Problems logging in

Regionalgruppentreffen am 24. Oktober 2019 in Weiden

Thu, 24 Oct 2019, 06:30 PM (CEST)
-
Thu, 24 Oct 2019, 09:30 PM (CEST)
BAM GmbHWeiden, GermanyOpen in Google Maps

FREE

Available seats: 15
Auf den Regionalgruppentreffen bietet der Verband den Teilnehmern eine Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch z.B. durch Unternehmenseinblicke, Vorträge oder persönlichen Gesprächen.

Die Regionalgruppe Bayern lädt alle Verbandsmitglieder/-interessierte am Donnerstag den 24. Oktober 2019, um 18:30 Uhr herzlich zum nächsten Regionalgruppentreffen nach Weiden in der Oberpfalz ein. 

Thema: Globales Key Account Management und insbesondere globales Pricing aus der Sicht eines Zulieferers in die Automobilindustrie

Als Zulieferer und Hidden Champion sind die Kundenwünsche im B2B-Bereich „Oberstes Gebot“. Auf Dauer muss dabei eine Win-Win-Situation erhalten bleiben. Durch ein entsprechendes Pricing kann die Qualität als Langzeitsicht erhalten bleiben. Wie dies in der Automobilindustrie mit globalem Blick praktiziert wird, das wird an diesem Abend vorgestellt.

Im Anschluss an den Vortrag von Markus Seydaack haben Sie noch die Möglichkeit, sich mit Ihren Vertriebskollegen/-innen, dem Referenten sowie den Gastgebern in entspannter Atmosphäre auszutauschen.

Auf den Regionalgruppentreffen bietet der Verband den Teilnehmern eine Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Das Format ist eine Verbindung aus Fachvorträgen, Unternehmenseinblicken und persönlichen Kontakt zu Kollegen.

Gerne fassen wir Ihnen nachstehend die Eckdaten der Veranstaltung zusammen: 

Datum/Uhrzeit:
Donnerstag, den 24. Oktober 2019
18:30 Uhr - ca. 21:30 Uhr

Ort:
BAM GmbH
Dr.-Müller-Straße 26
92637 Weiden

Die BAM GmbH wurde 2011 gegründet und ist heute ein schnell wachsendes Digitalunternehmen im Bereich Maschinenbau mit mehr als 150 Mitarbeitern.

Mit dem selbst programmierten Online-Konfigurator up2parts.com setzt BAM den nächsten Meilenstein der digitalen Revolution im Fertigungsbereich. up2parts verbindet die Infrastruktur sowie das geballte Know-how der BAM GmbH mit einem revolutionär einfachen und schnelle Online-Bestellprozess. Es wird der gesamten Fertigungsprozess digital durchdacht. Von der Auftragsabwicklung über die Maschinenplanung bis hin zum Versand optimiert BAM Schnittstellen und automatisiert Arbeitsschritte.

Die BAM GmbH bietet von der zerspanenden Fertigung, über Blechbearbeitung bis hin zum modernen 3D-Druck alle gängigen Verfahren.

Organisation:
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist eine Weitergabe von Name, Funktion und Unternehmen an den Gastgeber der Veranstaltung verbunden.

Kosten:
Die Veranstaltung ist für Mitglieder sowie für Nichtmitglieder des Verbandes kostenfrei.
Sie sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung auch an Ihre Kollegen weiterzuempfehlen.

Fotohinweis: 
Bei dieser Veranstaltung werden ggf. von Referentinnen und Referenten und Besucherinnen und Besuchern Aufnahmen in Bild und Ton angefertigt. Diese Aufnahmen können von uns zu Zwecken der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der Werbung für gleichartige Veranstaltungen und unsere Aktivitäten öffentlich verbreitet und zu journalistischen Zwecken, auch an Dritte, weitergegeben werden. Weitere Informationen, insbesondere Ihre Rechte als Betroffener und auf Widerspruch, finden Sie unter https://www.dievertriebsmanager.de/content/fotohinweise. Die Fotohinweise liegen auch zur Einsicht aus.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bundesverband der Vertriebsmanager e. V. (Die Vertriebsmanager)
Oberwallstraße 24
10117 Berlin

Tel.:  +49 (0) 30 / 84 85 97 300
info@dievertriebsmanager.de
www.dievertriebsmanager.de

Die Regionalgruppe Bayern lädt alle Verbandsmitglieder/-interessierte am Donnerstag den 24. Oktober 2019, um 18:30 Uhr herzlich zum nächsten Regionalgruppentreffen nach Weiden in der Oberpfalz ein. 

Thema: Globales Key Account Management und insbesondere globales Pricing aus der Sicht eines Zulieferers in die Automobilindustrie

Als Zulieferer und Hidden Champion sind die Kundenwünsche im B2B-Bereich „Oberstes Gebot“. Auf Dauer muss dabei eine Win-Win-Situation erhalten bleiben. Durch ein entsprechendes Pricing kann die Qualität als Langzeitsicht erhalten bleiben. Wie dies in der Automobilindustrie mit globalem Blick praktiziert wird, das wird an diesem Abend vorgestellt.

Im Anschluss an den Vortrag von Markus Seydaack haben Sie noch die Möglichkeit, sich mit Ihren Vertriebskollegen/-innen, dem Referenten sowie den Gastgebern in entspannter Atmosphäre auszutauschen.

Auf den Regionalgruppentreffen bietet der Verband den Teilnehmern eine Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Das Format ist eine Verbindung aus Fachvorträgen, Unternehmenseinblicken und persönlichen Kontakt zu Kollegen.

Gerne fassen wir Ihnen nachstehend die Eckdaten der Veranstaltung zusammen: 

Datum/Uhrzeit:
Donnerstag, den 24. Oktober 2019
18:30 Uhr - ca. 21:30 Uhr

Ort:
BAM GmbH
Dr.-Müller-Straße 26
92637 Weiden

Die BAM GmbH wurde 2011 gegründet und ist heute ein schnell wachsendes Digitalunternehmen im Bereich Maschinenbau mit mehr als 150 Mitarbeitern.

Mit dem selbst programmierten Online-Konfigurator up2parts.com setzt BAM den nächsten Meilenstein der digitalen Revolution im Fertigungsbereich. up2parts verbindet die Infrastruktur sowie das geballte Know-how der BAM GmbH mit einem revolutionär einfachen und schnelle Online-Bestellprozess. Es wird der gesamten Fertigungsprozess digital durchdacht. Von der Auftragsabwicklung über die Maschinenplanung bis hin zum Versand optimiert BAM Schnittstellen und automatisiert Arbeitsschritte.

Die BAM GmbH bietet von der zerspanenden Fertigung, über Blechbearbeitung bis hin zum modernen 3D-Druck alle gängigen Verfahren.

Organisation:
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist eine Weitergabe von Name, Funktion und Unternehmen an den Gastgeber der Veranstaltung verbunden.

Kosten:
Die Veranstaltung ist für Mitglieder sowie für Nichtmitglieder des Verbandes kostenfrei.
Sie sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung auch an Ihre Kollegen weiterzuempfehlen.

Fotohinweis: 
Bei dieser Veranstaltung werden ggf. von Referentinnen und Referenten und Besucherinnen und Besuchern Aufnahmen in Bild und Ton angefertigt. Diese Aufnahmen können von uns zu Zwecken der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der Werbung für gleichartige Veranstaltungen und unsere Aktivitäten öffentlich verbreitet und zu journalistischen Zwecken, auch an Dritte, weitergegeben werden. Weitere Informationen, insbesondere Ihre Rechte als Betroffener und auf Widerspruch, finden Sie unter https://www.dievertriebsmanager.de/content/fotohinweise. Die Fotohinweise liegen auch zur Einsicht aus.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bundesverband der Vertriebsmanager e. V. (Die Vertriebsmanager)
Oberwallstraße 24
10117 Berlin

Tel.:  +49 (0) 30 / 84 85 97 300
info@dievertriebsmanager.de
www.dievertriebsmanager.de

Schedule

18:30 - 19:00 Uhr: Get Together
19:00 - 20:00 Uhr: Vortrag Markus Seydaack (Vertriebsleiter Gewindeschneidtechnik, EMUGE-FRANKEN)
20:00 - 21:30 Uhr: Firmenführung und Networking

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.