Event banner

Premiere: SUMMIT Speed Geeking (ausgebucht)

Online

Register until:Fri, 11/12/2020, 09:45 CETAvailable seats:0

Guest list

  • 477 attendees

  • 404 XING members

Description

PREMIERE: Wir laden zum ersten SUMMIT Speed Geeking ein!

 

Was ist das SUMMIT Speed Geeking?

In unserem Online-Format SUMMIT Speed Geeking erwartet die Teilnehmenden ein dreigliedriges Programm, dass durch die Kombination aus Kurzvorträgen und anschließenden Diskussionsrunden Stück für Stück in die Thematik der Künstlichen Intelligenz in der betrieblichen Bildung einführt und gleichzeitig neue Aspekte und Strömungen innerhalb der Disziplin ergänzt. Dadurch erhalten die Teilnehmenden während der Vorträge einen Rundumblick zum theoretischen Forschungsstand von Künstliche Intelligenz und Learning Analytics, zum einen in Deutschland zum anderen aber auch mit Fokus auf die Entwicklungen in China. In den Diskussionsrunden starten wir dann in den Transfer, um zu erfahren, wie weit Künstliche Intelligenz und Learning Analytics bereits praktische Anwendung in den Betrieben gefunden haben bzw. wo sich hier neue Anwendungsmöglichkeiten eröffnen. Handverlesene eLearning-Experten, die in jeder Runde die Session wechseln, unterstützen hierbei durch Ihren Background und ihre Erfahrungen den Erkenntnisprozess der Teilnehmenden.

Teilnahme: Für die deutschsprachigen Teilnehmer beginnt das Programm um 10:00 Uhr in der General Session bei ZOOM.

Nach der Begrüßung startet wir mit dem Impulsvortrag von Dr. Daniel Soller-Schai zum Thema: „Künstliche Intelligenz und Lernen: Was man weiß und doch nicht kennt.“

Nach dem Vortrag beginnen die Diskussionsrunden in den Breakout-Sessions. Dazu werden Sie einer Breakout-Session zugeordnet, in die Sie im Laufe der Veranstaltung wieder zurückkehren werden. In der Breakout-Session erwartet Sie dann ein deutschsprachiger eLearning-Experte, der die Diskussion leiten wird.

Nach 20 min. kehren wir gemeinsam in die General Session zurück, wo uns die internationalen Teilnehmenden bereits für den 2. Impulsvortrag von Zhenan Li zum Thema: Digitalisierung in der Corporate Learning in China – Aktueller Stand und zukünftige Perspektive erwarten. Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.

Nach dem Vortrag kehren die Sie zurück in die Breakout-Session, wo Sie dieses Mal ein anderer, deutschsprachiger eLearning-Experte für die anschließende Diskussion erwartet.

Nach 20 min. kehren wir erneut in die General Session zurück, um den letzten Vortrag von Prof. Dr. Dirk Ifenthaler mit dem Titel: „Learning Analytics und KI“ zu hören, der ebenfalls in englischer Sprache stattfindet.

Nach dem Vortrag starten wir in die letzte Diskussionsrunde in den Breakout-Sessions, wo Sie erneut ein weiterer, deutschsprachiger eLearning-Experte erwartet.

Nach 20 min Diskussion kehren wir zum Abschluss der Veranstaltung in die General Session zurück, um eine Feedback-Runde durchzuführen und die Veranstaltung dann zu beenden.

 

Registrieren Sie sich am besten noch heute und nehmen Sie kostenfrei an unserem SUMMIT Speed Geeking am 11. Dezember 2020 ab 10:00 Uhr teil.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team vom eLearning Journal

 

 

Schedule

PROGRAMM, (KEYNOTE-) SPEAKER & THEMEN

Das erste SUMMIT Speed Geeking thematisiert das Thema „Künstliche Intelligenz“ als zukunftsrelevante Thematik für die digitale Transformation der betrieblichen Bildung. Daher freuen wir uns besonders, dass wir drei KI-Experten für die Keynote-Vorträge gewinnen konnten.

 

KEYNOTE-SPEAKER:

Daniel Stoller-Schai, Dr. oec. HSG, ist ein versierter Digital Collaboration & Learning Experte. Als Manager für digitale Lern- und Arbeitstechnologien hat er bei Phonak, UBS, CREALOGIX sowie in weiteren Firmen und Startups Kundenprojekte umgesetzt und Erfahrungen mit dem globalen Einsatz internetgestützter Lern- und Arbeitsprojekten gesammelt. Diese Erfahrungen gibt er als Dozent an der Pädagogischen Hochschule Luzern, am Institut für Kommunikation und Führung (IKF Luzern) und als Programmleiter der LEARNING INNOVATION Conference weiter. Als Member des SwissEdTech Collider (ETH Lausanne) ist er Teil eines Netzwerkes, das sich mit neuen Technologien und deren Umsetzung in innovativen Lernsettings einsetzt. Als zertifizierter EigenLand® Moderator kann er Workshops für Strategie- und Kulturprozesse auf Planspielbasis anbieten.

 

Zhenan Li kam 2012 während seines Studiums nach Deutschland und beschäftigt sich seitdem mit der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit. Mit seiner im Jahr 2017 gegründeten CDB Bildungsconsulting GmbH in Frankfurt am Main und Xi'an, China berät und begleitet er Bildungsinstitutionen und Unternehmen in China und Deutschland bei verschiedenen internationalen Projekten mit Schwerpunkt Fachkräftesicherung. Er ist Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Hochschulforschung und referiert sowohl in Deutschland als auch in China über Bildungs- und interkulturelle Themen.

 

Professor Dr. Dirk Ifenthaler ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschafts­pädagogik – Technologiebasiertes Instruktionsdesign an der Universität Mannheim und UNESCO Deputy Chair of Data Science in Higher Education Learning and Teaching an der Curtin University, Australien. Sein Forschungsschwerpunkt verbindet Fragen der Lehr-Lernforschung, Bildungstechnologie, Data Analytics und organisationalem Lernen. Frühere akademische Stationen waren u.a. Professor und Direktor des Centre for Centre for Research in Digital Learning an der Deakin University, Australia, Manager of Applied Research and Learning Analytics an Open Universities Australia und Professor für Angewandte Lehr- und Lernforschung an der Universität Potsdam. Professor Ifenthaler war 2012 Fulbright Scholar-in-Residence am Jeannine Rainbolt College of Education, an der University of Oklahoma, USA. Er ist Herausgeber (Editor-in-Chief) von Technology, Knowledge and Learning, Senior Editor von Journal of Applied Research in Higher Education, und Deputy Editor-in-Chief von International Journal of Learning Analytics and Artificial Intelligence for Education. Außerdem ist er Herausgeber mehrerer Buchserien, u.a., Advances in Analytics for Learning and Teaching und Advances in Game-based Learning.

 

SPEAKER

Darüber hinaus unterstützen uns folgende eLearning-Experten in den Diskussionsrunden:

  • Markus Herkersdorf von TriCAT

Gegründet im April 2002, hat sich die TriCAT GmbH schnell zu einem anerkannten Spezialisten auf dem Feld moderner, technologiegestützter Aus- und Weiterbildung entwickelt. Dabei zeichnet TriCAT insbesondere die ausgewiesene technologische Kompetenz sowie der Anspruch nach herausragendem didaktischem Nutzen aus. Mit Wurzeln im Bereich der Luftfahrt, ist TriCAT hohe Maßstäbe gewohnt und mit der Umsetzung anspruchsvoller Aufgaben auch in großen und internationalen Projekten bestens vertraut.

  • Sven Becker von IMC:

Entstanden als deutsches Universitäts-Spin-Off an der Universität des Saarlandes unterstützt IMC über 1.200 Unternehmen, öffentliche Institutionen und Bildungseinrichtungen aller Branchen und Größen ganzheitlich bei der Planung und Umsetzung von professionellen digitalen Trainingsstrategien. Die Wurzeln von imc liegen in Deutschland, auch wenn es ein durch und durch globales Unternehmen mit über 300 Mitarbeiter weltweit.  Mehr als sieben Millionen Nutzer auf der ganzen Welt meistern dank ihrer Lösungen jeden Tag erfolgreich individuelle berufliche Herausforderungen.

  • Beate Bruns & Dr. Cäcilie Kowald von Time4You

Beate Bruns, M.A., und Dipl.-Inform. Sven Dörr gründeten das Unternehmen im August 1999 und tragen seitdem als geschäfts­führende Gesellschafter aktiv zum Erfolg der time4you GmbH bei. Das interdisziplinäre Team der time4you GmbH verfügt über Expertise in Informationstechnologie, Personal- und Geschäfts­prozessen, Methodik/Didaktik, Mediendesign und E-Learning.

  • Saban Ünlü von netTrek

Seit 2000 ist netTrek ein kompetenter und zielorientierter Dienstleister in der Softwareentwicklung. Ihre Mitarbeiter begleiten Projekte persönlich, engagiert und kompetent. Was sie verbindet, ist ein gemeinsames Ziel: kundenorientiert und Hand in Hand daran zu arbeiten, das für Sie optimale Ergebnis zu erreichen.

Contact details

Kundenbetreuung

Discipline

Keywords

learning
digital
online
Weiterbildung
education
Speed Geeking
SUMMIT
Journal
betriebliche Bildung
work
business
KI
Künstliche Intelligenz
Artificial intelligence
AI