Probleme beim Einloggen

Qualifizierungsprogramm "Digital Business Management" (WFA)

Fr, 22.03.2019, 09:00 (CET)
-
Fr, 19.07.2019, 16:30 (CEST)
Anmeldeschluss: Fr, 22.03.2019, 09:00 (CET)
Maritim Hotel NürnbergNürnberg, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Bilden Sie sich weiter zum digitalen Koordinator und erarbeiten Sie Ihr persönliches Digitalisierungsprojekt! Erhalten Sie Insights in Best Practices und das big picture der Digitalisierung!

Geben Sie bei Ihrer Buchung unter https://www.wfa-akademie.de/digital-business-management.html im Freitextfeld den Code "XING WFA" an und erhalten Sie dadurch 10% Rabatt auf die Lehrgangsgebühr!

Digitalisierung ist kein kurzer Hype mehr, der morgen wieder in Vergessenheit gerät. Digitalisierung ist längst eine feste Größe in unserem persönlichen wie auch in unserem beruflichen Alltag. Sie hat unser Kommunikations,- Kooperations- und Konsumverhalten mittels Internet und Mobile Devices bereits grundlegend verändert. Darüber hinaus verwandelt sie mit ihren Ideen und Technologien sowohl Märkte und Branchen, als auch Unternehmen und Berufe schneller, radikaler und nachhaltiger, als je ein Zukunftstrend zuvor.

Ihr Nutzen

Nach Ihrer erfolgreichen Teilnahme an unserer Ausbildung zum/-r „Geprüften Digital Business Manager/-in (WFA)“ können Sie folgende Fragen beantworten und Herausforderungen meistern:

  • Was bedeutet Digitalisierung und welche Auswirkungen hat sie auf mich und mein Unternehmen?
  • Wo stehen mein Unternehmen und ich aktuell im Digitalisierungsprozess?
  • Welche Ziele müssen wir uns setzen, um am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben?
  • Welche Maßnahmen müssen wir dazu ergreifen?
  • Wie beteiligen wir die Führungskräfte und Mitarbeiter richtig am Wandel?
  • Was müssen wir dazu in Führung, Zusammenarbeit und Kommunikation verändern?

Schreiben Sie mit uns jetzt Ihre digitale Erfolgsstory! Einen Einblick, was Sie erwartet, erhalten Sie in unserem Lehrgangsclip: https://youtu.be/Vum9ostuACo


Geben Sie bei Ihrer Buchung unter https://www.wfa-akademie.de/digital-business-management.html im Freitextfeld den Code "XING WFA" an und erhalten Sie dadurch 10% Rabatt auf die Lehrgangsgebühr!

Digitalisierung ist kein kurzer Hype mehr, der morgen wieder in Vergessenheit gerät. Digitalisierung ist längst eine feste Größe in unserem persönlichen wie auch in unserem beruflichen Alltag. Sie hat unser Kommunikations,- Kooperations- und Konsumverhalten mittels Internet und Mobile Devices bereits grundlegend verändert. Darüber hinaus verwandelt sie mit ihren Ideen und Technologien sowohl Märkte und Branchen, als auch Unternehmen und Berufe schneller, radikaler und nachhaltiger, als je ein Zukunftstrend zuvor.

Ihr Nutzen

Nach Ihrer erfolgreichen Teilnahme an unserer Ausbildung zum/-r „Geprüften Digital Business Manager/-in (WFA)“ können Sie folgende Fragen beantworten und Herausforderungen meistern:

  • Was bedeutet Digitalisierung und welche Auswirkungen hat sie auf mich und mein Unternehmen?
  • Wo stehen mein Unternehmen und ich aktuell im Digitalisierungsprozess?
  • Welche Ziele müssen wir uns setzen, um am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben?
  • Welche Maßnahmen müssen wir dazu ergreifen?
  • Wie beteiligen wir die Führungskräfte und Mitarbeiter richtig am Wandel?
  • Was müssen wir dazu in Führung, Zusammenarbeit und Kommunikation verändern?

