Probleme beim Einloggen

Open Government Tag München 2017

Do, 12.10.2017, 08:30 (CEST)
-
Do, 12.10.2017, 17:00 (CEST)
Altes Rathaus MünchenMünchen, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Open Government Tag München 2017 unter dem Motto: "Verwaltung innovativ denken: offen, kreativ, agil" Der Erfahrungsaustausch zur Digitalisierung für Verwaltung, Politik, Wissenschaft, IT und Bürger.

Bereits das 5. Jahr lädt die Landeshauptstadt München zum

Open Government Tag München

am Donnerstag, den 12. Oktober 2017

unter dem Motto: „Verwaltung innovativ denken: offen, kreativ, agilein.

 

Open Government Tag2017

 

Die Digitale Transformation verlangt nicht nur eine Reaktion der öffentlichen Verwaltung auf technische Neuerungen. Damit einher geht auch der Wandel in der Art der Zusammenarbeit und der Behördenkultur. Der öffentliche Dienst ist zudem auf Innovationen und Partizipation angewiesen, um zukunftsfähig zu bleiben. Starre Hierarchien, Silodenken und Intransparenz stehen dem entgegen.

Mit dem „Open Government Tag“ der Landeshauptstadt München wird eine Plattform für Diskussion und Austausch von Erfahrungen im großen Aktionsfeld Digitalisierung, New Work und Innovation geboten. 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Der Veranstaltungsort ist das Alte Rathaus am Marienplatz in München. Einen Eindruck der letztjährigen Veranstaltung finden Sie in unserem Blog. Der Hashtag für Twitter lautet #ogtm17


Keynote von Markus Väth:

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Unter dem Titel "Verwaltung reloaded? Wie Behörden von New Work profitieren können" zeigt Markus Väth, wie man vom Schlagwort zu einer echten kulturellen und organisatorischen Veränderung kommt. Er beschreibt die Digitalisierung anhand des Phänomens New Work und gibt Impulse für eine sinnvolle Umsetzbarkeit von New Work im Verwaltungsumfeld. Wir freuen uns sehr auf diesen Vortrag!

 

Als weitere Themen sind geplant:

  • Agil:
    Behörde als StartUp?
  • Kreativ:
    Designthinking und nutzerorientierte Kommunikation
  • Innovativ: 
    Michael Rederer und Sindre Wimberger zeigen, wie man in der Behördenkommunikation Wiens im Messenger-Zeitalter für den "Wienbot" Inhalte aufbereitet.
  • Offen:
    Anke Knopp beantwortet die Frage, ob #OpenGovernment eine Mode oder ein Muss ist?

 

Alle weiteren Informationen, die Tagesordnung und eine Vorstellung der Referenten finden Sie auf unserer Website www.muenchen.de/opengovernmenttage

 

Netzwerkabend am 11. Oktober 2017

Am Vorabend des Kongresses bieten wir die Gelengenheit, sich bei einem Abendessen in einem Münchner Lokal auszutauschen und zu vernetzen. Der Netzwerkabend beginnt um 18:30 Uhr.

Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme am Netzwerkabend haben, geben Sie dies bitte bei der Registrierung zum Open Government Tag an.

Die Plätze sind begrenzt. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir nicht jeden Teilnahmewunsch realisieren können. Wir werden Sie so schnell wie möglich informieren, ob wir Sie zum Netzwerkabend einladen können. Vielen Dank!


UPDATE 30.06.17:
Da bereits einige Teilnehmer_innen auf der Warteliste des Netzwerkabends stehen, haben wir die Anmeldung zum Netzwerkabend geschlossen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.


 UPDATE 02.08.17:
Der Open Government Tag 2017 ist ausverkauft. Wir freuen uns über das große Interesse!
Es gibt eine Warteliste. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, dann schreiben Sie eine E-Mail an opengovernmenttage@muenchen.de. Sobald ein Platz frei wird, wird die Warteliste bedient.


Das E- und Open-Government-Team freut sich auf Ihre Teilnahme!

 

 

Hier der Video-Trailer vom Open Government Tag 2016:

Video - Open Government Tag Mnchen 2016


Bereits das 5. Jahr lädt die Landeshauptstadt München zum

Open Government Tag München

am Donnerstag, den 12. Oktober 2017

unter dem Motto: „Verwaltung innovativ denken: offen, kreativ, agilein.

 

Open Government Tag2017

 

Die Digitale Transformation verlangt nicht nur eine Reaktion der öffentlichen Verwaltung auf technische Neuerungen. Damit einher geht auch der Wandel in der Art der Zusammenarbeit und der Behördenkultur. Der öffentliche Dienst ist zudem auf Innovationen und Partizipation angewiesen, um zukunftsfähig zu bleiben. Starre Hierarchien, Silodenken und Intransparenz stehen dem entgegen.

Mit dem „Open Government Tag“ der Landeshauptstadt München wird eine Plattform für Diskussion und Austausch von Erfahrungen im großen Aktionsfeld Digitalisierung, New Work und Innovation geboten. 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Der Veranstaltungsort ist das Alte Rathaus am Marienplatz in München. Einen Eindruck der letztjährigen Veranstaltung finden Sie in unserem Blog. Der Hashtag für Twitter lautet #ogtm17


Keynote von Markus Väth:

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Unter dem Titel "Verwaltung reloaded? Wie Behörden von New Work profitieren können" zeigt Markus Väth, wie man vom Schlagwort zu einer echten kulturellen und organisatorischen Veränderung kommt. Er beschreibt die Digitalisierung anhand des Phänomens New Work und gibt Impulse für eine sinnvolle Umsetzbarkeit von New Work im Verwaltungsumfeld. Wir freuen uns sehr auf diesen Vortrag!

 

Als weitere Themen sind geplant:

  • Agil:
    Behörde als StartUp?
  • Kreativ:
    Designthinking und nutzerorientierte Kommunikation
  • Innovativ: 
    Michael Rederer und Sindre Wimberger zeigen, wie man in der Behördenkommunikation Wiens im Messenger-Zeitalter für den "Wienbot" Inhalte aufbereitet.
  • Offen:
    Anke Knopp beantwortet die Frage, ob #OpenGovernment eine Mode oder ein Muss ist?

 

Alle weiteren Informationen, die Tagesordnung und eine Vorstellung der Referenten finden Sie auf unserer Website www.muenchen.de/opengovernmenttage

 

Netzwerkabend am 11. Oktober 2017

Am Vorabend des Kongresses bieten wir die Gelengenheit, sich bei einem Abendessen in einem Münchner Lokal auszutauschen und zu vernetzen. Der Netzwerkabend beginnt um 18:30 Uhr.

Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme am Netzwerkabend haben, geben Sie dies bitte bei der Registrierung zum Open Government Tag an.

Die Plätze sind begrenzt. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir nicht jeden Teilnahmewunsch realisieren können. Wir werden Sie so schnell wie möglich informieren, ob wir Sie zum Netzwerkabend einladen können. Vielen Dank!


UPDATE 30.06.17:
Da bereits einige Teilnehmer_innen auf der Warteliste des Netzwerkabends stehen, haben wir die Anmeldung zum Netzwerkabend geschlossen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.


 UPDATE 02.08.17:
Der Open Government Tag 2017 ist ausverkauft. Wir freuen uns über das große Interesse!
Es gibt eine Warteliste. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, dann schreiben Sie eine E-Mail an opengovernmenttage@muenchen.de. Sobald ein Platz frei wird, wird die Warteliste bedient.


Das E- und Open-Government-Team freut sich auf Ihre Teilnahme!

 

 

Hier der Video-Trailer vom Open Government Tag 2016:

Video - Open Government Tag Mnchen 2016


Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen