Probleme beim Einloggen

Managed Print Service 2.0

Di, 13.03.2018 (CET)
-
Mi, 14.03.2018 (CET)
Online-Event

KOSTENLOS

Nur für Fachhändler: Bringen Sie Transparenz in die Druckumgebung Ihrer Kunden. Profitieren Sie von modernen Managed Print Services, um Kosten, Ressourcen und Ausfallzeiten bei ihnen zu reduzieren.

Liebe IT-Fachhändler!

Die Druckerbranche war bisher eine der wenigen, in der eine vollständige Transparenz der Gesamtbetriebskosten verborgen blieb. Doch das ist endlich Geschichte…

Wir stellen Ihnen einen Managed Print Service vor, der auf die Transparenz und Kontrolle von Druckumgebungen und Langzeitkosten in Unternehmen setzt. Und dies bei geringstem Aufwand für Sie und Ihre Kunden! Ein Serviceangebot, das sich für etliche Fachhändler klar ausgezahlt hat.

Einzig die Teilnahme an dem MPS 2.0-Webinar empfehlen wir Ihnen – es stehen Ihnen zwei Termine zur Auswahl: Dienstag , 13.März um 14:00 oder Mittwoch , 14. März um 11:00 Uhr. Melden Sie sich hier für das Webinar an. In dem Webinar "MPS 2.0" mit dem MPS-Experten Marco Mutzke lernen Sie neue Vorteile für sich und Ihre Kunden sowie das zukünftige Partner-Angebot kennen.

Im Rahmen des Live-Events lernen Sie die Online-Plattform kennen, die nicht nur genau diese Transparenz und Kontrolle garantiert, sondern die die Beratung beim Druckerkauf, den Reparaturservice und die automatische, kostenoptimierte Versorgung von Unternehmens mit Tinte und Toner komplett digitalisiert hat. Profitieren auch Sie als Fachhändler von dem Service, der Ihnen bei geringstem Zeitaufwand deutliche Mehrwerte für Ihre Kunden bringt und Ihre Kundenbindung weiter festigt.

Ein Service, der uns überzeugt hat!   

Das Thema Managed Print Services wirft für Unternehmen eine Vielzahl von Fragen auf. Wenn Sie mit Ihren Fragen und Ideen schon vorab Einfluss nehmen wollen auf die Inhalte des Webinars, dann schreiben Sie dem Moderator, Martin W. Puscher.
Sie erreichen ihn einfach mit dem Betreff: Webinar MPS unter der persönlichen E-Mail-Adresse: mp@martin-puscher.de. Sie können auch gerne anmerken, ob Ihre Fragen und Ideen mit Namensnennung oder anonymisiert in das Webinar eingebracht werden.

Liebe IT-Fachhändler!

Die Druckerbranche war bisher eine der wenigen, in der eine vollständige Transparenz der Gesamtbetriebskosten verborgen blieb. Doch das ist endlich Geschichte…

Wir stellen Ihnen einen Managed Print Service vor, der auf die Transparenz und Kontrolle von Druckumgebungen und Langzeitkosten in Unternehmen setzt. Und dies bei geringstem Aufwand für Sie und Ihre Kunden! Ein Serviceangebot, das sich für etliche Fachhändler klar ausgezahlt hat.

Einzig die Teilnahme an dem MPS 2.0-Webinar empfehlen wir Ihnen – es stehen Ihnen zwei Termine zur Auswahl: Dienstag , 13.März um 14:00 oder Mittwoch , 14. März um 11:00 Uhr. Melden Sie sich hier für das Webinar an. In dem Webinar "MPS 2.0" mit dem MPS-Experten Marco Mutzke lernen Sie neue Vorteile für sich und Ihre Kunden sowie das zukünftige Partner-Angebot kennen.

Im Rahmen des Live-Events lernen Sie die Online-Plattform kennen, die nicht nur genau diese Transparenz und Kontrolle garantiert, sondern die die Beratung beim Druckerkauf, den Reparaturservice und die automatische, kostenoptimierte Versorgung von Unternehmens mit Tinte und Toner komplett digitalisiert hat. Profitieren auch Sie als Fachhändler von dem Service, der Ihnen bei geringstem Zeitaufwand deutliche Mehrwerte für Ihre Kunden bringt und Ihre Kundenbindung weiter festigt.

Ein Service, der uns überzeugt hat!   

Das Thema Managed Print Services wirft für Unternehmen eine Vielzahl von Fragen auf. Wenn Sie mit Ihren Fragen und Ideen schon vorab Einfluss nehmen wollen auf die Inhalte des Webinars, dann schreiben Sie dem Moderator, Martin W. Puscher.
Sie erreichen ihn einfach mit dem Betreff: Webinar MPS unter der persönlichen E-Mail-Adresse: mp@martin-puscher.de. Sie können auch gerne anmerken, ob Ihre Fragen und Ideen mit Namensnennung oder anonymisiert in das Webinar eingebracht werden.

Kommentare zum Event
2 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen