Problems logging in

Neustart Klima - einfach machen

Tue, 03 Dec 2019, 06:30 PM (CET)
-
Tue, 03 Dec 2019, 09:30 PM (CET)
Social Imapct Hub Stuttgart (Wizemann.Space)Stuttgart, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 66
1. Praxis-Event der Entrepreneurs For Future Stuttgart in Kooperation mit Fridays For Future, Scientists For Future, Architects For Future, Engineers For Future und vielen mehr
Streiken ist richtig und notwendig, jedoch darf es dabei nicht bleiben. Deshalb wollen wir ins Handeln kommen und laden alle interessierten Unternehmer*innen, #FridaysForFuture und #ScientistsForFuture ein, gemeinsam mit uns zu überlegen, was wir konkret in unseren Unternehmen ändern können, um Klimaschutz zu praktizieren.

Unser Ziel

... ist es, die Aktiven zusammenzubringen. Die Veranstaltung dient uns dazu, um
  • den eigenen Standort zu bestimmen und Potenziale aufzudecken.
  • uns inspirieren zu lassen, was bereits da ist.
  • Ideen zu entwickeln im intensiven Dialog mit anderen.
  • die eigenen Handlungskompetenzen zu erweitern.
  • das Netzwerk zu stärken, um unsere Ideen in die Tat umzusetzen.

Warum lohnt es sich, dabei sein?

#FridaysForFuture

Ihr habt uns gezeigt, dass es ein „Weiter so“ nicht geben darf. Jetzt brauchen wir Eure Unterstützung. Schaut und hört Euch an, was #EntrepreneursForFuture in der Region schon gut machen. Bitte kritisiert uns und hinterfragt, denn Eure konkreten Fragen helfen uns zu lernen, um zu besseren Lösungen zu kommen. Und sicherlich haben wir an verschiedenen Stellen blinde Flecken, die sichtbar werden sollten.


#ScientistsForFuture, #EngineersForFuture, #ArchitectsForFuture, #ArtistsForFuture, #CraftsmanForFuture etc.

Um uns der Wirkung unseres (Nicht)Tuns bewusst(er) zu werden, in unseren Geschäftsprozessen besser zu werden, Ressourcen zu schonen und Verschwendung zu vermeiden, brauchen wir Eure fachliche Expertise und Eure Perspektive. Oft überdeckt der Druck, wirtschaftlich zu arbeiten, die Entwicklung besserer Lösungen Abläufe und Routinen. Effizienzdenken führt zu weniger Effektivität und hemmt Innovationen. Das wollen wir ändern – mit Eurer Unterstützung.


#ParentsForFuture

Viele von Euch sind Arbeitnehmer*innen. Unsere Arbeitswelten wandeln sich hin zu mehr Partizipation und Eigenverantwortung. Die Buzzwords der Zeit kennt ihr nur zu gut: #Agilität, #Digitalisierung, #NewWork, #WorkLifeBlending, #VUCA. Immer, wenn Arbeitswelten sich ändern, besteht die Möglichkeit, selbst wirksam und aktiv zu werden. Überlegt mit uns, was am einzelnen Arbeitsplatz und in Euren Unternehmen konkret verändert werden kann, um mehr für Umwelt und Klima zu tun. Lasst uns das System von innen verändern.


Bist Du dabei?


Anmerkung in eigener Sache: Dies ist eine von vielen Möglichkeiten, die wir der Community anbieten, sich zur Veranstaltung anzumelden. Daher stimmt die Zahl der Teilnehmer*innen hier nicht mit der tatsächlichen Anzahl der Teilnehmer*innen überein.
Streiken ist richtig und notwendig, jedoch darf es dabei nicht bleiben. Deshalb wollen wir ins Handeln kommen und laden alle interessierten Unternehmer*innen, #FridaysForFuture und #ScientistsForFuture ein, gemeinsam mit uns zu überlegen, was wir konkret in unseren Unternehmen ändern können, um Klimaschutz zu praktizieren.

Unser Ziel

... ist es, die Aktiven zusammenzubringen. Die Veranstaltung dient uns dazu, um
  • den eigenen Standort zu bestimmen und Potenziale aufzudecken.
  • uns inspirieren zu lassen, was bereits da ist.
  • Ideen zu entwickeln im intensiven Dialog mit anderen.
  • die eigenen Handlungskompetenzen zu erweitern.
  • das Netzwerk zu stärken, um unsere Ideen in die Tat umzusetzen.

Warum lohnt es sich, dabei sein?

#FridaysForFuture

Ihr habt uns gezeigt, dass es ein „Weiter so“ nicht geben darf. Jetzt brauchen wir Eure Unterstützung. Schaut und hört Euch an, was #EntrepreneursForFuture in der Region schon gut machen. Bitte kritisiert uns und hinterfragt, denn Eure konkreten Fragen helfen uns zu lernen, um zu besseren Lösungen zu kommen. Und sicherlich haben wir an verschiedenen Stellen blinde Flecken, die sichtbar werden sollten.


#ScientistsForFuture, #EngineersForFuture, #ArchitectsForFuture, #ArtistsForFuture, #CraftsmanForFuture etc.

Um uns der Wirkung unseres (Nicht)Tuns bewusst(er) zu werden, in unseren Geschäftsprozessen besser zu werden, Ressourcen zu schonen und Verschwendung zu vermeiden, brauchen wir Eure fachliche Expertise und Eure Perspektive. Oft überdeckt der Druck, wirtschaftlich zu arbeiten, die Entwicklung besserer Lösungen Abläufe und Routinen. Effizienzdenken führt zu weniger Effektivität und hemmt Innovationen. Das wollen wir ändern – mit Eurer Unterstützung.


#ParentsForFuture

Viele von Euch sind Arbeitnehmer*innen. Unsere Arbeitswelten wandeln sich hin zu mehr Partizipation und Eigenverantwortung. Die Buzzwords der Zeit kennt ihr nur zu gut: #Agilität, #Digitalisierung, #NewWork, #WorkLifeBlending, #VUCA. Immer, wenn Arbeitswelten sich ändern, besteht die Möglichkeit, selbst wirksam und aktiv zu werden. Überlegt mit uns, was am einzelnen Arbeitsplatz und in Euren Unternehmen konkret verändert werden kann, um mehr für Umwelt und Klima zu tun. Lasst uns das System von innen verändern.


Bist Du dabei?


Anmerkung in eigener Sache: Dies ist eine von vielen Möglichkeiten, die wir der Community anbieten, sich zur Veranstaltung anzumelden. Daher stimmt die Zahl der Teilnehmer*innen hier nicht mit der tatsächlichen Anzahl der Teilnehmer*innen überein.

Schedule

Dich erwartet ein lebendiges und partizipatives WorldCafé fürs gemeinsame Denken und den Austausch auf Augenhöhe, sowie kurze Impulse von nachhaltigen Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Die Ergebnisse nehmen wir direkt mit in unseren Alltag und können damit experimentieren.

Zudem nehmen wir, die EntrepreneureForFuture Stuttgart und die Bewegung und Kooperative EnjoyWork, Eure Impulse auf und überlegen uns weitere Formate und Angebote für Euch zum künftigen Austausch.

Geplante Agenda:

18:30 Uhr . Ankommen & Netzwerken
19:00 Uhr . Begrüßen & kreative Vorstellungsrunde
19:30 Uhr . WorldCafé (geplant sind 3 Runden)
21:00 Uhr . Perlenlese
21:30 Uhr . Offizieller Abschluss & Netzwerken


Wir freuen uns aufs Kennenlernen, aufs Netzwerken und viele gute Gespräche.



Comments about the event
4 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.