Event banner

Online B2B Conference 2021

Hotel Holiday Inn, München, GermanyMap
Register until:Tue, 11/30/2021, 06:00 PM GMT+1

Description

Strategien, Cases und Best-Practises im digitalen B2B-Commerce

2020 hat dem digitalen Handel einen gewaltigen Boost beschert. Das gilt auch für die Geschäftsbranche. Wie sich Unternehmen für den digitalen B2B-Vertrieb rüsten, wohin sich der Markt entwickelt und wie man klassische Fehler vermeidet, erfahrt ihr auf der Online B2B Conference 2021. Lernt von den Besten und steigt tief in Themen wie Customer Experience, Social Media, Payment, Prozess-Digitalisierung und Marktplatzstrategien im Business-to-Business-Umfeld ein.

Warum sich Eure Teilnahme lohnt?
  1. Wir zeigen Euch, was B2B und B2C voneinander unterscheidet und wie ihr mit dieser Abgrenzung in diesem Bereich erfolgreicher werdet. So könnt Ihr den Boost, den 2020 dem digitalen Handel beschert hat, optimal nutzen.
  2. Unser Programm kommt von Fachjournalist:innen mit langjähriger Erfahrung und guten Kontakten. Das heißt: Knallharte Insights, Speaker, die ihr noch nicht auf jeder Bühne gesehen habt und weniger Marketing-Blabla.
  3. Wir vernetzen Euch mit der Branche – denn Networking gehört zu unserer DNA.
  4. Euch erwarten spannende Best Cases von Branchen-Expert:innen voller Inspiration für Euer Unternehmen.
  5. Wir haben den Mut, ein Live-Event vor Ort (natürlich mit allen aktuellen Hygienekonzepten) zu veranstalten und bieten Euch gleichzeitig eine erprobte virtuelle Plattform zur Teilnahme. 

Schedule

30.11.2021

9:05-9:45 - Keynote: B2B-Handel der Zukunft: Digital, kundenzentriert, serviceorientiert?!
Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer IFH Köln


9:45-10:30 - Panel: B2B-Marktplätze – wer macht das Rennen und bei wem stellen sich Händler und Hersteller zukunftssicher auf?
Ralph Hübner, Sector Principal & Partner, ecom consulting GmbH
Stefan Grimm, Restposten.de

11:00-11:45 - 1.000 B2B-Marktplätze in Europa: Wirst du einer davon?

11:45-12:15 - Wachstumschancen im B2B-Handel: So schaffen Sie den Sprung vom traditionellen Vertrieb zum eigenen B2B-Marktplatz
Georg Sobczak, Regional Vice President, Mirakl


13:45-14:15 - Risikomanagement und Payment im B2B-Commerce in der Praxis
Judith Trouvain, Key Account Manager E-Commerce, CRIF Bürgel
Philipp König, Director Business Advisory & Delivery, CRIF Bürgel

14:15-14:45 - B2B-Payment am Beispiel von Henkel oder Siemens

14:45-15:15 - Panel: Customer Experience im B2B: Von der Bestellung aus der Konstruktionsskizze bis zur Vampire Delivery auf der Baustelle – Wie man seinen B2B-Kunden maximale Commodity und bestmöglichen Service bietet

15:15-15:45 - Prozessdigitalisierung – Warum der Blick aus der Kundenbrille den Unterschied macht


16:00-16:30 - Panel: Tech-Pitch: B2B-Shopsoftware

16:30-17:00 - B2B Inbound Marketing: Wie Unternehmen Online-Marketing nutzen können, um den Wegfall von Leads durch Termine, Veranstaltungen und Messen zu kompensieren
Svenja Teichmann, Geschäftsführerin, crowdmedia

Discipline

Keywords

B2B Commerce
E-Commerce Lösungen
B2B Marketing
Kaufprozess
Kauferlebnis