Problems logging in

Requirements-Management in der agilen Entwicklung

Thu, 28 Mar 2019, 09:00 AM (CET)
-
Thu, 28 Mar 2019, 05:00 PM (CET)
Hotel Der Blaue Reiter, KarlsruheKarlsruhe-Durlach, GermanyOpen in Google Maps
No tickets available right now
Wie gehen Sie in der agilen Entwicklung effizient mit Requirements um? Wie führen Sie auch kontinuierliche Produktentwicklung und komplexe Projektkonstellationen zum Erfolg?

Das Seminar zeigt, wie man in der agilen Entwicklung effizient mit Requirements-Information umgeht. Es vermittelt die Grundlagen agilen Requirements-Managements (RM) wie User Stories und Backlog-Management. Ebenso gibt es einen Überblick über die wichtigsten agilen Requirements-Frameworks, etwa SAFe®, Use Case 2.0 und User Story Mapping.

Product Owner und andere Personen, die in agilen Projekten für Features und Produkte verantwortlich sind, erhalten wirkungsvolle Instrumente für effizientes RM. Insbesondere lernen Sie Verfahren kennen, um auch in komplexen Projektkonstellationen die Requirements im Griff zu behalten. Dazu zählen das Multi-Backlog-Management, agiles RM in der kontinuierlichen Produktentwicklung und verschiedene Stufen der Werkzeugunterstützung.

Im Mittelpunkt stehen praktische Methoden und Techniken des agilen Requirements-Managements. Das Seminar beinhaltet Workshop-Sequenzen. Darin können die Teilnehmer ihre spezifische Situation und ihre konkreten Fragestellungen einbringen. Sie lernen Inhalte insbesondere über Fallstudien, um sie gut in die Praxis zu übertragen.

Zielgruppe

Das Seminar ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Es richtet sich besonders an Product Owner, Requirements-Manager, Business-Analysten, Systemanalysten, Produktmanager, Projektmanager, Testmanager und Qualitätsmanager.


Registrierungsoption „Software-Produktmanagement & Requirements-Management agil“

Mit dem Angebot „SPM & RM agil“ (siehe Abschnitt "Tickets" unten) registrieren Sie sich zugleich für die beiden Trainings „Software-Produktmanagement in der agilen Entwicklung“ (27.03.2019) und „Requirements-Management in der agilen Entwicklung“ (28.03.2019). Beide Trainings sind aufeinander abgestimmt und vermitteln anschaulich das Zusammenspiel zwischen übergreifender Produktdefinition und detaillierten Requirements. Mit „SPM & RM agil“ erhalten Sie jedes einzelne Training für 630,00 € statt 690,00 € (Frühbucherpreis, netto) bzw. für 690,00 € statt 750,00 € (Normalpreis, netto).


Das Seminar zeigt, wie man in der agilen Entwicklung effizient mit Requirements-Information umgeht. Es vermittelt die Grundlagen agilen Requirements-Managements (RM) wie User Stories und Backlog-Management. Ebenso gibt es einen Überblick über die wichtigsten agilen Requirements-Frameworks, etwa SAFe®, Use Case 2.0 und User Story Mapping.

Product Owner und andere Personen, die in agilen Projekten für Features und Produkte verantwortlich sind, erhalten wirkungsvolle Instrumente für effizientes RM. Insbesondere lernen Sie Verfahren kennen, um auch in komplexen Projektkonstellationen die Requirements im Griff zu behalten. Dazu zählen das Multi-Backlog-Management, agiles RM in der kontinuierlichen Produktentwicklung und verschiedene Stufen der Werkzeugunterstützung.

Im Mittelpunkt stehen praktische Methoden und Techniken des agilen Requirements-Managements. Das Seminar beinhaltet Workshop-Sequenzen. Darin können die Teilnehmer ihre spezifische Situation und ihre konkreten Fragestellungen einbringen. Sie lernen Inhalte insbesondere über Fallstudien, um sie gut in die Praxis zu übertragen.

Zielgruppe

Das Seminar ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Es richtet sich besonders an Product Owner, Requirements-Manager, Business-Analysten, Systemanalysten, Produktmanager, Projektmanager, Testmanager und Qualitätsmanager.


Registrierungsoption „Software-Produktmanagement & Requirements-Management agil“

Mit dem Angebot „SPM & RM agil“ (siehe Abschnitt "Tickets" unten) registrieren Sie sich zugleich für die beiden Trainings „Software-Produktmanagement in der agilen Entwicklung“ (27.03.2019) und „Requirements-Management in der agilen Entwicklung“ (28.03.2019). Beide Trainings sind aufeinander abgestimmt und vermitteln anschaulich das Zusammenspiel zwischen übergreifender Produktdefinition und detaillierten Requirements. Mit „SPM & RM agil“ erhalten Sie jedes einzelne Training für 630,00 € statt 690,00 € (Frühbucherpreis, netto) bzw. für 690,00 € statt 750,00 € (Normalpreis, netto).


Schedule

Das Seminar ist in die folgenden Teile gegliedert:

  • Requirements-Management (RM) & agile Entwicklung
    • Überblick über das Requirements-Management
    • Agil aus RM-Perspektive
    • Landkarte des agilen RM
  • Agile Requirements und die Rolle des Product Owners
  • Agile Requirements-Praktiken: User Stories und (vieles) mehr
  • Agile Sprint-Planung: User Stories & Backlog im Einsatz
  • Agile Requirements skalieren
    • Agile Requirements-Frameworks: SAFe® & Co.
    • Multi-Backlog-Management
    • Agil in der kontinuierlichen Produktentwicklung
  • Toolunterstützung für das agile RM
  • Fallstudien & Erfahrungen

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.