Probleme beim Einloggen

NKF Summit Vol. 3: Die Top-Konferenz zum Thema Digitale Transformation

Fr, 20.04.2018, 08:30 (CEST)
Classic RemiseDüsseldorf, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 178,50 - € 5.890,50

Startups sind führend bei Innovation, Disruption und Agilität. Etablierte Unternehmen bringen Markterfahrung, Kundenstämme und Kapital mit. Der NKF Summit verbindet beide Welten.

Wie können Startups und etablierte Unternehmen die Potenziale der digitalen Transformation optimal nutzen?

Startups und Corporates ergänzen sich in einzigartiger Weise: Startups sind führend bei Innovation, Disruption und Agilität. Etablierte Unternehmen bringen Markterfahrung, Kundenstämme und Kapital mit. Der NKF Summit verbindet diese beiden Welten. Er zeigt, wie Corporates durch die Verbindung zu Startups dauerhaft ihre Zukunftsfähigkeit im internationalen Wettbewerb sichern können. Konkret dreht sich bei der eintägigen Konferenz alles um die brennende Frage: Wie gelingt alteingesessenen Unternehmen unterschied­licher Größe mit Hilfe von Startups die digitale Transformation? 

Die Speaker 

Die digitale Transformation ist Chefsache. Daher holt der NKF Summit die ganz Großen auf die zwei Bühnen. In 30 Sessions werden mehr als 50 hochrangige Speaker aus Wirtschaft, Medien, Politik und Tech­-Szene auftreten.

Networking

Neben Vorträgen, Präsentation und Pitch geht es natürlich auch ums Netzwerken. Auf dem Expo-­Floor werden die Teilnehmer die Möglichkeit haben, die 50 von einer Expertenjury ausgewählten Top-Startups kennen zu lernen. Nach dem großen Erfolg beim letzten Summit wird das Format Speed­Networking deutlich ausgebaut: In insgesamt zehn Sessions sitzen sich Startups, Corpo­rates und Investoren gegenüber. Darüber hinaus können sich alle Teilnehmer schon im Vorfeld der Konferenz via eine NKF Summit App verknüpfen und miteinander in Kontakt treten.

Sponsoren

Wirtschaftsförderung Düsseldorf, HypoVereinsbank - Member of UniCredit, Henkel, Deloitte DigitalUnion Investment, WallDecaux

Partner

Startup-Woche DüsseldorfRheinische Post, Berlin Valley, T3n, Horizont, Venture Daily, Der Handel, Netzpiloten, Business Insider, media.net, Bundesverband Deutsche Startups, BVK, VC Magazin, bitkom 

Wie können Startups und etablierte Unternehmen die Potenziale der digitalen Transformation optimal nutzen?

Startups und Corporates ergänzen sich in einzigartiger Weise: Startups sind führend bei Innovation, Disruption und Agilität. Etablierte Unternehmen bringen Markterfahrung, Kundenstämme und Kapital mit. Der NKF Summit verbindet diese beiden Welten. Er zeigt, wie Corporates durch die Verbindung zu Startups dauerhaft ihre Zukunftsfähigkeit im internationalen Wettbewerb sichern können. Konkret dreht sich bei der eintägigen Konferenz alles um die brennende Frage: Wie gelingt alteingesessenen Unternehmen unterschied­licher Größe mit Hilfe von Startups die digitale Transformation? 

Die Speaker 

Die digitale Transformation ist Chefsache. Daher holt der NKF Summit die ganz Großen auf die zwei Bühnen. In 30 Sessions werden mehr als 50 hochrangige Speaker aus Wirtschaft, Medien, Politik und Tech­-Szene auftreten.

Networking

Neben Vorträgen, Präsentation und Pitch geht es natürlich auch ums Netzwerken. Auf dem Expo-­Floor werden die Teilnehmer die Möglichkeit haben, die 50 von einer Expertenjury ausgewählten Top-Startups kennen zu lernen. Nach dem großen Erfolg beim letzten Summit wird das Format Speed­Networking deutlich ausgebaut: In insgesamt zehn Sessions sitzen sich Startups, Corpo­rates und Investoren gegenüber. Darüber hinaus können sich alle Teilnehmer schon im Vorfeld der Konferenz via eine NKF Summit App verknüpfen und miteinander in Kontakt treten.

Sponsoren

Wirtschaftsförderung Düsseldorf, HypoVereinsbank - Member of UniCredit, Henkel, Deloitte DigitalUnion Investment, WallDecaux

Partner

Startup-Woche DüsseldorfRheinische Post, Berlin Valley, T3n, Horizont, Venture Daily, Der Handel, Netzpiloten, Business Insider, media.net, Bundesverband Deutsche Startups, BVK, VC Magazin, bitkom 

Programm

HAUPTBÜHNE

8:30 Uhr | Registrierung, kleines Frühstück

10:00 Uhr
JAN THOMAS (NKF MEDIA, GRÜNDER UND GESCHÄFTSFÜHRER)
Begrüßung der Veranstalter

10:05 Uhr
FLORIAN NÖLL (BUNDESVERBAND DEUTSCHE STARTUPS, VORSITZENDER)
Opening Keynote | Heute Startup. Morgen Mittelstand. Und dann weiter!

10:15 Uhr
ROLF SCHRÖMGENS (TRIVAGO, CEO), MODERATION: JAN THOMAS (NKF MEDIA, GRÜNDER UND GESCHÄFTSFÜHRER)
Fireside Chat | Die Bedeutung der Startup-Szene

10:25 Uhr
JENS UEHLECKE (GREENHOUSE INNOVATION LAB, MANAGING DIRECTOR)
Case Study | Greenhouse Innovation Lab, Gruner+Jahr

10:40 Uhr
ANDY GOLDSTEIN (DELOITTE DIGITAL, PARTNER UND DELOITTE DIGITAL VENTURES)
Keynote | How to hug a startup without crushing it.

10:55 Uhr
DR. HERMANN BACH (COVESTRO, SVP UND LEITER INNOVATION MANAGEMENT & COMMERCIAL SERVICES)
Die Digitalisierung eröffnet zahlreiche neue Möglichkeiten für die gesamte Chemie- und Kunststoff-Industrie.

11:10 Uhr
DR. ALEX VON FRANKENBERG (HIGH-TECH GRÜNDERFONDS, MANAGING DIRECTOR)
Case Study “High-Tech Gründerfonds“ – Deutschlands größter Seedinvestor

11:25 Uhr
LORENZ HARTUNG (TECHFOUNDERS, CEO)
Vortrag | Corporates und Startups – dies gilt es zu beachten

11:40 Uhr
DR. RAHMYN KRESS (HENKEL, CHIEF DIGITAL OFFICER UND FOUNDER HENKELX)
Henkelx – die unternehmerische Transformation Henkel’s

11:55 Uhr
JÖRG RHEINBOLDT (APX, MANAGING DIRECTOR), THILO KOSLOWSKI (PORSCHE DIGITAL, CEO)
Case Study | APX – Der gemeinsame Startup Accelerator von Axel Springer und Porsche

12:25 Uhr
ECKHARDT WEBER (HEARTBEAT LABS, CO-FOUNDER AND MANAGING DIRECTOR)
Case Study Heartbeat Labs – der Company Builder für die Gesundheitsbranche

12:40 Uhr
JOHANNES NUENNING (DEUTSCHE TELEKOM, VP UQBATE)
UQBATE by TelekomOS: Erfahrungen aus 7 Jahren interner Inkubation, oder – It’s all about Entrepreneurship, Stupid!

13:00 Uhr | Mittagspause

14:00 Uhr
THOMAS GEISEL (LANDESHAUPTSTADT DÜSSELDORF, OBERBÜRGERMEISTER)
Impulsvortrag | Einblicke in die Startup-Szene Düsseldorf

14:05 Uhr
KAY BRAUN (FACTORY CAMPUS, COMMUNITY AMBASSADOR)
Case Study | Factory Campus Düsseldorf – 40.000 Quadratmeter Zukunft

14:15 Uhr
PHILIPP KRIEPENDORF (AUXMONEY, CO-FOUNDER)
Alle für einen – Wie auxmoney mehr Menschen einen besseren Zugang zu Krediten ermöglicht

14:25 Uhr
SASCHA POGGEMANN (COGNIGY, CO-FOUNDER)
Vom sprechenden Teddy zur Enterprise Software für Alexa, Siri und Co.

14:35 Uhr
ROBERT JÄNISCH (IOX LAB, CEO)
In 30 Tagen von der Idee zum IoT-Prototypen | Wie können IoT Lösungen schnell entwickelt und im Unternehmen implementiert werden?

14:45 Uhr
NADINE BRUDER (BERATERIN DIGITAL BUSINESS AND PLATTFORM STRATEGIE, INVESTMENT ADVISOR), DR. ANNA LUKASSON-HERZIG (NYRIS, GRÜNDER UND CEO), JÖRG RHEINBOLDT (APX, MANAGING DIRECTOR), DR. RAHMYN KRESS (HENKEL, CHIEF DIGITAL OFFICER), MODERATORIN: LEA VAJNORSKY (WO\MEN, CO-FOUNDER)
Panel discussion | Gender Equality is an imperative for digital transformation

15:15 Uhr
PETER BORCHERS (PBO.VC), MODERATION: JAN THOMAS (NKF MEDIA, CEO)
Fireside Chat | Corporate Startup Collaboration – Neues Instrument im Werkzeugkasten der Innovation

15:30 Uhr
PHILIP HUFFMANN (HELPLING, CO-FOUNDER)
Aufbau eines internationalen Category Leaders in einem wettbewerbsstarken Marktumfeld

15:45 Uhr
INSA KLASING (THENEXTWE, CO-FOUNDER UND CEO)
Vom CEO zum Gründer – ein gelebter Paradigmenwechsel

16:00 Uhr
JÖRG BINNENBRÜCKER (CAPNAMIC VENTURES, MANAGING PARTNER), OTTO BIRNBAUM (PARTECH VENTURES, PRINCIPAL), DR. ALEX VON FRANKENBERG (HIGH-TECH GRÜNDERFONDS, MANAGING DIRECTOR), NIKOLAS SAMIOS (COOPERATIVA VENTURE GROUP, MANAGING PARTNER), MODERATOR: ANDREAS WINIARSKI (EARLYBIRD VENTURE CAPITAL, PARTNER)
Panel Diskussion | Anatomie erfolgreicher Startups

16:30 Uhr
MICHAEL BACKES (OTTO GROUP DIGITAL SOLUTIONS, CTO)
Innovation im Großkonzern | Die Startup-Schmiede der Otto Group

16:45 Uhr
DR. ROBIN P. G. TECH (ATOMLEAP, MANAGING DIRECTOR)
Impulsvortrag | Tech-Trends

16:55 Uhr
ANDREA BAUER (DEBLOCK, CO-FOUNDER), FALCO SCHÜTT (NEXT BIG THING, CORPORATE PARTNERSHIPS), STEPHAN BALZER (RED ONION, CEO), DR. ROBIN P. G. TECH (ATOMLEAP, MANAGING DIRECTOR), MODERATOR: STEPHAN DÖRNER (T3N.DE, CHEFREDAKTEUR )
Panel Diskussion | To Infinity and Beyond

17:25 Uhr | Verlosung

18:00 Uhr | Networking und Drinks




DEEP DIVE STAGE

11:00 Uhr
SEBASTIAN PAASCH (PAASCH CONSULTING, UNTERNEHMENSBERATER FÜR DIGITALE ARBEITSPLATTFORMEN)
Agiles Management in Marketing und Operations – Wie sie mit einer digitalen Arbeitsplattform mehr Projekte umsetzen und effektiver arbeiten

11:30 Uhr
DANIEL BARTEL (MAK3IT, SENIOR EXECUTIVE PARTNER)
Design Sprints – wie Google, N26, Zalando, Airbnb und co. Ideen rasant testen, ohne sie zu bauen

12:00 Uhr
SUSANN IHLAU (MAZARS, WIRTSCHAFTSPRÜFERIN)
Unternehmenstransaktionen mit Startups erfolgreich umsetzen

12:30 Uhr
DANIEL KALINER (PERFORMICS, STLLV. GESCHÄFTSFÜHRER)
Suche können wir… Oft Nicht! Warum trotz einer guten Grundoptimierung, die eigene Nische nicht dominiert wird.

13:30 Uhr
NIKLAS DORN (FILESTAGE, CEO)
Startup Pitch #1

13:36 Uhr
GREGOR STÜHLER (SCOUTBEE, CEO)
Startup Pitch #2

13:42 Uhr
NICOLAS MARCHAIS (SPENDESK, HEAD OF SALES)
Startup Pitch #3

13:48 Uhr
AMANDINE FAYE (ELLISTRA, CO-FOUNDER)
Startup Pitch #4

13:54 Uhr
DR. GÜNTHER HOFFMANN (LEXATEXER, CEO)
Startup Pitch #5

14:00 Uhr
DR. ANNA LUKASSON-HERZIG (NYRIS, FOUNDER)
Startup Pitch #6

14:06 Uhr
FLORIAN BONTRUP (DOCYET, GESCHÄFTSFÜHRER)
Startup Pitch #7

14:12 Uhr
BENJAMIN PIECK (MATCHING BOX, CO-FOUNDER)
Startup Pitch #8

14:18 Uhr
JULIUS PARRISIUS (PACE TELEMATICS, BUSINESS DEVELOPMENT)
Startup Pitch #9

14:24 Uhr
MARC FLÖREN (POINTREEF, GESELLSCHAFTER)
Startup Pitch #10

14:30 Uhr
KATHRIN HAUG (DELOITTE DIGITAL, MANAGING DIRECTOR)
How to build and curate a digital ecosystem

15:00 Uhr
NIKOLAS SAMIOS (COOPERATIVA VENTURE GROUP, MANAGING PARTNER)
Dealterms | Von Handwerk, Kunst und Philosophie der Venture-Capital-Finanzierung von Startups in Deutschland

15:30 Uhr
FALCO SCHÜTT (NEXT BIG THING, CORPORATE PARTNERSHIPS), ECKHARDT WEBER (HEARTBEAT LABS, CO-FOUNDER AND MANAGING DIRECTOR)
Panel Diskussion | Pro und Contra beim Company Building

16:00 Uhr
NIKO WAESCHE (GERMAN MEDIA POOL, MANAGING PARTNER)
SimplySeven Geschäftsmodelle: Digitale Ideen hat Jeder… damit Geld Verdienen ist Schwer

16:30 Uhr
PROF. DR. ANDREAS MORING (UNIVERSITY OF EUROPE, PROFESSOR INNOVATION UND DIGITAL BUSINESS)
BIDAC – Binary Innovation Development Accelerator Concept – setzt an, wo klassische Innovationsmethoden aufhören.

17:00 Uhr
SEMIH ARIDOGAN (STRIVE DATA, GRÜNDER UND GESCHÄFTSFÜHRER)
Challenges für Innovationsprojekte im Corporate Environment. Erfahrungsberichte aus der Praxis
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen