Offshoretage
Starts: Wed, 21-03-12 09:30 (CET) Ends: Thu, 22-03-12 16:00 (CET)
Rostock-Warnemünde, Rostock-Warnemünde, DE
Map

The details of this event were changed by the organizer on 05 Mar 2014, 07:44 PM.

  • Past event
  • 1
    maybe
  • 16
    participants

Offshoretage

Offshoretage 2012
21.03.-22.03.2012

Yachthafenresidenz „Hohe Düne“ in Rostock-Warnemünde

Programm 21.03.2012 (Änderungen vorbehalten)
Forum 1
Moderation: Ralf Brendler RB Unternehmensberatung

09:30 Uhr Stand der Windenergienutzung in der Ostsee
Referent folgt

10:00 Uhr Naturschutz in Offshore - Windparks
Dietrich von Tengg-Kobligk Energieberater

10:30 -10:50 Uhr Kaffeepause

10:50 Uhr Plattform Fino 2 und Erfahrungsberichte der Windverhältnisse zwischen Nord- und Ostsee
Andreas Beeken Germanischer Lloyd

11:20 Uhr Steckdose in der Ostsee -
innovative Stromtrassen vom Windpark in die Verbraucherzentren
Christian Witt ENVIDUCT

11:50 Uhr Wind offshore - Chancen und Risiken für kommunale Energieversorger
Torsten Musick 8KU RENEWABLES GMBH

12:20 Uhr Finanzierungskonzepte für (Offshore) Energie Projekte –
on and off balance
- Projektfinanzierung
- Lieferantenvorfinanzierung
- Bankability von Projektverträgen
- Sicherheiten und Direktverträge zu Gunsten finanzierender Banken
Dr. Jünemann Bird & Bird LLP
13:10 - 14:10 Uhr Mittagessen

14:10 Uhr Netzanschluß von Offshoreanlagen
Rechtsanwalt Dr. Reinhard Nierer Kanzlei Luther Nierer
www.luthernierer.com

14:40 Uhr Neue 5 MW, 6 MW und 7 MW Turbinen als technische Herausforderung im Offshorebereich
Marcus Ihle 8.2 Consulting AG – Offshore Wind

15:10 Uhr EPC-Projektverträge für Offshore-Projekte sicher gestalten
- Möglichkeiten der vertragsrechtlichen Strukturierung von Offshore-Projekten
- EPC-Projektverträge zur schlüsselfertigen Errichtung
- Typische Risiken im Offshore-Geschäft und ihre Regelung im Vertrag
- Cross-border Vertragsschlüsse: Rechtswahl- und Gerichtsstandsfragen
Dr. Christian Kessel Bird & Bird LLP

15:55 -16:25 Uhr Kaffeepause

16:25 Uhr Steuerliche Fallstricke beim Einstieg in den Offshoremarkt
Gerhard Schmitt Rechtsanwalt und Steuerberater
Partner der RBS RoeverBroennerSusat GmbH & Co. KG

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

16:55 Uhr Lohnsteuer und Sozialversicherung für Mitarbeiter „auf offshore“
Dr. Harald Maser Die Steuerberater - DanRevision

Ab 19 Uhr Abendveranstaltung „ Windflüchter “
Beim Abendessen ist sicher das ein oder andere Fachgespräch in geselliger Atmosphäre zuführen und untereinander neue Gesprächsinteressen aus zu tauschen , mit Referenten in kleinerer Runde zu kommunizieren und neue Kontakte zu knüpfen.
Forum 2
Beginn: 09:30 Uhr
Moderator: Gerhard Hinnah MBW Versicherungsmakler

09:30Uhr Von der Messwerterfassung zur Informationsgewinnung - integrative Konzeptionen für Offshore WEA
Holger Fritsch Bachmann Monitoring GmbH

10:00 Uhr Wenn Windgetriebe und Lager verschleißen, wird bald
Ersatz nötig. Doch der Schaden kann schon im Betrieb gestoppt
werden – mit Nanopartikeln
Stefan Bill Rewitec GmbH

www.rewitec.com

10:30 - 10:50 Uhr Kaffeepause

10:50 Uhr Hydraulik Offshore-Auslegung- und Betriebserfahrung
Meinert Hansen HANSA-FLEX AG

11:20 Uhr Nutzung moderner Richtfunk-Technologie für die Kommunikation zu Offshore-Windparks
Dr. Rolf Thier LAN-COM-East GmbH –Geschäftsführer

11:50 Umweltfreundliche Schmierstoffe für Windkraftanlagen – Erfahrungen aus dem Projekt „WinLub 1“
Dirk Kempkes Fuchs Europe Schmierstoffe GmbH

12.20 Uhr Offshore Windkraft und den Praxiserfahrungen von Roxtec in Europa
Nils Raab Roxtec GmbH

12:50 -14:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Nachlaufströmungen von Multimegawattanlagen – Lidar-Untersuchungen zeigen neue Erkenntnisse auf
Yvonne Käsler TÜV SÜD Industrie Service GmbH
www.tuev-sued.de/windenergie

14:30 Uhr Praxisgerechte, hardware-übergreifende Condition Monitoring Analysesoftware für steuerungsintegrierte CMS
Bernd Höring 8.2 Monitoring GmbH

15:00 Uhr Vortragstitel folgt
Wolfgang Gornik Willbrandt KG

15:30 Erfahrungen mit Projekten auf der Nord- und Ostsee
Ralf Skowronnek und Martin Grentzinger Marsh GmbH

www.marsh.de

16:00 -16:20 Uhr Kaffeepause

16:20 Uhr Kunden- und Mitarbeiterbindung – am Beispiel von Service und BU-Versicherung
MBW Versicherungsmakler Gerhard Hinnah

16:50 Uhr Vortragstitel folgt
Katharina Knox

www.knox.gothaer.de

Ab 19 Uhr Abendveranstaltung „Windflüchter “
Beim Abendessen ist sicher das ein oder andere Fachgespräch in geselliger Atmosphäre zuführen und untereinander neue Gesprächsinteressen aus zu tauschen , mit Referenten in kleinerer Runde zu kommunizieren und neue Kontakte zu knüpfen.
Programm 22.03.2012
Transfer vom Hotel Yachthafenresidenz „Hohe Düne“ zum Überseehafen Rostock
Abfahrt 09:45 Uhr

11:00 Uhr Abfahrt der Fähre nach Gedser
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Seied Nasseri
Vorsitzender im Regionalverband Berlin-Brandenburg im
Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE)
Ehrenpräsident Berlin-Brandenburg im BWE

11:00 Uhr Kompetenzzentrum Windenergie Berlin WIB , Übersichtsvortrag
Prof. Dr.Yuri Petryna, TU Berlin, FG Statik und Dynamik www.statik.tu-berlin.de
11:10 Uhr Dynamisches Verhalten von Turm und Gründungsstruktur – Vergleichende Betrachtungen von Messungen onshore und offshore.
Prof. Dr. Werner Rücker, Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung BAM Berlin
11:40 Uhr Theoretische und experimentelle Untersuchungen von zyklisch belasteten
Monopiles für Offshore Windenergieanlagen
Prof. Dr. Stavros Savidis TU Berlin
12:10 -13:10 Uhr Mittagspause (Blick auf den Offshorepark Nystedt)
13:10 Uhr Untersuchungen zum Tragverhalten von Grout-Verbindungen für Offshore- Windenergieanlagen
Prof. Dr.Yuri Petryna TU Berlin
13:40 Uhr Vorstellung des Projekts Arkadis Ost 1
Tilo Vogdt KNK Wind GmbH

www.arcadis-ost-1.de

14:10 Uhr Vorstellung der Offshore Windenergieanlage von Nordex N150/6000
Frank Zeißler Nordex Energy GmbH

14:45 Uhr Ankunft der Fähre im Überseehafen Rostock

15:15 Uhr Rückfahrt zum Hotel
Ende der Veranstaltung

Hinweise für Unterstützer

Anreise

Anreise mit der Bahn:

Zielbahnhof ist Warnemünde, von dort aus geht es mit der Fähre direkt zum Hotel Yachthafenresidenz „ Hohe Düne“.

Fahrzeiten: ( einige Beispiele)

Berlin Hbf -Warnemünde : ca. 3 Stunden
Hamburg Hbf -Warnemünde: ca. 2,5 Stunden
Rostock Hbf - Warnemünde: 20 Minuten
Hannover Hbf – Warnemünde: ca. 4,5 Stunden
Bremen Hbf - Warnemünde: ca. 3,5 Stunden
Oldenburg Hbf - Warnemünde: ca. 4,5 Stunden

Anfahrt mit dem Auto unter:
http://www.hohe-duene.de/download_pdf-urlaub-anfahrt.pdf

Übernachtung und Teilnahmegebühren

Ihre Übernachtung kann über uns zum Preis von 95,-€ (inkl. MwSt) im Einzelzimmer oder von 135,-€ (inkl. MwSt) im Doppelzimmer mit der Anmeldung gebucht werden.

Teilnahme vom 21.03.-22-03.2012 475,-€ zzgl. 19% Mehrwertsteuer
Rollup oder Poster 90,- € zzgl 19% Mehrwertsteuer

Leistungen:
Imbisse und Mittagbüffet, "Stärkungspausen",
Abendessen am 21.03., Getränke und Abendveranstaltung „ Windflüchter “
Tagung im Hotel und auf der Fähre


Teilnahmebedingungen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Fall einer Abmeldung von der Veranstaltung (nur schriftlich), die später als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn bei uns eingeht, 50 Prozent der Teilnahmegebühr fällig werden. Bei Abmeldungen, die später als 7 Tage vor der Veranstaltung bei uns eingehen, bei Fernbleiben am Seminartag oder bei Abbruch der Teilnahme, ist die gesamte Teilnahmegebühr zu bezahlen. Programmänderungen aus dringendem Anlass (besonders Wind und Wetter) behält sich der Veranstalter vor. Gerne akzeptieren wir eine Ersatzperson.
Die Offshoretage sind nach einer Idee von Harald Düring (Spreewind GmbH) entstanden.

Kontaktadresse

Offshoretage
MwindV
Jessica Manser
Sommerstraße 40
16562 Bergfelde
Tel : 03303 401097
Mobil : 0152 536 10 679
  • Rostock-Warnemünde
    AmYachthafen 1
    18119 Rostock-Warnemünde
    Germany
    Language: German
    Category: Lectures and seminars
  • Organizer:
    Visible to members
    Please log in or register
    Powered by XING Events
  • Rating:

    (0 Ratings)

    Please log in to rate this event.

    You haven't rated this event yet.

Hotels near this event

HRS

Book directly with our partner HRS. Premium Members get corporate rates.