PHP.RUHR Web Development & Digital Commerce #phpruhr19

Wed, 06 Nov 2019 (CET)
-
Fri, 08 Nov 2019 (CET)
Registration deadline: Fri, 08 Nov 2019, 12:00 PM (CET)
Signal Iduna ParkDortmund, GermanyOpen in Google Maps
Die PHP.RUHR Konferenz in Deutschlands größtem Fußball-Stadion ist der ideale Ort für Software-Entwickler und Entscheider, um sich über aktuelle Trends und Technologien auszutauschen.

Vom 6. bis 8. November 2019 findet in der atemberaubenden Atmosphäre von Deutschlands größtem Fußball-Stadion in Dortmund zum sechsten Mal die PHP.RUHR Web Development & Digital Commerce #phpruhr19 im Rahmen der Digitalen Woche Dortmund #diwodo19 vom 4. bis 8. November 2019 mit insgesamt mehr als 5.000 Teilnehmern statt.

Der bekannte Wissenschaftsjournalist RANGA YOGESHWAR (Quarks&Co) wird die Keynote des Networking-Abends am 07.11. zum Thema Digitalisierung und künstliche Intelligenz halten.

  • 06.11. Workshop-Tag im Dorint Hotel an den Westfalenhallen
  • 07.11. Konferenz-Tag 1 im Stadion + Networking-Abend „Bits & Currywurst“ mit RANGA YOGESHWAR
  • 08.11. Konferenz-Tag 2 im Stadion

DEVELOPERS STAGE
Top-Referenten informieren über die neuesten Online-Trends und Internet-Technologien mit Schwerpunkt PHP- und Web-Entwicklung.

EXPERT TALKS
In Expert Talks stehen die Referenten ausführlich Rede und Antwort und liefern Insider-Know-how aus erster Hand.

E-COMMERCE LOUNGE
Impulsvorträge und Podiumsdiskussionen von und mit Entscheidern aus der Digital-Branche zu Themen wie Plattformökonomie, Digitalisierung & Nachhaltigkeit, Vielfalt & Integration.

NETWORKING-ABEND
Networking in der einzigartigen Atmosphäre von Deutschlands größtem Fußball-Stadion unter dem Motto „Bits & Currywurst“ mit Keynote von Ranga Yogeshwar zum Thema „Künstliche Intelligenz“.

WORKSHOPS
Der Worksop-Tag am 06.11. ist die ideale Gelegenheit, um die neuesten Technologien unter Anleitung von Experten auszuprobieren, detailliert Fragestellungen zu erörtern und so das eigene Know-how zu vertiefen.

AUSSTELLER
Im Ausstellerbereich präsentieren sich innovative Unternehmen und informieren zu Top-Themen rund um Internet-Technologien und Web-Entwicklung.

PARTNER
Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft von NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart statt und wird vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), dem IT-Verband networker NRW sowie von der Wirtschaftsförderung Dortmund unterstützt. Außerdem ist seit 2019 heise Developer als konzeptionell involvierter Partner an der Konferenzgestaltung beteiligt.

ZIELGRUPPE
Zielgruppe sind gleichermaßen Software-Entwickler und Entscheider aus Unternehmen und Verwaltungen.

Was ist PHP?
Die Programmiersprache PHP wurde 1995 von Rasmus Lerdorf entwickelt und ab 1997 von Zeev Suraski und Andi Gutmans grundlegend weiterentwickelt. PHP ist die am häufigsten serverseitig verwendete Programmiersprache zum Erstellen von Websites. Quelle: Wikipedia – das auf PHP basiert.

Warum PHP.RUHR in Dortmund?
NRW ist für 1/3 des deutschen IT-Umsatzes verantwortlich. Das Ruhrgebiet ist mit rund 5,1 Millionen Einwohnern der größte Ballungsraum Deutschlands. Das Westfalenstadion (Signal Iduna Park) ist das größte Fußball-Stadion Deutschlands. Die PHP.RUHR Konferenz findet im Rahmen der Digitalen Woche Dortmund #diwodo19 mit insgesamt mehr als 5.000 Teilnehmern statt.

Vom 6. bis 8. November 2019 findet in der atemberaubenden Atmosphäre von Deutschlands größtem Fußball-Stadion in Dortmund zum sechsten Mal die PHP.RUHR Web Development & Digital Commerce #phpruhr19 im Rahmen der Digitalen Woche Dortmund #diwodo19 vom 4. bis 8. November 2019 mit insgesamt mehr als 5.000 Teilnehmern statt.

Der bekannte Wissenschaftsjournalist RANGA YOGESHWAR (Quarks&Co) wird die Keynote des Networking-Abends am 07.11. zum Thema Digitalisierung und künstliche Intelligenz halten.

  • 06.11. Workshop-Tag im Dorint Hotel an den Westfalenhallen
  • 07.11. Konferenz-Tag 1 im Stadion + Networking-Abend „Bits & Currywurst“ mit RANGA YOGESHWAR
  • 08.11. Konferenz-Tag 2 im Stadion

DEVELOPERS STAGE
Top-Referenten informieren über die neuesten Online-Trends und Internet-Technologien mit Schwerpunkt PHP- und Web-Entwicklung.

EXPERT TALKS
In Expert Talks stehen die Referenten ausführlich Rede und Antwort und liefern Insider-Know-how aus erster Hand.

E-COMMERCE LOUNGE
Impulsvorträge und Podiumsdiskussionen von und mit Entscheidern aus der Digital-Branche zu Themen wie Plattformökonomie, Digitalisierung & Nachhaltigkeit, Vielfalt & Integration.

NETWORKING-ABEND
Networking in der einzigartigen Atmosphäre von Deutschlands größtem Fußball-Stadion unter dem Motto „Bits & Currywurst“ mit Keynote von Ranga Yogeshwar zum Thema „Künstliche Intelligenz“.

WORKSHOPS
Der Worksop-Tag am 06.11. ist die ideale Gelegenheit, um die neuesten Technologien unter Anleitung von Experten auszuprobieren, detailliert Fragestellungen zu erörtern und so das eigene Know-how zu vertiefen.

AUSSTELLER
Im Ausstellerbereich präsentieren sich innovative Unternehmen und informieren zu Top-Themen rund um Internet-Technologien und Web-Entwicklung.

PARTNER
Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft von NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart statt und wird vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), dem IT-Verband networker NRW sowie von der Wirtschaftsförderung Dortmund unterstützt. Außerdem ist seit 2019 heise Developer als konzeptionell involvierter Partner an der Konferenzgestaltung beteiligt.

ZIELGRUPPE
Zielgruppe sind gleichermaßen Software-Entwickler und Entscheider aus Unternehmen und Verwaltungen.

Was ist PHP?
Die Programmiersprache PHP wurde 1995 von Rasmus Lerdorf entwickelt und ab 1997 von Zeev Suraski und Andi Gutmans grundlegend weiterentwickelt. PHP ist die am häufigsten serverseitig verwendete Programmiersprache zum Erstellen von Websites. Quelle: Wikipedia – das auf PHP basiert.

Warum PHP.RUHR in Dortmund?
NRW ist für 1/3 des deutschen IT-Umsatzes verantwortlich. Das Ruhrgebiet ist mit rund 5,1 Millionen Einwohnern der größte Ballungsraum Deutschlands. Das Westfalenstadion (Signal Iduna Park) ist das größte Fußball-Stadion Deutschlands. Die PHP.RUHR Konferenz findet im Rahmen der Digitalen Woche Dortmund #diwodo19 mit insgesamt mehr als 5.000 Teilnehmern statt.