Event banner

modularesBAUEN 2021

TEMA Pyramid, Aachen, GermanyMap
Register until:Thu, 06/17/2021

Guest list

  • 21 XING members

Description


modularesBAUEN 2021 - VERSCHOBEN auf Juni 2021!!

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Verbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen Maßnahmen haben sich die Initiatoren der Veranstaltung nach intensiven Beratungen erneut für eine Verschiebung entschieden.

Die Kongressmesse modularesBAUEN 2021 findet vom 16.-17. Juni 2021 in Aachen statt. Der Veranstaltungsort bleibt gleich.

Wir sind uns der Unannehmlichkeiten für alle Beteiligten bewusst, die diese Verschiebung mit sich bringt, aber eine solche Veranstaltung kann nur erfolgreich sein, wenn wir eine große Anzahl von Fachbesuchern vor Ort begrüßen können und dies scheint auch zu Beginn des nächsten Jahres nicht oder nur bedingt möglich. Wir möchten das Potential der Veranstaltung unbedingt nutzen und einen Rahmen für persönliches Kennenlernen und fachlichen Austausch schaffen, der dieses Branchentreffen mit Leben füllt.


Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im nächsten Jahr – dann hoffentlich verbunden mit einem persönlichen Kennenlernen in Aachen.

Bleiben Sie gesund!

________________


Die Kongressmesse modularesBAUEN 2021 thematisiert alle Aspekte, die heute für Modulbauweisen relevant sind.
Modulares Bauen gewinnt in jüngster Zeit wieder zunehmend an Bedeutung. Ein Grund liegt darin, dass Bauunternehmen mit konventionellen Bauverfahren bei der große Nachfrage und dem dringenden Bedarf an Wohn- und Zweckbauten zunehmend an ihre Leistungsgrenzen stoßen.
Mit innovativen Materialien lassen sich Bauwerke realisieren, die hohen architektonischen und ökologischen Ansprüchen genügen. Mit der Digitalisierung erhalten Planer und Bauunternehmen Werkzeuge an die Hand, welche die Planung modulare Bauten, die Herstellung der Module und die Logistik auf der Baustelle enorm vereinfachen.

Die Kongressmesse bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit für den Austausch mit Fachexperten und das Treffen mit führenden Unternehmen der Branche. Sie richtet sich sowohl an Architekten und Planer also auch an Bauunternehmen und Wissenschaftlern aus entsprechenden Fachdisziplinen.

Es erwarten Sie Impuls- und Fachvorträge zu folgenden Schwerpunkten:

  • modulare Lösungen
  • Vorfertigung
  • Automatisierung
  • BIM
  • Nachhaltigkeit







Schedule

16. Juni 2021


09:00 Uhr
Registrierung

10:00 Uhr
Begrüßung
tba

10:10 Uhr
Leichtes Bauen - modular und effizient
Prof. Dr.-Ing. Markus Kuhnhenne, Institut für Stahlbau, RWTH Aachen University

10:40 Uhr
tba
Dopl.-Ing. Eike Becker, Eike Becker_Architekten

11:10 Uhr
Bauen mit System – Die Antwort auf den Innovationsstau
Niels Bartels
, GOLDBECK West GmbH

11:40 Uhr
Kaffeepause in der Ausstellung   

12:10 Uhr
tba
Meyer Werft GmbH & Co. KG (angefragt)

12:40 Uhr
tba
Ivan Mallinowski, CONTAINERWERK eins GmbH

13:10 Uhr
Mittagspause mit Matchmaking

14:30 Uhr
tba
tba

15:00 Uhr
Bauordnungsrechtlicher Exkurs mit Brandschutz mit Raumzellen
Georg Spennes, BFT Cognos GmbH

15:30 Uhr
Neubau, Anbau, Aufstockung – Best Practice-Beispiele für Schulbau in Modulbauweise
Peter Orthen, Geschäftsführer ALHO Systembau GmbH

16:00 Uhr
Kaffeepause in der Ausstellung                     

16:30 Uhr
Digitale Infrastruktur schnell, modular und nachhaltig
Frank Fürstenau, Algeco GmbH

17:00 Uhr
tba
ELA Container GmbH

17:30 Uhr
Elevator Pitches Aussteller/ Sponsoren      

18:00 Uhr
Get together in der Ausstellung


17. Juni 2021


08:30 Uhr
Registrierung

09:00 Uhr
Begrüßung
tba 

09:10 Uhr
Modular construction: From projects to products
Dr. Ailke Heidemann, McKinsey & Company, Inc.

09:40 Uhr
tba
Prof. Dr.-techn. Sigrid Brell-Cokcan, Lehrstuhl für Individualisierte Bauproduktion, RWTH Aachen University

10:10 Uhr
tba
RSB Rudolstädter Systembau (angefragt)

10:40 Uhr
Kaffee Pause mit Matchmaking

11:10 Uhr
tba
formitas AG

11:40 Uhr
tba
Bouwen met Staal (angefragt)

12:10 Uhr
Reuse and Demountability Using Steel Structures and the Circular Economy
Prof. Dr.-Ing. Christoph Odenbreit, Universität Luxemburg, ArcelorMittal Chair of Steel Construction

12:40 Uhr
Mittagessen in der Ausstellung

14:00 Uhr
Flexibel, schnell und wirtschaftlich „n.Office“ - das Baukonzept für offene Bürolösungen
Dirk Kaldewey, nesseler plan GmbH & Dr.-Ing. Martin Hiester, nesseler bau GmbH

14:30 Uhr
Nachhaltiges Bauen mit System: Modular, Kreislauffähig, Klimapositiv
Stephan Anders, DGNB GmbH

15:00 Uhr
tba
bauforumstahl e.V. (angefragt)

15:30 Uhr
Podiumsdisskussion

16:30 Uhr
Closing

16:35 Uhr
Ende der Veranstaltung




Contact details

Discipline

Other

Keywords

Modulbau
modulares Bauen
Vorfertigung
BIM
Nachhaltiges Bauen
Stahlbau
Ökologisches Bauen
Systembau