Probleme beim Einloggen

Machine Learning Stammtisch #2

Mo, 18.12.2017, 17:00 (CET)
-
Mo, 18.12.2017, 19:00 (CET)
Anmeldeschluss: Mo, 11.12.2017 (CET)
DigiHUB AachenAachen, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 4
Machine Learning Stammtisch meets Energy Market Revolution - Ein Vortragsabend rund um KI und ML im Bereich Energie, Mobilität, Smart City
Der Machine Learning Stammtisch ist eine Plattform zum Austausch über Geschäftsmodelle und Einsatzmöglichkeiten von und mit Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen für Unternehmen jeder Art. Wir freuen uns, die zweite Auflage gemeinsam mit der überregionalen Initiative Energy Market Revolution zu veranstalten und haben damit in diesem Event einen speziellen thematischen Fokus.
Der Machine Learning Stammtisch ist eine Plattform zum Austausch über Geschäftsmodelle und Einsatzmöglichkeiten von und mit Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen für Unternehmen jeder Art. Wir freuen uns, die zweite Auflage gemeinsam mit der überregionalen Initiative Energy Market Revolution zu veranstalten und haben damit in diesem Event einen speziellen thematischen Fokus.

Programm

Die Speaker sind:

• Nikolaus Starzacher, CEO bei Discovergy

Nikolaus Starzacher gründete das Unternehmen im Jahr 2009 im Rahmen der Liberalisierung des Messstellenbetriebs. Er hat bereits erfolgreich mehrere Unternehmen gegründet (u.a. Verivox GmbH, just digits GmbH) und verfügt über 15 Jahre einschlägige Berufserfahrung, davon mehrere Jahre als Unternehmensberater bei der Mitchell Madison Group. Herr Starzacher hält ein BA in Mathematik und Philosophie der Oxford Universität.

Neben seinem "Hobby" Discovergy beschäftigt sich Nikki seit einiger Zeit auch intensiv mit dem Thema "Disaggregation von Strom-Verbrauchern auf Basis künstlich neuronaler Netze" und wird uns hierzu einiges aus seinem digitalen Nähkästchen erzählen.

• Hannah Bölling, Technische Redakteurin bei SOPTIM

Als Technische Redakteurin ist Hannah Bölling bei SOPTIM dafür zuständig, fachbezogenes Detailwissen aus dem umfangreichen Feld von Energievertrieb und -beschaffung zu dokumentieren. Im Mittelpunkt steht dabei auch der aktive Austausch mit Experten und Nutzern, um tagesaktuelle Themen in den Prozess einzubinden.

Das Thema der Künstlichen Intelligenz begleitet Hannah schon seit einigen Jahren in verschiedenen Kontexten. Nach einer Abschlussarbeit zum Thema Drohnentechnologie und einem Abstecher in die Welt von Automatic Speech Recognition und Natural Language Understanding als Data Analyst bei Amazon, beschäftigt sie sich nun im Kontext der Energiewirtschaft mit dem Thema. Ihr Vortrag bietet einen Überblick zu vielgenutzten Begriffen rund um das Thema KI sowie einen Ausblick zu Anwendungsgebieten in der Energiewirtschaft.

• Matthias Hoffmann, Leiter Sales Innovation innogy SE

Mit dem Team Sales Innovation ist Matthias auf der Suche nach dem Energievertrieb von übermorgen. Obwohl keiner weiß, wie dieser aussieht, ist man sich in zwei Dingen sicher: Erstens - er wird digital sein und zweitens - ohne auf den Kunden zu hören, wird man ihn nicht finden. Daneben hat Matthias mitgeholfen eine interne Digitalagentur aufzubauen und ist Mitgründer des Startups Hypothesenwerk, welches Geschäftsmodellvalidierung durchführt. Sein aktuelles Projekt führte ihn in die Welt der künstlichen Intelligenz (und damit wieder zurück in Richtung seines Mathematikstudiums). In seinem Vortrag gibt er einen Überblick über das Thema Chatbots und ihre Designbesonderheiten. Darüber hinaus skizziert wie eine einfache erste Anwendung für Energieversorger aussehen kann.