Für den großflächigen Standort eines Kunden haben wir die Methode des Building Information Modelings (BIM) über alle Phasen des Immobilienlebenszyklus zum Einsatz gebracht. Die Gebäude wurden von Beginn an in virtuellen 3D-Modellen geplant, welche in der Bauphase für verschiedenste Anwendungsfälle eingesetzt und in die Betriebsphase überführt werden. Somit liefert BIM alle notwendigen Daten, um die Gebäude effizienter zu bewirtschaften.

Aber nicht nur eine effizientere Planungs-, Bau und Betriebsphase steht im Zeichen des Building Information Modelings. Die Nutzer sollen genauso von den Möglichkeiten profitieren. Somit war es z.B. möglich, auf Basis der BIM-Daten bereits vor Fertigstellung einen virtuellen Rundgang durch die Gebäude durchzuführen. Weitere Anwendungen werden folgen, welche den Nutzern das tägliche Arbeiten erleichtert.

Zum Betrieb der neuen Gebäude und für weitere smarte Anwendungen sind die BIM-Modelle und ihre Daten eine wichtige Grundlage, welche genutzt zu werden weiß. M&P unterstützt den FM-Dienstleister bei der Überführung der BIM-Daten und Modelle aus der Bauphase in den Betrieb. Das heißt konkret, die Datenmodelle des Dienstleisters werden mit denen des Kunden und den BIM-Modellen harmonisiert / gemapped und die betriebsrelevanten Daten identifiziert. Der Übertrag und die Aktualisierung der Daten geschieht über das Tool Dynamo von Autodesk Revit. Diese wurden einmalig „getaggt“, um eine Aktualisierung zwischen allen Systemen zu gewährleisten.

Termin: Donnerstag, 22. April, 10.00 bis 11.30 Uhr. Melden Sie sich jetzt an.

 Im Anschluss an die Präsentation werden alle Teilnehmer zur Diskussion und für Fragen zugeschaltet.

 Wir freuen uns auf den 22. April mit Ihnen!

 Viele Grüße

 Michael Golz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Contact details

Keywords

BIM
Betriebsphase
Dienstleister