Probleme beim Einloggen

Die rote Linie durchbrechen!

Do, 20.10.2016, 16:30 (CEST)
-
Do, 20.10.2016, 19:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Do, 13.10.2016, 23:45 (CEST)
Entrez!Saarbrücken, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Von Mut, Motivation und Mitarbeitern. Unternehmen überleben nicht durch Bewahrung des Bewährten, sondern indem sie sich Neuem stellen und offen für Veränderungen sind ....
Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Doch eine Veränderung braucht Mut, es muss ein Schritt ins Unbekannte getan werden. Und den müssen alle mitgehen – das gesamte Team vom Manager bis zum Auszubildenden.

Die „rote Linie“ zwischen Bekanntem und Unbekanntem zu überschreiten, erfordert nicht nur Mut, sondern auch Motivation. Da der Wunsch nach Fortschritt durch Veränderung meist von Führungskräften ausgeht, wollen und sollen die Mitarbeiter motiviert werden, den neuen Weg (Changeprozesse, veränderte interne Abläufe, überarbeitete Strukturen, verbesserter Kundenservice  …) mitzugehen. Und dies bedarf einer weitsichtigen Kommunikation! 

Wie Veränderungsprozesse oder Neuerungen unternehmensintern kommuniziert werden, ist entscheidend für deren Etablierung. Aber auch für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens ist eine klare, gute Kommunikation ein wesentlicher Faktor: Nur, wenn Mitarbeiter genau wissen, wie sie intern und extern kommunizieren müssen, um Projekte reibungslos, zeitgemäß und wettbewerbsfähig abzuwickeln, können sie mit Mitbewerbern konkurrieren. Denn durch eine effiziente Kommunikation sind sie im Ernstfall schneller und besser. Und damit erfolgreicher!

Christoph Paul und Eva Reinhards werden in ihren Vorträgen diese Themen beleuchten und vom Mutmachen, Motivieren und einem besseren Miteinander der Mitarbeiter erzählen.

Jetzt hier verbindlich anmelden

http://anmeldung.7grad-ost.com/index.php



Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Doch eine Veränderung braucht Mut, es muss ein Schritt ins Unbekannte getan werden. Und den müssen alle mitgehen – das gesamte Team vom Manager bis zum Auszubildenden.

Die „rote Linie“ zwischen Bekanntem und Unbekanntem zu überschreiten, erfordert nicht nur Mut, sondern auch Motivation. Da der Wunsch nach Fortschritt durch Veränderung meist von Führungskräften ausgeht, wollen und sollen die Mitarbeiter motiviert werden, den neuen Weg (Changeprozesse, veränderte interne Abläufe, überarbeitete Strukturen, verbesserter Kundenservice  …) mitzugehen. Und dies bedarf einer weitsichtigen Kommunikation! 

Wie Veränderungsprozesse oder Neuerungen unternehmensintern kommuniziert werden, ist entscheidend für deren Etablierung. Aber auch für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens ist eine klare, gute Kommunikation ein wesentlicher Faktor: Nur, wenn Mitarbeiter genau wissen, wie sie intern und extern kommunizieren müssen, um Projekte reibungslos, zeitgemäß und wettbewerbsfähig abzuwickeln, können sie mit Mitbewerbern konkurrieren. Denn durch eine effiziente Kommunikation sind sie im Ernstfall schneller und besser. Und damit erfolgreicher!

Christoph Paul und Eva Reinhards werden in ihren Vorträgen diese Themen beleuchten und vom Mutmachen, Motivieren und einem besseren Miteinander der Mitarbeiter erzählen.

Jetzt hier verbindlich anmelden

http://anmeldung.7grad-ost.com/index.php



Programm

Get together: 16:30 Uhr
Begrüßung und Vorträge: ab 17:00 Uhr
Diskussionsrunde & inspirierendes Zusammensein bei Snacks und Getränken: ab 18:30 Uhr

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen