Probleme beim Einloggen

PHP.RUHR 2017

Die PHP.RUHR Konferenz in Deutschlands größtem Fußball-Stadion ist der ideale Ort für Software-Entwickler und Entscheider, um sich über aktuelle Trends und Technologien auszutauschen.
Top-Referenten wie RASMUS LERDORF, der Urheber der Programmiersprache PHP ist, informieren über neue Trends und Technologien im Bereich der Web-Entwicklung und stehen für Expertengespräche zur Verfügung.
 
Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft des NRW-Wirtschaftsministeriums statt und wird vom eco Verband der Internetwirtschaft, dem IT-Verband networker NRW sowie von der Wirtschaftsförderung Dortmund Unterstützt.

Die PHP.RUHR richtet sich gleichermaßen an Software-Entwickler und an Entscheider aus Unternehmen und Verwaltungen, um im Dialog miteinander Chancen und Herausforderungen moderner Software-Lösungen zu erörtern.

PHP wird auf mehr als 80% aller Websites als serverseitige Programmiersprache verwendet. PHP ist relativ leicht zu erlernen, quelloffen (open source) und es existieren Schnittstellen zu etablierten Software-Systemen namhafter Hersteller wie IBM, Microsoft oder Oracle.

Neben der Programmiersprache PHP werden auf der Veranstaltung auch verwandte Themen wie etwa IT-Sicherheit, Datenbanken oder Webhosting beleuchtet. Somit bietet die Veranstaltung ein abwechslungsreiches Spektrum an aktuellen IT-Themen für Fachteilnehmer.

Top-Referenten wie RASMUS LERDORF, der Urheber der Programmiersprache PHP ist, informieren über neue Trends und Technologien im Bereich der Web-Entwicklung und stehen für Expertengespräche zur Verfügung.
 
Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft des NRW-Wirtschaftsministeriums statt und wird vom eco Verband der Internetwirtschaft, dem IT-Verband networker NRW sowie von der Wirtschaftsförderung Dortmund Unterstützt.

Die PHP.RUHR richtet sich gleichermaßen an Software-Entwickler und an Entscheider aus Unternehmen und Verwaltungen, um im Dialog miteinander Chancen und Herausforderungen moderner Software-Lösungen zu erörtern.

PHP wird auf mehr als 80% aller Websites als serverseitige Programmiersprache verwendet. PHP ist relativ leicht zu erlernen, quelloffen (open source) und es existieren Schnittstellen zu etablierten Software-Systemen namhafter Hersteller wie IBM, Microsoft oder Oracle.

Neben der Programmiersprache PHP werden auf der Veranstaltung auch verwandte Themen wie etwa IT-Sicherheit, Datenbanken oder Webhosting beleuchtet. Somit bietet die Veranstaltung ein abwechslungsreiches Spektrum an aktuellen IT-Themen für Fachteilnehmer.

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen