Problems logging in

"MES direkt in SAP" am 18. April 2018 in Hannover

Wed, 18 Apr 2018, 09:30 AM (CEST)
-
Wed, 18 Apr 2018, 04:00 PM (CEST)
Registration deadline: Tue, 17 Apr 2018, 09:30 PM (CEST)
HotelHannover, GermanyOpen in Google Maps
Wir digitalisieren die Produktion mit SAP.

Wir digitalisieren die Produktion mit SAP.

Ein in SAP ERP integriertes MES (Manufacturing Execution System) bedeutet maximale Datentransparenz ohne Middleware und ohne Schnittstellen:
Die Erfassung und Auswertung der produktionsrelevanten Daten bis hin zur Produktionssteuerung erfolgt in Echtzeit direkt in SAP ERP bzw. S/4HANA.

Ob Auftragsrückmeldungen, Maschinen- oder Prozessdaten, Materialbewegungen, Personalzeitmeldungen und Qualitätsdatenerfassung - Auf unserem Praxistag zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Daten in Ihrem SAP-System nutzen können.

Industrie 4.0 umgesetzt und gelebt.

SPECIAL: Migrations- und Einführungsszenarien.

Wir digitalisieren die Produktion mit SAP.

Ein in SAP ERP integriertes MES (Manufacturing Execution System) bedeutet maximale Datentransparenz ohne Middleware und ohne Schnittstellen:
Die Erfassung und Auswertung der produktionsrelevanten Daten bis hin zur Produktionssteuerung erfolgt in Echtzeit direkt in SAP ERP bzw. S/4HANA.

Ob Auftragsrückmeldungen, Maschinen- oder Prozessdaten, Materialbewegungen, Personalzeitmeldungen und Qualitätsdatenerfassung - Auf unserem Praxistag zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Daten in Ihrem SAP-System nutzen können.

Industrie 4.0 umgesetzt und gelebt.

SPECIAL: Migrations- und Einführungsszenarien.

Schedule

09.30 Uhr Begrüßung und Vorstellung IGH Infotec AG

09.40 Uhr SAP ERP und S/4HANA als MES-Plattform
                Digitalisierung der Fabrikebene mit SAP ERP und S/4HANA

10.00 Uhr Funktionsumfang und Technologie
                 MES in SAP über Standardfunktionen und Apps

11.00 Uhr Maschinenanbindung an SAP ERP und S/4HANA
                Maschinendaten ohne Middleware in SAP

11.15 Uhr Kaffeepause

11.30 Uhr Live-Demo: Vernetzte Produktion
                 • Auftragsmanagement
                 • Personalzeitmanagement 
                 • Maschinendatenerfassung 
                 • Instandhaltung
                 • Qualitätsdatenerfassung 
                 • Materialmanagement
                 • Auswertungen (Studio)

13.00 Uhr Snack-Imbiss

13.45 Uhr SAP S/4HANA in der Produktion
                Das Zusammenspiel der Produktion mit SAP aus der Sicht von Industrie 4.0 - Die Praxis

                 Produktionscontrolling mit S/4HANA und SAP ERP
                OEE als Key-Performance-Indikator (KPI): Das Stammdatenparadoxon

14.15 Uhr Migrations- und Einführungsszenarien
               Ablösung bestehender Subsysteme bzw. Einführung eines in SAP Integrierten MES

15.00 Uhr Kaffeepause

15.15 Uhr Erfahrungsberichte

15.45 Uhr Projektabwicklung und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
                 Projektkosten versus Optimierungspotenzial

16.00 Uhr Was wir auch noch können - Fragen und Antworten