Probleme beim Einloggen

MEDIA MEETS ASSEKURANZ Cross Industry-Netzwerktreffen

Mi, 05.10.2016, 10:30 (CEST)
-
Mi, 05.10.2016, 22:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Di, 04.10.2016, 12:00 (CEST)
Literaturhaus MünchenMünchen, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 34
Das Cross Industry-Netzwerktreffen "MEDIA MEETS ASSEKURANZ" Ds Motto: "Mit digitalen Medien näher am Kunden". Neue Ansätze , Innovationsstrategien und Kooperationsmöglichkeiten...
DAS EVENT

Medienbusiness und Assekuranz stehen vor denselben Herausforde­rungen:

Die Digitalisierung stellt ihre traditionellen Geschäftsmodelle auf den Kopf und macht einen Großteil der herkömmlichen Vermarktungs- und Vertriebskanäle obsolet. Ohne neue Wege zum Kunden ist kein Wachstum mehr möglich. Medienhäuser wie IDG Business Media und Gruner+Jahr haben sich infolge dieser Entwick­lungen neu definiert. Wie können Versicherungsbranche und Medienhäuser im digitalen Wandel voneinander profitieren?

Auf dem Cross Industry-Netzwerktreffen der Akademie der Deutschen Medien zeigen Strategen und Kommunikationsexperten beider Branchen, wie sie den Entwicklungen in digitaler Produktinnovation und Kundenkommunikation gerecht werden.

 Diskutieren Sie neue Ansätze und Kooperationsmöglichkeiten und erarbeiten Sie gemeinsam konkrete Innovationsstrategien! Das Literaturhaus München bietet in exklusivem Ambiente und mit erstklassigem Catering der Brasserie Oskar Maria das passende Flair für ein anregendes Networking-Treffen. 

Media Meets Assekuranz hautnah!


Welche Erfolgsstrategien haben die beiden Branchen im Zuge der Digitalisierung entwickelt?

Wie können beide Branchen voneinander profitieren oder sogar miteinander kooperieren?

Was bedeutet die Digitalisierung für Kundenkommunikation und Produkte?

Mit welchen Kommunikationsstrategien von Content Marketing bis Multichannel Storytelling erreichen Sie heute Ihre Kunden?

Wie können Sie mithilfe von Data Management und Analytics Ihre Kunden gezielter ansprechen?

Mit welchen Innovationen werden InsurTech StartUps den neuen Kundenbedürfnissen gerecht?

DAS EVENT

Medienbusiness und Assekuranz stehen vor denselben Herausforde­rungen:

Die Digitalisierung stellt ihre traditionellen Geschäftsmodelle auf den Kopf und macht einen Großteil der herkömmlichen Vermarktungs- und Vertriebskanäle obsolet. Ohne neue Wege zum Kunden ist kein Wachstum mehr möglich. Medienhäuser wie IDG Business Media und Gruner+Jahr haben sich infolge dieser Entwick­lungen neu definiert. Wie können Versicherungsbranche und Medienhäuser im digitalen Wandel voneinander profitieren?

Auf dem Cross Industry-Netzwerktreffen der Akademie der Deutschen Medien zeigen Strategen und Kommunikationsexperten beider Branchen, wie sie den Entwicklungen in digitaler Produktinnovation und Kundenkommunikation gerecht werden.

 Diskutieren Sie neue Ansätze und Kooperationsmöglichkeiten und erarbeiten Sie gemeinsam konkrete Innovationsstrategien! Das Literaturhaus München bietet in exklusivem Ambiente und mit erstklassigem Catering der Brasserie Oskar Maria das passende Flair für ein anregendes Networking-Treffen. 

Media Meets Assekuranz hautnah!


Welche Erfolgsstrategien haben die beiden Branchen im Zuge der Digitalisierung entwickelt?

Wie können beide Branchen voneinander profitieren oder sogar miteinander kooperieren?

Was bedeutet die Digitalisierung für Kundenkommunikation und Produkte?

Mit welchen Kommunikationsstrategien von Content Marketing bis Multichannel Storytelling erreichen Sie heute Ihre Kunden?

Wie können Sie mithilfe von Data Management und Analytics Ihre Kunden gezielter ansprechen?

Mit welchen Innovationen werden InsurTech StartUps den neuen Kundenbedürfnissen gerecht?

Programm

DIGITAL CHANGE UND DIGITALE MEDIEN IN DER ASSEKURANZ

 

10.30 - 11.00 Uhr
Neue Wege zum Kunden – Wie die Digitalisierung den Versicherungsmarkt verändert

Dr. med. Ienje Jasmin Gatz, Head of Underwriting ACEE Nordics & Baltics, Vice President, Life & Health Products, Swiss Re Europe

 

STRATEGIEN FÜR DIGITALE MEDIEN UND KUNDENKOMMUNIKATION
VON CONTENT MARKETING BIS BIG DATA

 

11.00 - 11.30 Uhr
Content Strategien im Medienbusiness:
Strategien aus Smart life – Content Communication als Wegbereiter

Aleksandra Solda-Zaccaro, Mitglied der Geschäftsleitung & Leiterin Büro München, Territory, G+J Corporate Editors

 

Coffee & Croissants

 

11.50 - 12.20 Uhr
Content Strategien in der Assekuranz: Kampf dem Kleingedruckten! Wie es Versicherern gelingt, die eigene Angst zu besiegen und 
echte Geschichten zu erzählen

Mario Vigl, Leiter Corporate Media, Allianz Deutschland

 

12.20 - 12.50 Uhr
Case Study aus der Medienbranche
Big Data in der Kundenkommunikation: Zielgenauer Content und Kundenanalyse in Echtzeit

Stefan Huegel, CTO, IDG Business Media

 

Lunch mit Catering der Brasserie Oskar Maria


 13.50 - 14.20 Uhr

Case Study aus der Assekuranz
Schlechte Filme und Ironie? Wie der Dialog mit Versicherungskunden über TV und 2nd Screen gelingt

Lars Wöhrmann, Social Media Manager, HanseMerkur Versicherungsgruppe

 

DIGITALER KUNDENDIALOG UND INNOVATION
MEHR KUNDENNÄHE FÜR MEDIEN-CONTENT UND PRODUKTE

 14.20 - 14.50 Uhr

InsurTech – StartUp-Inspiration
Lean Produkt Management, digital Brand Building und agile Markteinführung:
Was können Versicherer in puncto Kundendialog und Marketing von StartUps lernen?

Experten und InsurTech-Startups von WERK1


14.50 - 15.20 Uhr
Digitalisierungs-Learnings aus beiden Branchen: Wie können Versicherungs- und Medienunternehmen

voneinander profitieren? Moderiertes Interview und Q&A

Moderation: E. F. Heinold
Aleksandra Solda-Zaccaro, Mitglied der Geschäftsleitung & Leiterin Büro München, Territory, G+J Corporate Editors
Mario Vigl, Leiter Corporate Media, Allianz

Coffee & Cake


DIGITALE MEDIENSTRATEGIEN IM UNTERNEHMEN UMSETZEN

15.30 - 16.45 Uhr

Workshop 1: Produktoptimierung kundennah und lean: Digitale Interaktionen gezielt nutzen
Workshop 2: Content Marketing-Strategien und Unternehmensinhalte entwickeln und umsetzen
Workshop 3: Service und Kundenkommunikation optimieren anhand gezieltem Data Management

16.45 - 17.15 Uhr
When content meets performance – 
Erfolgreichere Marken- und Vertriebskommunikation durch radikalen Zielgruppenfokus

Karsten Krämer, Geschäftsführer, C3 Creative Code and Content


NETWORKING ABEND UND STARTUP-DEMO-DATE  

Ab 17.15 Uhr
StartUp-Innovationen erleben und ausprobieren

Die Brasserie Oskar Maria serviert dazu Cocktails, Wein und Snacks.

Bilder