Problems logging in

#pubnpub zur #fbm19 mit Stefan Kruecken (Ankerherz Verlag)

Thu, 17 Oct 2019, 07:00 PM (CEST)
-
Thu, 17 Oct 2019, 10:00 PM (CEST)
AMPFrankfurt am Main, GermanyOpen in Google Maps

+++ #pubnpub +++ pubnpub.com +++

Wie man einen Verlag mit (Anker-)Herz aufbaut

#pubnpub ist die Meetup-Reihe für Publisher, Community-Profis und Menschenvernetzer*innen von ORBANISM. Seit Jahren gibt es zur Frankfurter Buchmesse immer eine Spezialausgabe – so auch 2019 als Teil des BOOKFEST. Kommt zu uns ins AMP und trefft euch nach einem langen Messetag in entspannter Runde bei einem kühlen Getränk. Wir versammeln immer tolle Leute aus dem Publishing und bei uns ist viel Gelegenheit zum Austausch.

Beim #pubnpub gibt es eingangs stets einen Gast und Impuls. Da haben wir nun überlegt, wer perfekt passen würde, wer im Publishing wirklich für “Community” steht, und freuen uns riesig, dass Stefan Kruecken kommt. Er ist Verleger des großartigen Ankerherz Verlags. Vorher arbeitete er als Reporter für Magazine wie max, GQ, Stern und war Polizeireporter der Chicago Tribune.

Würde man auf der Buchmesse rumlaufen und Besucher fragen, wofür denn diese und jene bekannten Verlage insgesamt so stehen, so käme vielfach wenig Konkretes zurück. Der Ankerherz Verlag hingegen steht klar für starke Charaktere und starke Geschichten aus dem Norden – verpackt in hochwertig ausgestattete Bücher. Sechs der 24 Bücher schafften es in die SPIEGEL-Bestsellerliste. Der Verlag bietet nicht nur Bücher an, sondern auch Mode und Reisen, z.B. nach Island. In den sozialen Medien folgen Ankerherz mehr als 320.000 User. Sie machen auch gern Dinge neu und gut. Mein Favorit: das Radio Ankerherz. Außerdem: Sie zeigen echte Haltung auch in vielen tagesaktuellen Fragen. Spannend!

Stefan wird uns beim #pubnpub auf die bisherige Reise des Indie-Verlags mitnehmen, die Entwicklung für uns nachzeichnen, erzählen, wie ihr Zugang zu Social Media ist und wie sie da so erfolgreich sind und er wird beim Blick nach vorn mit uns allen Chancen und Herausforderungen für Verlage diskutieren. Denn dafür ist der #pubnpub da: zum Kennenlernen und für den echten Dialog.

Wir freuen uns schon sehr auf euch! Kommt vorbei und bringt gern Bekannte mit. Der Eintritt ist frei.

Viele Grüße
Leander (Wattig)
#pubnpub- und ORBANISM-Gründer

Stefan und der Ankerherz Verlag im Netz:
★ https://www.ankerherz.de
★ http://radioankerherz.de
★ https://www.facebook.com/Ankerherz
★ https://www.instagram.com/ankerherz_verlag
★ https://twitter.com/AnkerherzVerlag

+++ #pubnpub +++ pubnpub.com +++

Wie man einen Verlag mit (Anker-)Herz aufbaut

#pubnpub ist die Meetup-Reihe für Publisher, Community-Profis und Menschenvernetzer*innen von ORBANISM. Seit Jahren gibt es zur Frankfurter Buchmesse immer eine Spezialausgabe – so auch 2019 als Teil des BOOKFEST. Kommt zu uns ins AMP und trefft euch nach einem langen Messetag in entspannter Runde bei einem kühlen Getränk. Wir versammeln immer tolle Leute aus dem Publishing und bei uns ist viel Gelegenheit zum Austausch.

Beim #pubnpub gibt es eingangs stets einen Gast und Impuls. Da haben wir nun überlegt, wer perfekt passen würde, wer im Publishing wirklich für “Community” steht, und freuen uns riesig, dass Stefan Kruecken kommt. Er ist Verleger des großartigen Ankerherz Verlags. Vorher arbeitete er als Reporter für Magazine wie max, GQ, Stern und war Polizeireporter der Chicago Tribune.

Würde man auf der Buchmesse rumlaufen und Besucher fragen, wofür denn diese und jene bekannten Verlage insgesamt so stehen, so käme vielfach wenig Konkretes zurück. Der Ankerherz Verlag hingegen steht klar für starke Charaktere und starke Geschichten aus dem Norden – verpackt in hochwertig ausgestattete Bücher. Sechs der 24 Bücher schafften es in die SPIEGEL-Bestsellerliste. Der Verlag bietet nicht nur Bücher an, sondern auch Mode und Reisen, z.B. nach Island. In den sozialen Medien folgen Ankerherz mehr als 320.000 User. Sie machen auch gern Dinge neu und gut. Mein Favorit: das Radio Ankerherz. Außerdem: Sie zeigen echte Haltung auch in vielen tagesaktuellen Fragen. Spannend!

Stefan wird uns beim #pubnpub auf die bisherige Reise des Indie-Verlags mitnehmen, die Entwicklung für uns nachzeichnen, erzählen, wie ihr Zugang zu Social Media ist und wie sie da so erfolgreich sind und er wird beim Blick nach vorn mit uns allen Chancen und Herausforderungen für Verlage diskutieren. Denn dafür ist der #pubnpub da: zum Kennenlernen und für den echten Dialog.

Wir freuen uns schon sehr auf euch! Kommt vorbei und bringt gern Bekannte mit. Der Eintritt ist frei.

Viele Grüße
Leander (Wattig)
#pubnpub- und ORBANISM-Gründer

Stefan und der Ankerherz Verlag im Netz:
★ https://www.ankerherz.de
★ http://radioankerherz.de
★ https://www.facebook.com/Ankerherz
★ https://www.instagram.com/ankerherz_verlag
★ https://twitter.com/AnkerherzVerlag

Comments about the event
3 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.