Probleme beim Einloggen

Mercateo Business Breakfast Stuttgart

Di, 05.12.2017, 08:30 (CET)
-
Di, 05.12.2017, 11:00 (CET)
Restaurant Plenum im Landtag Baden-WürttembergStuttgart, DeutschlandIn Google Maps öffnen

KOSTENLOS

Freie Plätze: 4
Frühstücken im Plenum - Mercateo Business Breakfast in Stuttgart   
        
Aller guten Dinge sind drei – aus diesem Grund kommt die Mercateo Business Breakfast Tour 2017 zum dritten Mal ins schöne Stuttgart. Über 100 Einkaufsverantwortliche namhafter Unternehmen sind bereits in den Jahren zuvor den Einladungen gefolgt und sahen Erfolgsgeschichten und Praxisberichte von Siemens, MVV Energie GMVK und Schweitzer Fachinformationen. In diesem Jahr wird den Praxisteil der Automobilzulieferer SEW Eurodrive übernehmen.

Am 5. Dezember 2017 sind Einkaufsverantwortliche und Beschaffungsmanager mittelständischer Unternehmen aus der Region Baden-Württemberg erneut eingeladen, sich im Herzen Stuttgarts im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks untereinander auszutauschen und miteinander zu vernetzen. Das Restaurant Plenum im Landtag Baden-Württembergs bietet den perfekten Rahmen, um sich bei einem reichhaltigen Buffet über die neuesten Entwicklungen im Bereich der elektronischen Beschaffung zu informieren. Die regionale Veranstaltung bietet außerdem die Möglichkeit, mit einem Mercateo Ansprechpartner persönlich in Kontakt zu treten.
Wenn Sie am Mercateo Business Breakfast in Stuttgart teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über die Xing-Eventseite an. Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten behalten wir es uns vor, die Teilnehmerzahl zu begrenzen.

 

Themenschwerpunkte

Das Potenzial, welches die Digitalisierung von Geschäftsprozessen mit sich bringt, wird vor allem in kleineren und mittelständischen Unternehmen noch zu wenig erkannt. Das Mercateo Business Breakfast bietet Einkaufsverantwortlichen eine Plattform, um sich über die Herausforderungen der Beschaffungsorganisation speziell im Mittelstand auszutauschen und neue Lösungen kennenzulernen. Neben einem Einblick in die Zukunftsstrategie von Mercateo erhalten Sie in einem Praxisbericht Einblick in die Einkaufsprozesse der SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG. Matthias Nicklas, verantwortlich bei SEW für den indirekten Einkauf, wird aufzeigen, wie das Unternehmen im bereits zweiten Schritt der Digitalisierung das eingeführte E-Procurement-System durch die Beschaffungsplattform Mercateo abgelöst und somit eine moderne und nutzerfreundliche Beschaffungsumgebung für C-Teile- und Katalogmanagement gestaltet hat. Wie Sie Mercateo in Ihre Systeme integrieren und Ihre bestehenden Prozesse optimieren können, zeigt im Anschluss Andreas Hackl, Business Developer bei der Henrichsen AG.

 

  • „Von der Beschaffungsplattform zum B2B-Netzwerk“
    Siegfried Hakelberg, Vertriebsleiter, Mercateo AG
     
  • „Indirekter Einkauf bei SEW Eurodrive“ 
    Matthias Nicklas, Gruppenleiter Einkauf SEW-EURODRIVE GmbH & Co. KG
                                                                                  
  • Der digitale Purchase-to-Pay Prozess auf Basis SAP – Vom Bedarf bis zur Rechnung“ 
    Andreas Hackl, Business Developer Henrichsen AG
Frühstücken im Plenum - Mercateo Business Breakfast in Stuttgart   
        
Aller guten Dinge sind drei – aus diesem Grund kommt die Mercateo Business Breakfast Tour 2017 zum dritten Mal ins schöne Stuttgart. Über 100 Einkaufsverantwortliche namhafter Unternehmen sind bereits in den Jahren zuvor den Einladungen gefolgt und sahen Erfolgsgeschichten und Praxisberichte von Siemens, MVV Energie GMVK und Schweitzer Fachinformationen. In diesem Jahr wird den Praxisteil der Automobilzulieferer SEW Eurodrive übernehmen.

Am 5. Dezember 2017 sind Einkaufsverantwortliche und Beschaffungsmanager mittelständischer Unternehmen aus der Region Baden-Württemberg erneut eingeladen, sich im Herzen Stuttgarts im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks untereinander auszutauschen und miteinander zu vernetzen. Das Restaurant Plenum im Landtag Baden-Württembergs bietet den perfekten Rahmen, um sich bei einem reichhaltigen Buffet über die neuesten Entwicklungen im Bereich der elektronischen Beschaffung zu informieren. Die regionale Veranstaltung bietet außerdem die Möglichkeit, mit einem Mercateo Ansprechpartner persönlich in Kontakt zu treten.
Wenn Sie am Mercateo Business Breakfast in Stuttgart teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über die Xing-Eventseite an. Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten behalten wir es uns vor, die Teilnehmerzahl zu begrenzen.

 

Themenschwerpunkte

Das Potenzial, welches die Digitalisierung von Geschäftsprozessen mit sich bringt, wird vor allem in kleineren und mittelständischen Unternehmen noch zu wenig erkannt. Das Mercateo Business Breakfast bietet Einkaufsverantwortlichen eine Plattform, um sich über die Herausforderungen der Beschaffungsorganisation speziell im Mittelstand auszutauschen und neue Lösungen kennenzulernen. Neben einem Einblick in die Zukunftsstrategie von Mercateo erhalten Sie in einem Praxisbericht Einblick in die Einkaufsprozesse der SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG. Matthias Nicklas, verantwortlich bei SEW für den indirekten Einkauf, wird aufzeigen, wie das Unternehmen im bereits zweiten Schritt der Digitalisierung das eingeführte E-Procurement-System durch die Beschaffungsplattform Mercateo abgelöst und somit eine moderne und nutzerfreundliche Beschaffungsumgebung für C-Teile- und Katalogmanagement gestaltet hat. Wie Sie Mercateo in Ihre Systeme integrieren und Ihre bestehenden Prozesse optimieren können, zeigt im Anschluss Andreas Hackl, Business Developer bei der Henrichsen AG.

 

  • „Von der Beschaffungsplattform zum B2B-Netzwerk“
    Siegfried Hakelberg, Vertriebsleiter, Mercateo AG
     
  • „Indirekter Einkauf bei SEW Eurodrive“ 
    Matthias Nicklas, Gruppenleiter Einkauf SEW-EURODRIVE GmbH & Co. KG
                                                                                  
  • Der digitale Purchase-to-Pay Prozess auf Basis SAP – Vom Bedarf bis zur Rechnung“ 
    Andreas Hackl, Business Developer Henrichsen AG
Bilder
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen