Probleme beim Einloggen

Messe für Beschäftigte

Do, 24.01.2019, 15:30 (CET)
-
Do, 24.01.2019, 20:00 (CET)
VHS DuisburgDuisburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Beruflich den nächsten Karrieresprung planen und sich zielgerichtet weiterentwickeln: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind am 24. Januar 2019 bei unserer Fachmesse herzlich willkommen.
Beruflich den nächsten Karrieresprung planen und sich zielgerichtet weiterentwickeln: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben am 24. Januar 2019 bei unserer spezifischen Fachmesse genau dazu die Möglichkeit. Das Netzwerk Weiterbildung Duisburg lädt Sie herzlich ein.

Ab dem Nachmittag geht es im großen Saal der VHS Duisburg um berufliche Weiterbildung: Bildungsscheck, Meisterkurse, WeGebAU, virtuelle Lernplattformen, oder Industrie 4.0 gehören zu den Themen, über die sich die Besucherinnen und Besucher kostenlos und unverbindlich informieren können.

In kurzen, spannenden Interviews werden Anregungen geliefert, persönlich nachfragen kann man im Anschluss direkt am Stand des jeweiligen Ausstellers.

Die unabhängige Bildungsberatung des Netzwerks zeigt Ihnen Fördermöglichkeiten auf und informiert Sie über das neue Qualifizierungschancengesetz.


Beruflich den nächsten Karrieresprung planen und sich zielgerichtet weiterentwickeln: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben am 24. Januar 2019 bei unserer spezifischen Fachmesse genau dazu die Möglichkeit. Das Netzwerk Weiterbildung Duisburg lädt Sie herzlich ein.

Ab dem Nachmittag geht es im großen Saal der VHS Duisburg um berufliche Weiterbildung: Bildungsscheck, Meisterkurse, WeGebAU, virtuelle Lernplattformen, oder Industrie 4.0 gehören zu den Themen, über die sich die Besucherinnen und Besucher kostenlos und unverbindlich informieren können.

In kurzen, spannenden Interviews werden Anregungen geliefert, persönlich nachfragen kann man im Anschluss direkt am Stand des jeweiligen Ausstellers.

Die unabhängige Bildungsberatung des Netzwerks zeigt Ihnen Fördermöglichkeiten auf und informiert Sie über das neue Qualifizierungschancengesetz.


Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen