Probleme beim Einloggen

Qualitätssicherung im Korrosionsschutz

Mi, 21.03.2018, 10:00 (CET)
-
Mi, 21.03.2018, 17:00 (CET)
Messe WelsWels, ÖsterreichIn Google Maps öffnen

€ 294,00

Fachkonferenz mit Ausstellung
Fachtagung mit Ausstellung in Zusammenarbeit mit SteelCERT, Rembrandtin Lack, HEMPEL Österreich, GEHOLIT + WIEMER und dem Ingenieurbüro Mag. Dr. Federspiel
Fachtagung mit Ausstellung in Zusammenarbeit mit SteelCERT, Rembrandtin Lack, HEMPEL Österreich, GEHOLIT + WIEMER und dem Ingenieurbüro Mag. Dr. Federspiel

Programm

DI Andreas Popovits, Beschichtungsinspektor, Tulln:
Analyse typischer und atypischer Schadensfälle in Infrastruktur- und Industrieanlagenbau

Thomas Heber, ITH - Ingenieurbüro für Korrosionsschutz, Wien:
Inhalte und Neuerungen der RVS 15.05.11 - Ausgabe 2018

Kaffeepause

Ing. Gerald Scheuchl, Rembrandtin Lack GmbH Nfg. KG:
Vom Rohstoff zum Beschichtungsstoff - Qualitätssicherung bei Korrosionsschutzbeschichtungen

Dipl.-HTL-Ing. Friedrich Felber, SteelCERT GmbH, Laßnitzhöhe bei Graz:
Qualitätsanforderungen an Schweißnähte und Verbindungsstellen aus Stahlbauerperspektive

Mittagsbuffet

Dkfm. Ralf Neumann, Director International Sales GEHOLIT + WIEMER, Baden-Württemberg:
Nachhaltigkeit im Korrosionsschutz mit Hydrolacken und Hybridsystemen

DI Andreas Popovits, Beschichtungsinspektor, Tulln:
Inspektion einer Druckbehälterinnenbeschichtung nach DIN EN 14879-2

Kaffeepause

Mag. Dr. Per G. Federspiel, gerichtlich zertifizierter Sachverständiger, Tulln:
Österreichs Baustellen zwischen Theorie und Wirklichkeit