Probleme beim Einloggen

.NET User Group Treffen Dezember 2015

Beginn: Mi, 02.12.2015, 18:30 (CET)
Ende: Mi, 02.12.2015, 20:30 (CET)
Einführung zu F# und zum Einsatz im Domain-Driven-Design
Hallo liebe .NET User Group Mitglieder,

im Dezember wird uns Nasser Brake einen interessanten Einstieg zu F# und der Verwendung im Domain-Driven-Design geben:

Abstrakt:

F# ist eine starktypisierte, "functional-first" .net Sprache. Sie eignet sich als funktionale Sprache besonders für daten-intensive Verarbeitung wie Berechnung und Analyse, und multi-core Programmierung. Gleichzeitig bietet die Sprache viele Vorteile im Alltag. Die Typanbieter (Type Provider) bieten einen starktypisierten, generationsfreien Zugriff auf viele Datenquellen (CSV, HTML, XML, JSON, XAML, SQL, Azure, Weltbank-Datenbank, COM, WSDL, etc.). Die Sprache eignet sich zur Erstellung von DSLs (Domain-Specific-Language), z.B Fake, die DSL für Build Aufgaben. F# eignet sich auch als Scripting Sprache. 

In diesem Vortrag möchte Nasser Brake die F# eignen Datentypen wie Tuple, Record, Discriminated Union, Option vorstellen und einen Überblick über die Nutzung verschaffen. Anschließend, wird Nasser Brake ein Beispiel für Domain-Driven-Design mit F# zeigen. 

Bio:

Seit 1999 arbeitet Nasser Brake als Programmierer. Angefangen hat er in der imperativen Welt (Cobol, VB 6). Die Objektorientierung wurde später zum seinem "täglich Brot". Seit einem Jahr beschäftigt er sich mit der funktionalen Programmierung und F#. "fun" ist ein Schlüsselwort in F#. Dies war nicht der einzige Grund sich mit der Sprache zu beschäftigen.  


Zur Info: Wir haben auch eine Meetup Seite unter: http://www.meetup.com/Hamburg-C-Net-Meetup/ und ein Blog unter http://dotnet-usergroup-hamburg.de - die Links sind leider nicht anklickbar, da Xing mittlerweile für dieses Feature Geld haben will.

Die Treffen der User Group sind wie immer kostenlos und eine Mitgliedschaft in der User Group ist nicht notwendig. Allgemeines Ziel der Treffen sind soziales Networking und direkter Austausch. Kollegen und Interessierte sind herzlich willkommen.








Hallo liebe .NET User Group Mitglieder,

im Dezember wird uns Nasser Brake einen interessanten Einstieg zu F# und der Verwendung im Domain-Driven-Design geben:

Abstrakt:

F# ist eine starktypisierte, "functional-first" .net Sprache. Sie eignet sich als funktionale Sprache besonders für daten-intensive Verarbeitung wie Berechnung und Analyse, und multi-core Programmierung. Gleichzeitig bietet die Sprache viele Vorteile im Alltag. Die Typanbieter (Type Provider) bieten einen starktypisierten, generationsfreien Zugriff auf viele Datenquellen (CSV, HTML, XML, JSON, XAML, SQL, Azure, Weltbank-Datenbank, COM, WSDL, etc.). Die Sprache eignet sich zur Erstellung von DSLs (Domain-Specific-Language), z.B Fake, die DSL für Build Aufgaben. F# eignet sich auch als Scripting Sprache. 

In diesem Vortrag möchte Nasser Brake die F# eignen Datentypen wie Tuple, Record, Discriminated Union, Option vorstellen und einen Überblick über die Nutzung verschaffen. Anschließend, wird Nasser Brake ein Beispiel für Domain-Driven-Design mit F# zeigen. 

Bio:

Seit 1999 arbeitet Nasser Brake als Programmierer. Angefangen hat er in der imperativen Welt (Cobol, VB 6). Die Objektorientierung wurde später zum seinem "täglich Brot". Seit einem Jahr beschäftigt er sich mit der funktionalen Programmierung und F#. "fun" ist ein Schlüsselwort in F#. Dies war nicht der einzige Grund sich mit der Sprache zu beschäftigen.  


Zur Info: Wir haben auch eine Meetup Seite unter: http://www.meetup.com/Hamburg-C-Net-Meetup/ und ein Blog unter http://dotnet-usergroup-hamburg.de - die Links sind leider nicht anklickbar, da Xing mittlerweile für dieses Feature Geld haben will.

Die Treffen der User Group sind wie immer kostenlos und eine Mitgliedschaft in der User Group ist nicht notwendig. Allgemeines Ziel der Treffen sind soziales Networking und direkter Austausch. Kollegen und Interessierte sind herzlich willkommen.








Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen