Problems logging in

Partizipation: Geschichten+Anekdoten vom Scheitern+Gelingen

Wed, 28 Mar 2018, 07:00 PM (CEST)
-
Wed, 28 Mar 2018, 10:00 PM (CEST)
Registration deadline: Wed, 28 Mar 2018, 12:00 PM (CEST)
Bürgerhaus Kalk (Tagungsraum 1, Erdgeschoss)Köln, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 15
Partizipation, Organisationentwicklung und politische Dialogkultur: Erfahrung weitergeben, Gemeinschaft stiften. Wo erlebe ich, beteiligt zu sein? Wann gelingt es Menschen zu beteiligen?
  • Partizipation, Organisationentwicklung und politische Dialogkultur:
  • Geschichten und Anekdoten vom Scheitern und Gelingen
  • Erfahrung weitergeben, Gemeinschaft stiften
Wir laden ein zu einem kurzweilig moderierten Abend, an dem Geschichten aus dem Leben erzählt werden. Angeregt durch die von Rohnstock-Biografien ( www.rohnstock-biografien.de ) entwickelten "Erzählsalons" wollen wir ein Grundbedürfnis von Menschen aufgreifen: hautnah zu erzählen.

Im offenen Workshop mit Mitgliedern unserer Forengruppe "Partizipation und Orgnisationsentwicklung" und darüberhinaus Interessierten wollen wir uns gegenseitig beschenken durch die Geschichten, die jede(r) frei einbringen möchte und denen alle zuhören wollen.

Wir werden uns gemeinsam fragen:
  • Wo erlebe ich, beteiligt zu sein?
  • Wann gelingt es Menschen zu beteiligen?
  • Wie trage ich selbst zu Dialog und Partizipation bei?
  • Was ist wichtig, damit sich eine offene Beteiligungskultur verbreitet?
Sind Sie dabei? Wir von parto gUG (Köln) würden uns sehr freuen. Der Termin ist am Mittwoch 28. März 2018 von 19:00 bis 22:00 Uhr. Der Ort (gut erreichbar in Köln) wird in Abhängigkeit vom Rücklauf am 24. März festgelegt und mitgeteilt. Zur pauschalen Deckung von Kosten für Getränke und Raum bitten wir um einen freiwilligen Beitrag von 10,00 €.




  • Partizipation, Organisationentwicklung und politische Dialogkultur:
  • Geschichten und Anekdoten vom Scheitern und Gelingen
  • Erfahrung weitergeben, Gemeinschaft stiften
Wir laden ein zu einem kurzweilig moderierten Abend, an dem Geschichten aus dem Leben erzählt werden. Angeregt durch die von Rohnstock-Biografien ( www.rohnstock-biografien.de ) entwickelten "Erzählsalons" wollen wir ein Grundbedürfnis von Menschen aufgreifen: hautnah zu erzählen.

Im offenen Workshop mit Mitgliedern unserer Forengruppe "Partizipation und Orgnisationsentwicklung" und darüberhinaus Interessierten wollen wir uns gegenseitig beschenken durch die Geschichten, die jede(r) frei einbringen möchte und denen alle zuhören wollen.

Wir werden uns gemeinsam fragen:
  • Wo erlebe ich, beteiligt zu sein?
  • Wann gelingt es Menschen zu beteiligen?
  • Wie trage ich selbst zu Dialog und Partizipation bei?
  • Was ist wichtig, damit sich eine offene Beteiligungskultur verbreitet?
Sind Sie dabei? Wir von parto gUG (Köln) würden uns sehr freuen. Der Termin ist am Mittwoch 28. März 2018 von 19:00 bis 22:00 Uhr. Der Ort (gut erreichbar in Köln) wird in Abhängigkeit vom Rücklauf am 24. März festgelegt und mitgeteilt. Zur pauschalen Deckung von Kosten für Getränke und Raum bitten wir um einen freiwilligen Beitrag von 10,00 €.




Comments about the event
2 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.