Probleme beim Einloggen

Die Rolle der IT-Dienstleister im Cloud-Zeitalter

Do, 02.02.2017, 09:00 (CET)
-
Do, 02.02.2017, 18:00 (CET)
Deutsche Telekom AGBerlin, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Die Rolle der IT-Dienstleister im Cloud-Zeitalter - Mehrwert und neue Geschäftsmodelle für Cloud Anbieter

Traditionsgemäß trifft sich die Prominenz der deutschen Cloud-Industrie auf dem Winter Summit des Cloud Ecosystem und startet gemeinsam in ein erfolgreiches, neues Jahr. Zum fünften Mal in Folge ist T-Systems der Gastgeber und stellt die Hauptstadtrepräsentanz
(www.telekom-hauptstadtrepraesentanz.com) als Veranstaltungsort zur Verfügung.

Mit dem Thema Die Rolle der IT-Dienstleister im Cloud-Zeitalter haben wir wieder viele spannende Vorträge und natürlich auch viel Zeit für ein anregendes Networking für Sie eingeplant. Es erwarten Sie:


►    Partnerprogramme als Vertriebswege für Cloud Services

►    Neue Geschäftspotentiale als Cloud Broker

►    Der Managed (Business-) Cloud Provider

►    Mehrwert mit Professional Services im Ecosystem

►    Die richtige Entscheidung: Trusted Cloud Advisor

►    Das Systemhaus der Zukunft

... und natürlich sehr viel Spannendes rund um das Thema Integration.

 

Wie immer kommt auch das Networking bei uns nicht zu kurz, sowohl während der Veranstaltung als auch bei unserem beliebten „After Summit“ werden Sie viele Gelegenheiten für eine intensiven Austausch bekommen. 


Cloud-Native werden: Continuous Delivery live

Liefergeschwindigkeit ist die neue Internet-Währung: Nur wer sein System kontinuierlich verändert und durch Experimentieren sein Geschäftsmodell optimal auf die Marktbedürfnisse abstimmt, hat auch langfristig Erfolg bei der Digitalisierung. Leider werden die dafür benötigten Cloud-Methoden selten an Universitäten gelehrt und sind immer noch kein Allgemeinwissen beim Otto-Normal-IT-Projekt.

Auf der Basis eines konkreten Kundenbespiel aus dem Bereich „Large Scale Web Publishing“ zeigt diese Session Continuous Delivery Werkzeuge wie Image-Bakery, Ephemeral Servers oder Rolling Updates live auf der Open Telekom Cloud. Die Teilnehmer erleben, wieso manche Techniken nur auf einer „echten“ Cloud bezahlbar sind und wieso man manchmal jemanden fragen sollte, der sich damit auskennt.


Cloud Orchestration & Cloud Identitäten als Treiber der Digitalisierung

Cloud stellt Nutzer vor die Herausforderung zahlreiche unabhängige Systeme miteinander zu integrieren. Die Verbindung der Nutzeraccounts, Rollen und Rechte sind wesentlich. Lassen sie sich von Markus Feldhaus, Head of Cloud Orchestration, Management & Brokerage von einem Praxisbeispiel mit OneLogin inspirieren.

https://www.cloud.telekom.de/


Weitere Informationen:

Bei der Registrierung bitte zuerst den Aktionscode eingeben und danach die Kategorie wählen!,  

Mitglieder des Cloud Ecosystem erhalten einen Aktionscode zur kostenfreien Teilnahme am Event. Wenn Sie als Gast einen Aktionscode erhalten haben, geben Sie diesen bitte bei Ihrer Bestellung zuerst ein und klicken Sie dann auf die Kategorie Gast Cloud Ecosystem. 

Naujahrsgeschenk des Cloud Ecosystem

1o Tickets werden alsNeujahrsgeschenk bis zum 20. Januar an die schnellsten Interessenten vergeben. Bitte eine kurze Nachricht an info@cloudecosystem.org

Mit der Bestellung eines Tickets erklären Sie sich mit der Weitergabe Ihrer Daten an unsere Sponsoren einverstanden!

Traditionsgemäß trifft sich die Prominenz der deutschen Cloud-Industrie auf dem Winter Summit des Cloud Ecosystem und startet gemeinsam in ein erfolgreiches, neues Jahr. Zum fünften Mal in Folge ist T-Systems der Gastgeber und stellt die Hauptstadtrepräsentanz
(www.telekom-hauptstadtrepraesentanz.com) als Veranstaltungsort zur Verfügung.

Mit dem Thema Die Rolle der IT-Dienstleister im Cloud-Zeitalter haben wir wieder viele spannende Vorträge und natürlich auch viel Zeit für ein anregendes Networking für Sie eingeplant. Es erwarten Sie:


►    Partnerprogramme als Vertriebswege für Cloud Services

►    Neue Geschäftspotentiale als Cloud Broker

►    Der Managed (Business-) Cloud Provider

►    Mehrwert mit Professional Services im Ecosystem

►    Die richtige Entscheidung: Trusted Cloud Advisor

►    Das Systemhaus der Zukunft

... und natürlich sehr viel Spannendes rund um das Thema Integration.

 

Wie immer kommt auch das Networking bei uns nicht zu kurz, sowohl während der Veranstaltung als auch bei unserem beliebten „After Summit“ werden Sie viele Gelegenheiten für eine intensiven Austausch bekommen. 


Cloud-Native werden: Continuous Delivery live

Liefergeschwindigkeit ist die neue Internet-Währung: Nur wer sein System kontinuierlich verändert und durch Experimentieren sein Geschäftsmodell optimal auf die Marktbedürfnisse abstimmt, hat auch langfristig Erfolg bei der Digitalisierung. Leider werden die dafür benötigten Cloud-Methoden selten an Universitäten gelehrt und sind immer noch kein Allgemeinwissen beim Otto-Normal-IT-Projekt.

Auf der Basis eines konkreten Kundenbespiel aus dem Bereich „Large Scale Web Publishing“ zeigt diese Session Continuous Delivery Werkzeuge wie Image-Bakery, Ephemeral Servers oder Rolling Updates live auf der Open Telekom Cloud. Die Teilnehmer erleben, wieso manche Techniken nur auf einer „echten“ Cloud bezahlbar sind und wieso man manchmal jemanden fragen sollte, der sich damit auskennt.


Cloud Orchestration & Cloud Identitäten als Treiber der Digitalisierung

Cloud stellt Nutzer vor die Herausforderung zahlreiche unabhängige Systeme miteinander zu integrieren. Die Verbindung der Nutzeraccounts, Rollen und Rechte sind wesentlich. Lassen sie sich von Markus Feldhaus, Head of Cloud Orchestration, Management & Brokerage von einem Praxisbeispiel mit OneLogin inspirieren.

https://www.cloud.telekom.de/


Weitere Informationen:

Bei der Registrierung bitte zuerst den Aktionscode eingeben und danach die Kategorie wählen!,  

Mitglieder des Cloud Ecosystem erhalten einen Aktionscode zur kostenfreien Teilnahme am Event. Wenn Sie als Gast einen Aktionscode erhalten haben, geben Sie diesen bitte bei Ihrer Bestellung zuerst ein und klicken Sie dann auf die Kategorie Gast Cloud Ecosystem. 

Naujahrsgeschenk des Cloud Ecosystem

1o Tickets werden alsNeujahrsgeschenk bis zum 20. Januar an die schnellsten Interessenten vergeben. Bitte eine kurze Nachricht an info@cloudecosystem.org

Mit der Bestellung eines Tickets erklären Sie sich mit der Weitergabe Ihrer Daten an unsere Sponsoren einverstanden!

Programm

Agenda des Winter Summit am 02.02.2017 in Berlin

 

09:15 Uhr – 09:30 Uhr - Come together / Registrierung

 

09:30 Uhr - 09:45 Uhr

Begrüßung & Vorstellung Cloud Ecosystem

Frank Türling, Cloud Ecosystem e.V., Ralf Hülsmann, T-Systems International Deutschland GmbH

 

09:45 Uhr - 10:30 Uhr

Deutsche Telekom – Beispiele und Updates aus dem Telekom Partner Common Partner Program

Ralf Hülsmann, Head of Partner Ecosystem | Digital Division - Cloud, T-Systems International GmbH

Bernd Rederlechner, Senior Enterprise- und Multicloud-Architekt, T-Systems International GmbH

Markus Feldhaus, Head of Cloud Orchestration, T-Systems International GmbH

Marcus Müller, Director Sales Central Europe and Nordics, OneLogin Inc.  

 

10:30 Uhr - 11:00 Uhr

Das smarte Ecosystem der German Businesscloud

Frank Türling, Geschäftsführer, Cloud Ecosystem e.V.

 

11:00 Uhr - 11:45 UhrKaffeepause & NETWORKING

 

11:45 Uhr - 12:30 Uhr

Die Rolle der IT Dienstleister & System-Integratoren im Cloud Zeitalter

Steve Janata, COO und Senior Analyst, Crisp Research AG

 

12:30 Uhr - 13:15 Uhr

Vermarktung durch das Cloud Partner Programm

Guido Wirtz, Business Development, Basaas GmbH

 

13:15 Uhr - 14:15 Uhr - MITTAGSPAUSE & NETWORKING

 

14:15 Uhr – 14:45 Uhr

Vertrieb der Exact Cloud ERP-Lösungen über mittelständische Partner

Marion Winkler, General Manager Germany Cloud Solutions, Exact Software Germany GmbH

 

14:45 Uhr – 15:15 Uhr

Erfolgreiche Cloud-Dienstleister aus der Praxis

Fabian Bogazzi, Leiter Vertrieb, Cloudwürdig

Thomas Müller, Manager Business Development, NEUARBEITEN

Andreas Behrens, Geschäftsführer Professional Services, mVise AG

 

15:15 Uhr – 15:45 Uhr

Podiumsdiskussion - Das Service-Geschäft für Public Cloud Lösungen

Moderation: Mathias Petri, Vorstand Cloud Ecosystem e.V.

Teilnehmer: Vortragende des Tages

 

15:45 Uhr - 16:30 UhrKaffeepause & NETWORKING

 

16:30 Uhr – 17:15 Uhr

Wachstumschancen durch Integration - Aktuelle Projekte im Cloud Ecosystem 

Jürgen Schüssler, Leiter EcoCluster Integration, Wice GmbH

Wolfgang Schmidt, Vorstand, Cloud Ecosystem e.V.

 

17:15 Uhr – 17:45 Uhr

Übergabe der Cloud Ecosystem Qualitätszertifikate

Wolfgang Schmidt, Vorstand, Cloud Ecosystem e.V.

 

17:45 Uhr - 19:00 Uhr - AUSKLANG mit kleinem Empfang – ZEIT ZUM NETWORKING

 

Ab 19:15 Uhr "After Summit" im Ristorante Vino & Basilico mit italienischem Buffet und begleitenden Getränken für angemeldete Gäste

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen