Problems logging in

Print Media Future Day 2017

Thu, 09 Nov 2017, 09:30 AM (CET)
-
Thu, 09 Nov 2017, 05:30 PM (CET)
Registration deadline: Tue, 07 Nov 2017, 06:00 PM (CET)
Hochschule der MedienStuttgart, GermanyOpen in Google Maps
Am 5. Print Media Future Day 2017 treffen sich mit Ihnen an der Hochschule der Medien Stuttgart Top-Führungskräfte aus der Branche, ausgewiesene Expertinnen und Experten zum Branchenevent des Jahres.
Bereits angekommen im Zeitalter der Druck- und Medienindustrie 4.0 gilt es, sich der Herkulesaufgabe zu stellen, wie Mensch und Technik im Zukunftsszenario vernetzt sein werden, wie sie kommunizieren und agieren, um am Markt bestens positioniert zu sein.

Geht es in Zukunft ausschließlich um den intelligenten Umgang mit Daten von der Datensammlung über die Analyse bis zum zielorientierten Transfer im Verbund der Wertschöpfungsketten oder brauchen wir noch andere, wegweisende Skills? Wie können wir den Kunden 4.0 bedienen, seinen Anforderungen gerecht werden und ihm das bestmögliche Portfolio bieten?

Diesen Fragen möchten wir mit Experten aus dem Branchenumfeld nachgehen und ihr Know-how und ihre Einschätzungen miteinander verknüpfen.

Eben Best Business – persönlich, professionell, packend und punktgenau wollen wir den Focus auf die wichtigen Themen von morgen legen.

Der 5. Print Media Future Day wird umrahmt von einer Ausstellung besonderer Art. Parallel zu unserer Veranstaltung zeigen wir die Highlights der aktuellen TDC-Show, des Type Director Club New York. Ausgewählte, prämierte typografische Arbeiten in unterschiedlichsten Kategorien werden präsentiert – ein Augenschmauß der besonderen Art, der seinesgleichen sucht und nicht so oft zu sehen ist.

Wir laden Sie herzlich ein zum 5. Print Media Future Day am 9. November 2017 an die Hochschule der Medien und freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.
Bereits angekommen im Zeitalter der Druck- und Medienindustrie 4.0 gilt es, sich der Herkulesaufgabe zu stellen, wie Mensch und Technik im Zukunftsszenario vernetzt sein werden, wie sie kommunizieren und agieren, um am Markt bestens positioniert zu sein.

Geht es in Zukunft ausschließlich um den intelligenten Umgang mit Daten von der Datensammlung über die Analyse bis zum zielorientierten Transfer im Verbund der Wertschöpfungsketten oder brauchen wir noch andere, wegweisende Skills? Wie können wir den Kunden 4.0 bedienen, seinen Anforderungen gerecht werden und ihm das bestmögliche Portfolio bieten?

Diesen Fragen möchten wir mit Experten aus dem Branchenumfeld nachgehen und ihr Know-how und ihre Einschätzungen miteinander verknüpfen.

Eben Best Business – persönlich, professionell, packend und punktgenau wollen wir den Focus auf die wichtigen Themen von morgen legen.

Der 5. Print Media Future Day wird umrahmt von einer Ausstellung besonderer Art. Parallel zu unserer Veranstaltung zeigen wir die Highlights der aktuellen TDC-Show, des Type Director Club New York. Ausgewählte, prämierte typografische Arbeiten in unterschiedlichsten Kategorien werden präsentiert – ein Augenschmauß der besonderen Art, der seinesgleichen sucht und nicht so oft zu sehen ist.

Wir laden Sie herzlich ein zum 5. Print Media Future Day am 9. November 2017 an die Hochschule der Medien und freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Schedule

PLENUMSVORTRÄGE
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Klaus Thaler

09.30 UHR
Begrüßung

Prof. Dr. Alexander W. Roos
Rektor der Hochschule der Medien

Prof. Dr.-Ing. Klaus Thaler
Symposiumsleiter
Studiengang Print-Media-Management

09.45 UHR
Eröffnungs-Keynote

„Einfach mal machen & Erfolgsfaktor Generation Y“
Dipl. -Wirt.-Ing. Felix Plötz, Unternehmer und Autor von drei Bestsellern

10.45 UHR
Kaffeepause

11.00 UHR
„Zukunft Print“
Axel Hentrei, CEO, Bertelsmann Printing Group

11.45 UHR
„Der Mensch im intelligenten Netzwerk“
Prof. Dr. Jean Schweitzer, Université du Luxembourg

12.30 UHR
Mittagspause

TRACK A: PRODUKTION 4.0
Moderation: Prof. Dr. Oliver Wiesener

14.00 UHR
„Intelligente Verpackungen – die Zukunft der Verpackungsbranche!?“
Steffen Schnizer, Geschäftsführer, Multi Packaging Solutions GmbH

14.30 UHR
„Management der Customer Journey mit hochgradig relevanten und individuellen Druckprodukten“
Dr. Rüdiger Schmidt, Geschäftsführer, Bosch-Druck

15.00 UHR
Kaffeepause

15.30 UHR
„PRINT IT! Wie Print und IT Druckprodukte effizienter machen.“ 
Matthias Langenohl, Geschäftsführer Technik/Umwelt, Eversfrank Gruppe

16.00 UHR
„Digitaldruck – reicht das?“
Bastian Gerner, Sales Specialist Continuous Feed – Production Printing,, Ricoh Germany

TRACK B: KUNDE 4.0
Moderation: Prof. Bettina Tabel

14.00 UHR
„Die Zukunft des Buches . . . ist schön!“
Karin Schmidt-Friderichs, Gesellschafterin & Verlegerin, Verlag Hermann Schmidt

14.30 UHR
„Integriertes Produktdesign“
Manfred Dorn, Head of Design, User Interface Design GmbH

15.00 UHR
Kaffeepause

15.30 UHR
„Optimierung des Vertriebs durch Marketing Automation“
Eckart Blau, Geschäftsführer, sense&image (STAR Gruppe)

16.00 UHR
„Wird das Marketing zur Leadagentur? Die Ent-Emotionalisierung der Leadagenturen“
Carsten Dau, Managing Director, Albert Bauer Companies

16.30 UHR
Abschlusskeynote

„Menschen gewinnen“
Robert Spengler, Präsentations-Guru, Rhetorikexperte und Menschenleser,
Robert Spengler Kommunikations-Regie
Image gallery
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.