Probleme beim Einloggen

Natural Leadership Camp

Di, 26.02.2019 (CET)
-
Di, 04.06.2019 (CEST)
Anmeldeschluss: Do, 31.01.2019, 09:00 (CET)
Schloss FreudenbergWiesbaden, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 18
Haltung und Menschenbild ist die Grundlage des eigenen Führungsstils. Lernen Sie durch die Kombination von praxisorientiertem Wissenstransfer, Hintergrundinformationen und Erfahrungsaustausch.

Unter dem Motto: "Leadership ist eine Frage der Haltung“ bieten wir in einem äußerst kreativen Umfeld den Rahmen, in die eigene Tiefe zu gehen und Impulse mitzunehmen, die die Führungsaufgabe einfacher und erfolgreicher machen.

Der Erfolg  einer Führungskraft begründet sich  50%  auf der Haltung  zur  Rolle und Aufgabe und zu 25% auf den Umgang mit Mitarbeitern.  Fach-Kompetenz (15%) und Methoden-Kompetenz (10%) haben nachgelagerten Einfluss auf den Erfolg.

Das  Natural Leadership Camp  (www.natural-leaders.de)  vertritt den Ansatz, dass die größten Entwicklungspotentiale einer Führungskraft  in dieser Haltung und im Umgang mit Menschen zu finden sind und setzt genau  an diesen Stellen an:

"Die eigene Haltung, das eigene Menschenbild und die soziale Kompetenz sind die Erfolgsfaktoren in einer sich rasant verändernden Welt!“

Gehen Sie mit uns auf eine spannende Erkundungstour!

Das Natural Leadership Camp richtet sich an gestandene und junge Führungskräfte, die sich weiter entwickeln wollen, um in der heutigen Zeit der Digitalisierung und permanenten Veränderung erfolgreich zu führen. Zum Natural Leadership Camp kommen gestandene und junge Führungskräfte, die sich weiter entwickeln wollen, um in der heutigen Zeit der Digitalisierung und permanenten Veränderung erfolgreich zu führen.

Zu vier Veranstaltungen, insgesamt sieben Tage lang, treffen sich zwanzig Frauen und Männer in Führungsverantwortung in den kreativen Räumen von Schloss Freudenberg in Wiesbaden. Ute Tiegs und Wolf Lüdge, ein erprobtes Führungstandem (als Geschäftsführer und Personalleiterin) begleiten die Gruppe auf diesem spannenden Weg.


Natural Leadership Camp 1 
26./27.02. (DI/MI)
Führungs- und Organisationsverständnis

Natural Leadership Camp 2
02./03.04. (DI/MI)
Marken-/Werteverständnis und Unternehmenssteuerung

Natural Leadership Camp 3
14./15.5 (DI/MI)
Kommunikation und gelebte Menschlichkeit

Natural Leadership Camp 4
04.06. (DI)
Leadership als Dienst am Unternehmen und der Gemeinschaft

Das Camp kostet 3.950,– € inklusive Verpflegung, 7 Tage Veranstaltung, Material und Events im Schloss.

Unter dem Motto: "Leadership ist eine Frage der Haltung“ bieten wir in einem äußerst kreativen Umfeld den Rahmen, in die eigene Tiefe zu gehen und Impulse mitzunehmen, die die Führungsaufgabe einfacher und erfolgreicher machen.

Der Erfolg  einer Führungskraft begründet sich  50%  auf der Haltung  zur  Rolle und Aufgabe und zu 25% auf den Umgang mit Mitarbeitern.  Fach-Kompetenz (15%) und Methoden-Kompetenz (10%) haben nachgelagerten Einfluss auf den Erfolg.

Das  Natural Leadership Camp  (www.natural-leaders.de)  vertritt den Ansatz, dass die größten Entwicklungspotentiale einer Führungskraft  in dieser Haltung und im Umgang mit Menschen zu finden sind und setzt genau  an diesen Stellen an:

"Die eigene Haltung, das eigene Menschenbild und die soziale Kompetenz sind die Erfolgsfaktoren in einer sich rasant verändernden Welt!“

Gehen Sie mit uns auf eine spannende Erkundungstour!

Das Natural Leadership Camp richtet sich an gestandene und junge Führungskräfte, die sich weiter entwickeln wollen, um in der heutigen Zeit der Digitalisierung und permanenten Veränderung erfolgreich zu führen. Zum Natural Leadership Camp kommen gestandene und junge Führungskräfte, die sich weiter entwickeln wollen, um in der heutigen Zeit der Digitalisierung und permanenten Veränderung erfolgreich zu führen.

Zu vier Veranstaltungen, insgesamt sieben Tage lang, treffen sich zwanzig Frauen und Männer in Führungsverantwortung in den kreativen Räumen von Schloss Freudenberg in Wiesbaden. Ute Tiegs und Wolf Lüdge, ein erprobtes Führungstandem (als Geschäftsführer und Personalleiterin) begleiten die Gruppe auf diesem spannenden Weg.


Natural Leadership Camp 1 
26./27.02. (DI/MI)
Führungs- und Organisationsverständnis

Natural Leadership Camp 2
02./03.04. (DI/MI)
Marken-/Werteverständnis und Unternehmenssteuerung

Natural Leadership Camp 3
14./15.5 (DI/MI)
Kommunikation und gelebte Menschlichkeit

Natural Leadership Camp 4
04.06. (DI)
Leadership als Dienst am Unternehmen und der Gemeinschaft

Das Camp kostet 3.950,– € inklusive Verpflegung, 7 Tage Veranstaltung, Material und Events im Schloss.

Programm

Natural Leadership Camp 1 // Führungs- und Organisationsverständnis

Auf meine Haltung kommt es an! Dienstag 26.02.  10.00–21.00 Uhr

  • Menschenbild
  • Führungsverständnis
  • Rollenklarheit

Unternehmen als Organismus Mittwoch 27.02. von 09.00 –16.30 Uhr

  • Organisationsverständnis
  • Haltung des Vertrauens
  • Entschleunigung

_____

Natural Leadership Camp 2 //  Marken-/Werteverständnis und Unternehmenssteuerung

Nichts geht ohne Sinn! Dienstag 02.04. von 10.00–18.00 Uhr

  • Markenverständnis
  • Eigene Werte
  • Strategische Werkzeuge

Kein Leadership ohne Ergebnis und Liquidität! Mittwoch 03.04. von 09.00–16.30 Uhr

  • Wichtigste Parameter des ökonomischen Erfolgs
  • Umgang mit Unsicherheit in der Führungsaufgabe

_____

Natural Leadership Camp 3 // Kommunikation und gelebte Menschlichkeit 

Humanity ist die Grundlage von Leadership Dienstag 14.05. von 10.00–21.00 Uhr

  • Wertschätzung
  • Klarheit
  • Kommunikation

Kommunikation und Fürsorge Mittwoch 15.05. von 09.00 Uhr – 16.30 Uhr

  • Schwierige Kommunikationssituationen erfolgreich meistern
  • Fürsorgepflicht gegenüber Mitarbeitern
  • Selbstfürsorge und Selbstführung
_____

Natural Leadership Camp 4 //  Leadership als Dienst am Unternehmen und der Gemeinschaft

Das eigene Potenzial ausschöpfen Dienstag 04.06. von 10.00 – 16.30 Uhr

  • Chancen entdecken
  • Gemeinsam ernten
  • Gemeinsam feiern


Bilder
Kommentare zum Event
3 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen