Problems logging in

SAP S/4HANA Infotag für Pharma- / Medizintechnik-Mittelstand

Wed, 25 Sep 2019, 10:00 AM (CEST)
-
Wed, 25 Sep 2019, 05:00 PM (CEST)
SAP Deutschland SE & Co. KGEschborn, GermanyOpen in Google Maps

FREE

DHC- und SAP-Experten referieren zum Thema "SAP S/4HANA validiert implementieren im Pharma- & Medizintechnik-Mittelstand“ und präsentieren u.a. die Model Company for Life Sciences sowie C/4HANA.

SAP Deutschland und DHC laden Kunden und Interessenten am Mittwoch, 25. September 2019, zum kostenfreien SAP S/4HANA Infotag nach Eschborn ein. 

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an an Fach- und Führungskräfte aus dem Pharma- und Medizintechnik-Mittelstand. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen limitiert.

Der Infotag wird aus 5 Vorträgen bestehen mit ausreichend Zeit für Ihre Fragen sowie Mittags-/Kaffeepausen zum Netzwerken.


Thema des Infotages:

Der Pharma- und Medizintechnik-Mittelstand steht vor der Herausforderung, bestehende IT-Systeme - insbesondere auch SAP - zu modernisieren und die Prozesse auf einer neuen Plattform zukunftsgerichtet zu optimieren. Die SAP bietet dazu rund um S/4HANA ein sehr umfangreiches Lösungsportfolio an. Aufgrund der Komplexität dieser Aufgabenstellung sollte gerade der Mittelstand mit seinen begrenzten Ressourcen standardisierte SAP-Lösungen auf Basis von Best Practices implementieren. Dies reduziert den Aufwand (intern sowie extern!) bei der Einführung und im Betrieb des Systems. Hierzu hat SAP die "Model Company" entwickelt. SAP Model Company Services sind vorkonfigurierte, einsatzfertige und durchgängige Referenzlösungen, die auf die speziellen Anforderungen verschiedener Geschäftsbereiche und Branchen zugeschnitten sind.

Die SAP Model Company steht auch für die Life Sciences zur Verfügung. Die Best Practice Lösung hat den großen Vorteil, dass das Optimierungspotenzial anhand von vorkonfigurierten Prozessen sehr schnell ermittelt und die Standardabläufe implementiert werden können.

Diese Veranstaltung soll den Umfang der Model Company für die Pharma und Medizintechnik aufzeigen sowie einen ersten Eindruck vermitteln, wie der Weg einer digitalen Transformation aussieht. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Optimierung der Vertriebs- und Service-Prozesse mit C/4HANA in der Life Sciences. 

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Experten und Fachkollegen auszutauschen sowie wertvolle Anregungen für Ihre eigenen Projekte zu erhalten!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

SAP Deutschland und DHC laden Kunden und Interessenten am Mittwoch, 25. September 2019, zum kostenfreien SAP S/4HANA Infotag nach Eschborn ein. 

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an an Fach- und Führungskräfte aus dem Pharma- und Medizintechnik-Mittelstand. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen limitiert.

Der Infotag wird aus 5 Vorträgen bestehen mit ausreichend Zeit für Ihre Fragen sowie Mittags-/Kaffeepausen zum Netzwerken.


Thema des Infotages:

Der Pharma- und Medizintechnik-Mittelstand steht vor der Herausforderung, bestehende IT-Systeme - insbesondere auch SAP - zu modernisieren und die Prozesse auf einer neuen Plattform zukunftsgerichtet zu optimieren. Die SAP bietet dazu rund um S/4HANA ein sehr umfangreiches Lösungsportfolio an. Aufgrund der Komplexität dieser Aufgabenstellung sollte gerade der Mittelstand mit seinen begrenzten Ressourcen standardisierte SAP-Lösungen auf Basis von Best Practices implementieren. Dies reduziert den Aufwand (intern sowie extern!) bei der Einführung und im Betrieb des Systems. Hierzu hat SAP die "Model Company" entwickelt. SAP Model Company Services sind vorkonfigurierte, einsatzfertige und durchgängige Referenzlösungen, die auf die speziellen Anforderungen verschiedener Geschäftsbereiche und Branchen zugeschnitten sind.

Die SAP Model Company steht auch für die Life Sciences zur Verfügung. Die Best Practice Lösung hat den großen Vorteil, dass das Optimierungspotenzial anhand von vorkonfigurierten Prozessen sehr schnell ermittelt und die Standardabläufe implementiert werden können.

Diese Veranstaltung soll den Umfang der Model Company für die Pharma und Medizintechnik aufzeigen sowie einen ersten Eindruck vermitteln, wie der Weg einer digitalen Transformation aussieht. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Optimierung der Vertriebs- und Service-Prozesse mit C/4HANA in der Life Sciences. 

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Experten und Fachkollegen auszutauschen sowie wertvolle Anregungen für Ihre eigenen Projekte zu erhalten!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Schedule

9:30 Uhr
Anreise, Parken, Espresso, Treffen

10:00 Uhr
Begrüßung

10:15 Uhr
Überblick zum SAP Lösungsportfolio für die Life Sciences und Herausforderungen bei der Einführung im Mittelstand

Matthias Bothe, DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH

11:00 Uhr
"SAP Model Company for Life Sciences" als Best Practice Ansatz für den Mittelstand
Robert Rabe, SAP Deutschland SE & Co. KG

11:45 Uhr
Kaffeepause

12:00 Uhr
GAMP-konforme Softwarevalidierung der Model Company mit dem SAP Solution Manager

NN, DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH

12:45 Uhr
Mittagspause

14:15 Uhr
Optimierung der Vertriebs-, Marketing- und Service-Prozesse in der Life Sciences mit SAP C/4HANA
Carsten Lau, RunITSimple GmbH

15:00 Uhr
Bereitstellung eines GxP-konformen SAP-Systems in der SAP HANA Enterprise Cloud
Simone Krautheimer-Koryl, SAP Deutschland SE & Co. KG

15:45 Uhr
Kaffeepause

16:00 Uhr
Diskussion und 
Zusammenfassung 

ab 16:30 Uhr
Abschluss mit lockerer Kaffeerunde, Raum für 4-Augen Gespräche

 

Zielgruppe der Veranstaltung:
Der Infotag richtet sich an Fach- und Führungskräfte des Pharma- und Medizintechnik-Mittelstands, die sich mit der Optimierung der Prozesse durch ein ERP System, insbesondere SAP, beschäftigen.

Anmeldung und Teilnahme:

Die Teilnahme am Infotag ist für Kunden und Interessenten kostenlos. IT-Dienstleister und -Berater sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnehmerplätze sind limitiert. Bitte senden Sie uns Ihre verbindliche Voranmeldung über XING.