Event banner

Markenturbo – Einsteiger Training für LinkedIn und Instagram - 01/23

Online

710.43

Description

Dein Markenturbo – Einsteiger Training für LinkedIn und Instagram

für Solopreneure, Freiberufler und Inhaber:innen kleiner Unternehmen

 

Nach diesem Workshop weißt du ...

  • wie du als Expert:in auf Linkedin und Instagram sichtbar wirst.
  • mit welchen Strategien du auf beiden Plattformen Kunden gewinnst.
  • wie du neue Kontakte knüpfst.
  • wie du die Technik sicher anwendest.

 

Was wäre wenn, du auf Instagram und Linkedin als Expert:in bekannt wärst?
 

Die Sozialen Medien gewinnen täglich mehr an Bedeutung. Wir informieren uns im Internet über unsere Anliegen wie Lösungen zu unseren Herausforderungen oder für Inspirationen. Die Sichtbarkeit in den Sozialen Medien wird demnach für dein Unternehmen für jedes Unternehmen wichtig. Deine Kunden sind schon da und suchen auf LinkedIn und Instagram nach Lösungen, die du schon bietest.

Bisher hast du für deine Unternehmenskommunikation den herkömmlichen Weg gewählt, merkst aber, dass das nicht der richtige Weg für dich ist. Vielleicht beschäftigen dich gerade solche Fragen:

 

  • „Mir fällt Kaltakquise schwer. Ich raffe mich ungerne dazu auf.“
  • „Die Technik auf den Social Media Plattformen hat mich bisher ausgebremst.“
  • „Ich weiß gar nicht so genau, wie ich mich auf der Plattformen zeigen soll.“
  • „Am liebsten hätte ich eine Strategie, mit der ich professionell wirke.“

 

Wenn du dich hierin wiederfindest, ist dieser Workshop für dich!

 

Mit dem Markenturbo auf Linkedin & Instagram durchstarten

 

In nur 5 Wochen startest du auf den Social-Media Plattformen LinkedIn und Instagram durch. Schluss mit Zögern und Rumbummeln. Wir bringen dich zum Umsetzen. Du bekommst Tipps und langjährige Erfahrungen von zwei Expertinnen an die Hand:

Claudia Heipertz ist erfahrene Markenstrategin und LinkedIn Expertin. Luise Friedrich hat sich als Social-Media-Managerin auf emotionale Kundengewinnung durch Instagram Marketing spezialisiert.



Von diesen beiden Expertinnen lernst du:

 

  • Wie dein professioneller Start in den Sozialen-Medien gelingt
  • Wie die Technik funktioniert – Technikhemmungen adé
  • Wie du dich auf LinkedIn und Instagram als Expertin positionierst

 

Du erhältst die Sicherheit das Richtige zu tun durch unser begleitendes Expertenfeedback. Durch die Gruppendynamik erreichst du von Anfang an mehr Sichtbarkeit.

Wenn du jetzt durchstarten möchtest mit deinem Online-Auftritt, dann erfährst du mit diesem Training genau wie. Außerdem erhältst du die Gewissheit einer soliden, professionellen Basis, auf der du anschließend weiter aufbauen kannst.



Und das ist drin für Dich:

 

  • Ein 5-wöchiger Workshop mit 4 Live-Trainings à 2 Stunden und eine Live-Fragerunde.
  • Eine geschlossene Gruppe mit Gleichgesinnten für Austausch und Fragen.
  • Der LinkedIn Starter-Kurs „Organisch Kunden gewinnen mit LinkedIn“
  • Der Instagram Starter-Kurs „Instagram – EINFACH MACHEN!“
  • Und Dich erwarten mehrere Boni für die leichte Umsetzung Deiner Marketingideen
  • Eine gemeinsame Sichtbarkeitsaktion zum Abschluss des Workshops


Das bekommst Du nur im Markenturbo: Zwei Expertinnen, wodurch Du geniale Synergieeffekte für beide Plattformen nutzen kannst!

Für deinen Markenaufbau ist das die ideale Kombination.

Starte im Januar gleich mit feinem professionellen Online-Auftritt. Wenn du dich bis zum 11.12.22 um 17:59 anmeldest, erhältst Du den Frühbucherpreis von nur 597 EUR zzgl. MwSt. Danach investierst du 747 EUR zzgl. MwSt. in deine Sichtbarkeit auf beiden Plattformen.


Das sagt eine Teilnehmerin:

"Empathisches Expertenwissen zu LinkedIn und Instagram liefern Claudia und Luise in ihrem Markenturbo. Die beiden Profilseiten konnte ich mit wertvollen Hinweisen so einmal komplett "aufmöbeln"." (Melanie Loewe - Testamentsvollstreckerin)

______________________

 

Häufig gestellte Fragen

 

Ist der Workshop für mich richtig?

Du bist eine erfahrene Inhaber:in eines kleinen Unternehmens, Freiberufler:in oder Solopreneur:in und möchtest mit Social-Media durchstarten? Dann ist dein Markenturbo – das Einsteiger-Training für LinkedIn und Instagram die richtige Lösung für dich.

Der Workshop ist nicht richtig für dich, wenn du dein Business noch nicht gegründet hast. Wenn du noch nicht genau weißt, womit du sichtbar werden möchtest. Oder wenn du dein Business nur noch als Hobbie führen möchtest.

 

Was, wenn ich an einem Termin nicht teilnehmen kann?

Weil vieles bereits im Workshop umgesetzt wird, ist es natürlich am besten, wenn du bei jedem Termin dabei sein kannst. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, kannst du dir hinterher die Aufzeichnung anschauen. Diese kannst du dir nach den Terminen herunterladen. Du findest zusätzlich alle wesentlichen Informationen in den Kursen von Luise und Claudia.

 

Brauche ich eine Positionierung, um an dem Kurs teilnehmen zu können?

Damit du von den Inhalten in vollem Umfang profitieren kannst, solltest du wissen, was du anbieten möchtest. Wichtig ist auch, dass du eine grobe Idee davon hast, wer deine Kunden sind. Wir machen dich so fit, dass du im Anschluss an den Workshop ein professtionelles Profil auf Linkedin und Instagram hast.

Speakers

Als Marketingberaterin unterstütze ich Solopreneure und Inhaber kleiner Unternehmen dabei, mehr Kunden zu gewinnen und ein blühendes Geschäft aufzubauen. Ich bin seit mehr als 35 Jahren mit Begeisterung im Marketing und weiß, was funktioniert bzw. nicht funktioniert.

Luise zeigt ihren Kunden, wie diese mithilfe eines kostenlosen, aber machtvollen Marketinginstruments – nämlich ihrem Instagram Business Account - ein großes Publikum erreichen können und wie Instagram Nutzer vom Fan zum Kunden werden.

Schedule

Hier siehst du alle 5 Termine des 5-teiligen Workshops:

12.01.23, 9 - 11 Uhr:   Du erstellst/optimierst dein Linkedin-Profil.
19.01.23, 9 - 11 Uhr:   Die wichtigsten Strategien für die Kundengewinnung auf Linkedin
26.01.23, 9 - 11 Uhr:   Du erstellst/optimierst dein Instagram-Profil
02.02.23, 9 - 11 Uhr:   Ideenfindung für Content & Wachstumsstrategien für Instagram
09.09.23, 9 - 11 Uhr:   Q&A-Webinar

Keywords