Schreiben Sie mit uns jetzt Ihre digitale Erfolgsstory! Einen Einblick, was Sie erwartet, erhalten Sie in unserem Lehrgangsclip: https://youtu.be/Vum9ostuACo


Programm

Modul 1: Digital Mindset - 22. & 23.03.2019
  • Digitalisierung: die wichtigsten Begriffe, die Megatrends, die Geschäftsfelder der Zukunft
  • Gewinner und Verlierer: was die Digitalisierung für Märkte, Branchen, Berufe und Menschen bedeutet
  • Die digitale Erfolgs-DNA von Unternehmen: Kundenzentriertheit, Innovation, Data-driven Decision-Making, Collaboration, Open Culture, "digital-first" Mindset, Agilität und Flexibilität
  • Der Digital Business Manager: Digitalisierung umfassend verstehen, digitale Trends frühzeitig erkennen, digitale Potenziale optimal nutzen, den digitalen Wandel souverän steuern
  • inkl. persönlichem Digital Attitude-Check
Modul 2: Digital Strategy - 05. & 06.04.2019
  • Der Strategie-Entwicklungsprozess: Leitbild (Vision, Mission, Werte), IST-Analyse, Strategie, Ziele
  • Die Strategie-Tookbox: SWOT-Analyse, STEP-Analyse, Five-Forces-Modell, BCG-Portfoliomatrix
  • Die strategischen Ziel-Ebenen: Unternhemen und Geschäftsbereiche, Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen, Geschäftsprozesse
  • Die Organisationsmodelle: integrativ, disruptiv, hybrid
  • Die Erfolgskriterien: Stakeholder Commitment, Know How, Ressourcen
  • Das erfolgreiche Strategie-Controlling: Die Balanced Score Card
  • inkl. Checkliste "Leitfaden zur erfolgreichen Strategie-Entwicklung"
Modul 3: Agile Innovation - 03. & 04.05.2019
  • Lean Startup: Agiles Innovationsmanagement von der Idee bis zum Launch
  • Die vier Innovations-Typen: Produkte, Services, Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse
  • Disruption - die Nightmare Competitor Challenge: Hacking your enterprise
  • Toolbox "Agiles Innovieren": Open Innovation, Innovation Lab, Design Thinking, Scrum, Lean Canvas, Business Model Canvas, Fail Fast, Minimum Viable Product (MVP)
  • inkl. praxiserprobten Tipps und Tricks zum Umgang mit Treibern und Störern von Innovationen
Modul 4: Digital Transformation - 24. & 25.05.2019
  • Der Digital Readiness-Check: Den Reifegrad des Unternehmens professionell bestimmen
  • Die Digital Transformation Roadmap: Der Masterplan für die erfolgreiche Transformation der Organisation. Inklusive Einbindung der fünf Schlüsselfaktoren: 1. Struktur, 2. Kultur, 3. Technologien, 4. Geschäftsprozesse und 5. Kompetenzen
  • Die Toolbox "Transformationsmodelle": 5-Phasen-Modell nach Krüger u.a.
  • inkl. Business Insights zum optimalen digitalen Workflow
  • inkl. Trouble-Shooting Tupps "Transformationsklippen umschiffen und Transformationsbarrieren abbauen"
  • inkl. crash course "Business-Enablet IT" - Big Data, Industrie 4.0, Internet of Things (IoT), Shared Economy, Künstliche Intelligenz (KI), Robotik, Virtual & Augmented Reality, Bitcoin, Blockchain & Co
Modul 5: Managing the Change - 28. & 29.06.2019
  • Das Rollenverständnis und Aufgabenprofil eines Digital Business Managers
  • Das unverzichtbare Skillset für den Digital Business Manager
  • Lean Management und New Leadership: Power-Trainings mit den Führungskräften
  • "Starter-Kit "Arbeiten nach dem VOPA+-Prinzip": Fitness-Workouts mit allen Mitarbeitern
  • Tuning-Set "Mit Barcamps & Co. vom Silo- zum Beitragsdenken"
  • Produktiver Umgang mit Konflikten, Krisen, Widerständen und Hindernissen
  • inkl. Digital Change Guide "Erfolgreichen zum Enterprise 2.0"
Abschlusspräsentation - 19.07.2019
Stellen Sie Ihr Digital Tour Book den anderen Kursteilnehmern vor!