Probleme beim Einloggen

Passauer Data Science Summit 2018

Do, 11.10.2018, 09:00 (CEST)
-
Fr, 12.10.2018, 17:00 (CEST)
Universität PassauPassau, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 35,00 - € 165,00

PasDaS schafft eine Austauschplattform zu Themen wie Big Data, AI und Data Science. Mit Speakern aus Wirtschaft und Wissenschaft bieten wir Zugang zu aktuellen Trends und Technologien.

PasDaS 2018

Die Nachrichten sind gespickt mit Schlagwörtern wie Big Data, Artificial Intelligence, Machine Learning und vielen mehr. Um bei diesen aktuellen und zukünftigen Innovationen den Überblick zu wahren und alle aktuellen Trends und Technologien zu kennen, bringen wir Experten aus der Wirtschaft und Wissenschaft an zwei Tagen zusammen. Auf dem Passauer Data Science Summit werden neueste Herangehensweisen sowie wissenschaftliche Methoden vorgestellt und Anwendungsfälle aus der Praxis erklärt. Somit möchten wir eine Austauschplattform zu technologischen Trends im Bereich Datenanalyse und Data Science bieten.

Im Zentrum stehen Daten als Rohstoff der Zukunft, innovative Nutzungsmethoden für Daten und Diskussionen um zukünftige Geschäftsmodelle. Neben neuesten wissenschaftlichen Methoden und Technologien liegt ein Schwerpunkt auf innovativen Anwendungsfeldern in der Industrie sowie in neuen Geschäftsmodellen und potentiellen Startups.

Impulsvorträge, Diskussionen und Networking

Die Veranstaltung bietet breite Möglichkeiten zum Wissensaustausch rund um die aktuellen Themen Big Data, Artificial Intelligence und Data Science. Erhalten Sie Einblicke in die Nutzung von Big Data in der Industrie und erfahren Sie was sich wirklich hinter den Buzzwords der Digitalisierung versteckt. 

Impulsvorträge aus Wissenschaft und Wirtschaft stellen neueste Trends und Technologien vor und in der Podiumsdiskussion zum Thema "KI, Data Science, Big Data, X 4.0 - Hype oder berechtigte Erwartungen?" vertiefen wir, ob der Hype um Big Data und künstliche Intelligenz berechtigt ist. Mit dabei Bernd Wunderlich (Senior Director Internet of Things, Gartner).

Unsere Speaker aus der Wirtschaft werden Ihnen spannende Einblicke in die Industrie und Business Nutzung von Daten geben. Wir freuen uns unter anderen auf: Prof. Dr. Kranzlmüller (Leiter des Leibniz Rechenzentrums), Dr. Gemma Garriga (Allianz), Dr. Ludwig Nießen (Wiener Börse), Dr. Sebastian Appelhans (thyssenkrupp AG), Dr. Sierk Poetting (Chief Financial Officer, BioNTech AG), Michael Muckel (CTO, Fineway), Dr. Lisa Wagner (ONE LOGIC GmbH), Ulrich Häring und Mathieu Garchery (Atos).

Und auch die wissenschaftliche Sichtweise wird nicht zu kurz kommen. Hierbei dürfen wir auf Vorträge zur Nutzung von Data- und Text-Mining, Empfehlungssystemen und Artificial Intelligence für industrielle Anwendungen gespannt sein. Unter anderen dürfen wir dafür Dr. Natschläger (SCCH), Prof. Dr. Siegfried Handschuh (Universität Passau), Prof. Dr. Sven Tomforde (Universität Passau), Jun.-Prof. Dr. Claudia Wagner (Universität Koblenz | Landau) und Prof. Dr. Elisabeth Lex (TU Graz) begrüßen.

Start-Up Pitch

Im Rahmen des Start-Up Pitch stellen auch dieses Jahr wieder Gründer und Gründungswillige ihre Startup-Ideen vor, in denen Daten einen wesentlichen Stellenwert einnehmen. Die Start-Up Pitches werden in Kooperation mit dem INN.KUBATOR Passau organisiert. 

Poster- und Demo-Session

Teilnehmer haben auch in diesem Jahr die Möglichkeit, ihre Ideen, Produkte oder Projekte in einer Poster- und Demo-Session zu präsentieren. Bitte senden Sie uns zur Teilnahme eine E-Mail an hello@pasdas.de mit einigen Informationen zu ihrer Idee.

Studierenden-Tickets

Studierende haben in diesem Jahr neben den vergünstigten Studententickets auch die Möglichkeit, sich für kostenfreie Tickets zu qualifizieren. Um teilzunehmen, müsst Ihr uns nur Euren aktuellen Lebenslauf und einen Satz zu Eurer Motivation an hello@pasdas.de schicken. Unter allen Bewerbungen vergeben wir 20 Tickets. Für weitere Fragen stehen wir auch gerne zur Verfügung!

Organisation

PasDaS wird organisiert vom Lehrstuhl Data Science von Prof.Dr. Michael Granitzer in Kooperation mit der ONE LOGIC GmbH. Partner sind das Inn.kubator Passau sowie das virtuelle Forschungszentrum IRIXYS.

PasDaS 2018

Die Nachrichten sind gespickt mit Schlagwörtern wie Big Data, Artificial Intelligence, Machine Learning und vielen mehr. Um bei diesen aktuellen und zukünftigen Innovationen den Überblick zu wahren und alle aktuellen Trends und Technologien zu kennen, bringen wir Experten aus der Wirtschaft und Wissenschaft an zwei Tagen zusammen. Auf dem Passauer Data Science Summit werden neueste Herangehensweisen sowie wissenschaftliche Methoden vorgestellt und Anwendungsfälle aus der Praxis erklärt. Somit möchten wir eine Austauschplattform zu technologischen Trends im Bereich Datenanalyse und Data Science bieten.

Im Zentrum stehen Daten als Rohstoff der Zukunft, innovative Nutzungsmethoden für Daten und Diskussionen um zukünftige Geschäftsmodelle. Neben neuesten wissenschaftlichen Methoden und Technologien liegt ein Schwerpunkt auf innovativen Anwendungsfeldern in der Industrie sowie in neuen Geschäftsmodellen und potentiellen Startups.

Impulsvorträge, Diskussionen und Networking

Die Veranstaltung bietet breite Möglichkeiten zum Wissensaustausch rund um die aktuellen Themen Big Data, Artificial Intelligence und Data Science. Erhalten Sie Einblicke in die Nutzung von Big Data in der Industrie und erfahren Sie was sich wirklich hinter den Buzzwords der Digitalisierung versteckt. 

Impulsvorträge aus Wissenschaft und Wirtschaft stellen neueste Trends und Technologien vor und in der Podiumsdiskussion zum Thema "KI, Data Science, Big Data, X 4.0 - Hype oder berechtigte Erwartungen?" vertiefen wir, ob der Hype um Big Data und künstliche Intelligenz berechtigt ist. Mit dabei Bernd Wunderlich (Senior Director Internet of Things, Gartner).

Unsere Speaker aus der Wirtschaft werden Ihnen spannende Einblicke in die Industrie und Business Nutzung von Daten geben. Wir freuen uns unter anderen auf: Prof. Dr. Kranzlmüller (Leiter des Leibniz Rechenzentrums), Dr. Gemma Garriga (Allianz), Dr. Ludwig Nießen (Wiener Börse), Dr. Sebastian Appelhans (thyssenkrupp AG), Dr. Sierk Poetting (Chief Financial Officer, BioNTech AG), Michael Muckel (CTO, Fineway), Dr. Lisa Wagner (ONE LOGIC GmbH), Ulrich Häring und Mathieu Garchery (Atos).

Und auch die wissenschaftliche Sichtweise wird nicht zu kurz kommen. Hierbei dürfen wir auf Vorträge zur Nutzung von Data- und Text-Mining, Empfehlungssystemen und Artificial Intelligence für industrielle Anwendungen gespannt sein. Unter anderen dürfen wir dafür Dr. Natschläger (SCCH), Prof. Dr. Siegfried Handschuh (Universität Passau), Prof. Dr. Sven Tomforde (Universität Passau), Jun.-Prof. Dr. Claudia Wagner (Universität Koblenz | Landau) und Prof. Dr. Elisabeth Lex (TU Graz) begrüßen.

Start-Up Pitch

Im Rahmen des Start-Up Pitch stellen auch dieses Jahr wieder Gründer und Gründungswillige ihre Startup-Ideen vor, in denen Daten einen wesentlichen Stellenwert einnehmen. Die Start-Up Pitches werden in Kooperation mit dem INN.KUBATOR Passau organisiert. 

Poster- und Demo-Session

Teilnehmer haben auch in diesem Jahr die Möglichkeit, ihre Ideen, Produkte oder Projekte in einer Poster- und Demo-Session zu präsentieren. Bitte senden Sie uns zur Teilnahme eine E-Mail an hello@pasdas.de mit einigen Informationen zu ihrer Idee.

Studierenden-Tickets

Studierende haben in diesem Jahr neben den vergünstigten Studententickets auch die Möglichkeit, sich für kostenfreie Tickets zu qualifizieren. Um teilzunehmen, müsst Ihr uns nur Euren aktuellen Lebenslauf und einen Satz zu Eurer Motivation an hello@pasdas.de schicken. Unter allen Bewerbungen vergeben wir 20 Tickets. Für weitere Fragen stehen wir auch gerne zur Verfügung!

Organisation

PasDaS wird organisiert vom Lehrstuhl Data Science von Prof.Dr. Michael Granitzer in Kooperation mit der ONE LOGIC GmbH. Partner sind das Inn.kubator Passau sowie das virtuelle Forschungszentrum IRIXYS.

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen