Event banner

Online Seminar: Elemente und Nutzen der Digitalisierung

Online

Register until:Wed, 06/10/2021, 13:00 CEST

Guest list

  • 382 attendees

  • 294 XING members

Description

Mehrwert
Versprochen: Sowohl Einsteigende als auch Profis werden auf ihre Kosten kommen. Es ist wichtig sowohl die Bedeutung von technischen Begrifflichkeiten zu erläutern, als von erfolgreichen auch Haltungs- und Methodenmodellen aus der Praxis zu berichten. 
  
Mit Digitalisierung fallen häufig Begriffe wie digitale Transformation oder digitale Geschäftsmodelle. Gerne werden sie auch in Verbindung zu führungs- und unternehmenskulturellen Grundsatzfragen gesetzt. Das Online-Seminar „Elemente und Nutzen der Digitalisierung“ zeigt, welche Mehrwerte sich durch digitale Transformationen erreichen lassen. Der Wissenstransfer von wissenschaftlichen Grundlagen und praxisnahen Beispielen wird helfen, unternehmensweite Digitalisierungsprojekte erfolgreicher um - oder neue Impulse freizusetzen.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an alle, die einen Einstieg in das breite Themenfeld finden oder ihr Wissen über Digitalisierung bzw. digitale Transformation vertiefen wollen. Dazu liefert es Impulse zum Gestalten von Transformationsprozessen”. Die Themen bauen aufeinander auf: Zunächst werden anschaulich Grundbegriffe der digitalen Welt aufgearbeitet und nach und nach mit Praxisbezügen verbunden.

Wer sollte teilnehmen?
Ob Führungskraft, Gesellschafter, Angestellte aller Hierarchieebenen oder auch IT’ler: Wer die Sprache und Möglichkeiten der Digitalisierung erlernen will, sollte teilnehmen.
 
Technisches Voraussetzungen
Das Seminar wird mit einer browserbasierten und DSGVO-konformen Software ausgerichtet. Alle Teilnehmenden können sich per Mikrofon und Videoübertragung hinzuschalten. Sie benötigen für das Seminar keine eigene Software, lediglich einen aktuellen Browser und einen Internetzugang. Die Zugangsdaten werden Ihnen rechtzeitig per E-Mail zugestellt.

Schedule

Das Online-Seminar ist keine Einbahnstraße. Alle Teilenehmenden können sich proaktiv beteiligen oder werden zwischendurch gebeten, mitzuwirken.

Die Agenda:

Termin I: MI 6.10. von 14:00 bis 16:00 Uhr
Einstieg in die Welt der Digitalisierung

- Thematische Einführung und Grundbegriffe
- Fiktive Anwendungsbeispiele: Von der Anwendung zur digitalen Transformation 
- Basic-Wertschöpfung Digitalisierung 
- Ausblick: Was verbirgt sich hinter einem ERP?  
- Auswirkungen auf den Unternehmenswert wegen Digitalisierung 
- Erläuterung von Grundbegriffen mit Bezug zur alltäglichen Praxis
- Feedback, Austausch und Sprechstunde  

Termin II: MI 13.10. von 14:00 bis 16:00 Uhr
Auswirkungen von Innovationen

- Historischer Abriss
- Rolle des Menschen
- (R)Evolution durch Fortschritt
- Exkurs: Modelle der alten und der neuen Welt
- Feedback, Austausch und Sprechstunde  

Termin III: MI 20.10. von 14:00 bis 16:00 Uhr
Auswirkungen digitaler Transformation

- Definition und Differenzierung 
- Konkrete Hilfsmittel und Methoden zur Umsetzung digitaler Transformation 
- Digitaler Darwinismus 
- Ausarbeitung digitaler Geschäftsmodelle
- Beispiele aus der Praxis
- Substitutionspotenziale 
- Feedback, Austausch und Sprechstunde  
 
Termin IV: MI 27.10. von 14:00 bis 16:00 Uhr
Digitalen Reifegrad messen und Megatrends erkennen 

- Trends aus der Wissenschaft: Digitaler Reifegrad
- Megatrends 
- Schlussbetrachtung
- Feedback, Austausch und Sprechstunde  

Discipline

Keywords

Digitale Geschäftsmodelle
Neue Arbeitswelten
Industrie 4.0
Arbeit 4.0
Belegschaft 4.0
Organisation 4.0
Ambidextrie 4.0
Rationalisierung
Dematerialisierung
Sensibilisierung
Qualifizierung