Probleme beim Einloggen

Online-Vortrag: Und was machen Sie mit dem Rest ihres Lebens

Mi, 24.02.2016, 16:00 (CET)
-
Mi, 24.02.2016, 16:45 (CET)
Online-Event
Plötzlich ist der da – der Ruhestand. Doch selten wissen die (künftigen) Ruheständler, wie sie ihren dritten Lebensabschnitt meistern können und möchten.
Plötzlich ist der da – der Ruhestand. Doch selten wissen die (künftigen) Ruheständler, wie sie ihren dritten Lebensabschnitt meistern können und möchten. Mit seinem Konzept des un-ruhe-stand’s unterstützt Christian Hartmann Sie dabei, ihren ganz persönlichen Ruhestand zu entwerfen und zu leben.

Vielfach sind Dinge bis zum Eintritt des dritten Lebensabschnittes liegen geblieben oder die lang ersehnte Reise wurde aufgeschoben. Doch nicht selten stellt sich nach anfänglicher Euphorie die Ernüchterung ein: Das Haus ist renoviert, der Garten gemacht, von der lang ersehnten Reise zeugen nur noch Erinnerungen und das Fotoalbum.  Dabei sind nach Berücksichtigung der durchschnittlichen Lebenserwartung noch ca. 19 Jahre sinnvoll zu „füllen“, um geistig und körperlich fit zu bleiben.

Wo können Sie bspw. Ihre erworbenen Talente und Fähigkeiten weiterhin einsetzen, andere Menschen mit Ihrem Wissen begeistern und dadurch Menschen unterstützen? Um all diese Fragen geht es in diesem Online-Vortrag: „Und was machen Sie mit dem Rest Ihres Lebens?“.

Wann? Mittwoch, der 24.02.2016 um 16 Uhr
Wo? Bei Ihnen am Computer

kostenlose Anmeldung:
https://attendee.gotowebinar.com/register/3799700350785451777


Ihr Referent:

Demografie Aktivist Christian Hartmann von un-ruhe-stand Coaching gibt ihnen einen ersten Einblick in ihre Planung:

„Seit meiner Diplomarbeit zum Thema Unternehmensnachfolge lässt mich die Ruhestandsplanung nicht mehr los. Hier konnte ich beobachten, dass viele Unternehmer ihre Nachfolge aufschieben –nicht selten, weil der Plan für den dritten Lebensabschnitt fehlte.

Um hier zu unterstützen, habe ich 2012 / 2013 eine Weiterbildung als „Personal- und Businesscoach“ absolviert sowie mich 2015 als Businesscoach von der IHK zertifizieren lassen.
Mittels Coachings, Impulsvorträgen oder Seminaren „brenne“ ich dafür, den (künftigen) Ruheständlern getreu meiner Vision „Gemeinsam machen wir Ihren Ruhestand zu einem einzigartigen Erlebnis“ unterstützend zur Seite zu stehen.“

Plötzlich ist der da – der Ruhestand. Doch selten wissen die (künftigen) Ruheständler, wie sie ihren dritten Lebensabschnitt meistern können und möchten. Mit seinem Konzept des un-ruhe-stand’s unterstützt Christian Hartmann Sie dabei, ihren ganz persönlichen Ruhestand zu entwerfen und zu leben.

Vielfach sind Dinge bis zum Eintritt des dritten Lebensabschnittes liegen geblieben oder die lang ersehnte Reise wurde aufgeschoben. Doch nicht selten stellt sich nach anfänglicher Euphorie die Ernüchterung ein: Das Haus ist renoviert, der Garten gemacht, von der lang ersehnten Reise zeugen nur noch Erinnerungen und das Fotoalbum.  Dabei sind nach Berücksichtigung der durchschnittlichen Lebenserwartung noch ca. 19 Jahre sinnvoll zu „füllen“, um geistig und körperlich fit zu bleiben.

Wo können Sie bspw. Ihre erworbenen Talente und Fähigkeiten weiterhin einsetzen, andere Menschen mit Ihrem Wissen begeistern und dadurch Menschen unterstützen? Um all diese Fragen geht es in diesem Online-Vortrag: „Und was machen Sie mit dem Rest Ihres Lebens?“.

Wann? Mittwoch, der 24.02.2016 um 16 Uhr
Wo? Bei Ihnen am Computer

kostenlose Anmeldung:
https://attendee.gotowebinar.com/register/3799700350785451777


Ihr Referent:

Demografie Aktivist Christian Hartmann von un-ruhe-stand Coaching gibt ihnen einen ersten Einblick in ihre Planung:

„Seit meiner Diplomarbeit zum Thema Unternehmensnachfolge lässt mich die Ruhestandsplanung nicht mehr los. Hier konnte ich beobachten, dass viele Unternehmer ihre Nachfolge aufschieben –nicht selten, weil der Plan für den dritten Lebensabschnitt fehlte.

Um hier zu unterstützen, habe ich 2012 / 2013 eine Weiterbildung als „Personal- und Businesscoach“ absolviert sowie mich 2015 als Businesscoach von der IHK zertifizieren lassen.
Mittels Coachings, Impulsvorträgen oder Seminaren „brenne“ ich dafür, den (künftigen) Ruheständlern getreu meiner Vision „Gemeinsam machen wir Ihren Ruhestand zu einem einzigartigen Erlebnis“ unterstützend zur Seite zu stehen.“

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen