Probleme beim Einloggen

Risikodarstellung und Bewertung von Rechenzentren und IT-Unternehmen

Do, 31.01.2019, 13:00 (CET)
-
Do, 31.01.2019, 17:00 (CET)
DE-CIX Meeting CenterFrankfurt am Main, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 49,00

Diskutieren Sie mit uns unterschiedliche Aspekte der Risikobetrachtung für Rechenzentren und IT-Unternehmen.

Mit der Veranstaltung am 31. Januar möchten wir Ihnen unterschiedliche Aspekte der Risikobetrachtung für Rechenzentren und IT-Unternehmen näher bringen.

Risikobewertungen und Unternehmensresilienz spielen für Betreiber kritischer Infrastrukturen, insbesondere aber für Rechenzentren, eine herausragende Rolle in ihrem Sicherheitskonzept. Neben den klassischen Cyber-Risiken wären hier z.B. Risiken der Betriebs- und Lieferkettenunterbrechung, Naturkatastrophen, Wirtschaftssanktionen, Protektionismus, politische Risiken wie Terrorismus und Krieg oder technische Betriebsrisiken wie z.B. Feuer, Wasser oder Stromausfälle zu nennen.

Wie sich eine solche Risikobewertung mittels softwaregesteuerter Tools effizient abbilden läßt erläutert Helmut Oppitz, Securithon GmbH, in seinem Vortrag.

Dr. Béla Waldhauser geht in seinem Impulsvortrag auf verschiedene Aspekte der Risikobetrachtungen aus Betreibersicht ein.

Ingo Fischer stellt den Business Information Risk Index 2018 (BIR-I) der CARMAO GmbH vor. Hierzu wurden in 10 Branchen Ergebnisse von insgesamt 2.000 IT-Führungskräften zusammengetragen.

Wir würden uns freuen, Sie am 31. Januar 2019 im DE-CIX Meeting Center Frankfurt begrüßen zu dürfen.




Weitere Informationen: datacenter.eco.de


Mit der Veranstaltung am 31. Januar möchten wir Ihnen unterschiedliche Aspekte der Risikobetrachtung für Rechenzentren und IT-Unternehmen näher bringen.

Risikobewertungen und Unternehmensresilienz spielen für Betreiber kritischer Infrastrukturen, insbesondere aber für Rechenzentren, eine herausragende Rolle in ihrem Sicherheitskonzept. Neben den klassischen Cyber-Risiken wären hier z.B. Risiken der Betriebs- und Lieferkettenunterbrechung, Naturkatastrophen, Wirtschaftssanktionen, Protektionismus, politische Risiken wie Terrorismus und Krieg oder technische Betriebsrisiken wie z.B. Feuer, Wasser oder Stromausfälle zu nennen.

Wie sich eine solche Risikobewertung mittels softwaregesteuerter Tools effizient abbilden läßt erläutert Helmut Oppitz, Securithon GmbH, in seinem Vortrag.

Dr. Béla Waldhauser geht in seinem Impulsvortrag auf verschiedene Aspekte der Risikobetrachtungen aus Betreibersicht ein.

Ingo Fischer stellt den Business Information Risk Index 2018 (BIR-I) der CARMAO GmbH vor. Hierzu wurden in 10 Branchen Ergebnisse von insgesamt 2.000 IT-Führungskräften zusammengetragen.

Wir würden uns freuen, Sie am 31. Januar 2019 im DE-CIX Meeting Center Frankfurt begrüßen zu dürfen.




Weitere Informationen: datacenter.eco.de


Programm

13:00 Registrierung & Networking-Imbiss
 
13:30 Begrüßung Marc Wilkens, CARMAO GmbH
 
13:45 Risikobewertung mittels „securicad“ Helmut Oppitz, Securithon GmbH
 
14:30 Impulsvortrag aus Betreibersicht, Dr. Béla Waldhauser, CEO Telehouse Deutschland GmbH
 
15:00 Networking-Pause
 
15:30 Business Information Risk Index 2018, Ingo Fischer, CARMAO GmbH
 
16:15 moderierte Diskussionsrunde
 
16:45 Wrap-up und Ausblick

17:00 Ende der Veranstaltung / get-together


Weitere Informationen: datacenter.eco.de
Kommentare zum Event
4 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen