New Work Nürnberg

Tue, 14 Jan 2020, 06:30 PM (CET)
-
Tue, 14 Jan 2020, 10:00 PM (CET)
Registration deadline: Tue, 14 Jan 2020, 06:30 PM (CET)
Deutsche AnwaltshotlineNürnberg, GermanyOpen in Google Maps
Du interessierst Dich dafür, was sich in der Arbeitswelt für Organisationen und Individuen verändert? Für Moderne Führung? Für Menschen die Initiative ergreifen wollen? Dann bist Du bei uns richtig!

Du interessierst Dich dafür, was sich in der Arbeitswelt für Organisationen und Individuen verändert? Für Werkzeuge im Umgang mit hoher Dynamik? Für Moderne Führung? Für Menschen die Initiative ergreifen wollen? Dann ist unser meetup genau das Richtige für Dich. 

Wir treffen uns alle 2 Monate am 2. Dienstag abends. Dabei lassen wir uns von dem Open Space Gedanken leiten. Das heißt IHR bringt die Themen mit, die IHR gerne im Kreise interessierter Teilgeber diskutieren möchtet.

Wer besucht unsere Meetups?

Im Wesentlichen Menschen, die sich gerne vernetzen, die gerne Fragestellungen erörtern, die Anstöße geben und erhalten ...

Dabei sind typischerweise... 

  • ... Unternehmer, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen
  • ... Vordenker und Vormacher, die Neues in die Welt bringen und Projekte anstoßen wollen
  • ... Manager, die mehr über moderne Führung lernen wollen
  • ... Studenten, die sich mit der Ausrüstung für die neue Arbeitswelt ausstatten wollen
  • ... Berater & Coaches, die ihre Fähigkeiten ausbauen und sich vernetzen wollen
  • ... Angestellte, die Orientierung in der neuen Arbeitswelt suchen
  • ... einige inspirierende Querköpfe für die wir so gar keine Schublade finden

Wie läuft ein Meetup ab?

Unser Meetup nutzt die Selbstorganisationsmechanismen von Unkonferenz-Formaten. D.h., wir verzichten auf starre Abläufe und Speakerpanels. Stattdessen bringen die Teilnehmer die Themen selbst ein und gestalten ihre Agenda entsprechend ebenfalls selbst.

Entsprechend vielfältig und divergent läuft ein Meetup ab. Das heißt aber nicht, dass eine einzelne Session innerhalb eines Meetups nicht extrem zielgerichtet und konvergent ablaufen kann. Mal werden gemeinsame Projekte angestoßen, mal wird ein Fallbeispiel einer Führungskraft besprochen, mal ein Konzept ausgearbeitet, mal kontrovers diskutiert.

Wir freuen uns, wenn Du dabei bist.

Du interessierst Dich dafür, was sich in der Arbeitswelt für Organisationen und Individuen verändert? Für Werkzeuge im Umgang mit hoher Dynamik? Für Moderne Führung? Für Menschen die Initiative ergreifen wollen? Dann ist unser meetup genau das Richtige für Dich. 

Wir treffen uns alle 2 Monate am 2. Dienstag abends. Dabei lassen wir uns von dem Open Space Gedanken leiten. Das heißt IHR bringt die Themen mit, die IHR gerne im Kreise interessierter Teilgeber diskutieren möchtet.

Wer besucht unsere Meetups?

Im Wesentlichen Menschen, die sich gerne vernetzen, die gerne Fragestellungen erörtern, die Anstöße geben und erhalten ...

Dabei sind typischerweise... 

  • ... Unternehmer, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen
  • ... Vordenker und Vormacher, die Neues in die Welt bringen und Projekte anstoßen wollen
  • ... Manager, die mehr über moderne Führung lernen wollen
  • ... Studenten, die sich mit der Ausrüstung für die neue Arbeitswelt ausstatten wollen
  • ... Berater & Coaches, die ihre Fähigkeiten ausbauen und sich vernetzen wollen
  • ... Angestellte, die Orientierung in der neuen Arbeitswelt suchen
  • ... einige inspirierende Querköpfe für die wir so gar keine Schublade finden

Wie läuft ein Meetup ab?

Unser Meetup nutzt die Selbstorganisationsmechanismen von Unkonferenz-Formaten. D.h., wir verzichten auf starre Abläufe und Speakerpanels. Stattdessen bringen die Teilnehmer die Themen selbst ein und gestalten ihre Agenda entsprechend ebenfalls selbst.

Entsprechend vielfältig und divergent läuft ein Meetup ab. Das heißt aber nicht, dass eine einzelne Session innerhalb eines Meetups nicht extrem zielgerichtet und konvergent ablaufen kann. Mal werden gemeinsame Projekte angestoßen, mal wird ein Fallbeispiel einer Führungskraft besprochen, mal ein Konzept ausgearbeitet, mal kontrovers diskutiert.

Wir freuen uns, wenn Du dabei bist.

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.