Probleme beim Einloggen

scoopcamp 2018: 10. Innovationskonferenz für Medien

Do, 27.09.2018, 09:30 (CEST)
-
Do, 27.09.2018, 20:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Mi, 26.09.2018 (CEST)
Theater KehrwiederHamburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Die Innovationskonferenz für Medien, die nextMedia.Hamburg in Kooperation mit der dpa umsetzt, findet am Donnerstag, 27. September 2018 statt.

Zehn Jahre innovative Trends aus der Medienwelt, zehn Jahre internationale Top-Referenten und zehn Jahre aktuelle Debatten an der Schnittstelle von Redaktion, Programmierung und Produktentwicklung. Am 27. September 2018 feiert das scoopcamp zehnjähriges Jubiläum!

Unter dem Motto "new storytelling" versammelt nextMedia.Hamburg, die Standortinitiative der Hamburger Digital- und Medienwirtschaft, zusammen mit der dpa Deutschen Presse-Agentur zur Jubiläumsausgabe rund 250 Journalisten, Entwickler und Mediapreneure in der Hamburger Speicherstadt. Im Theater Kehrwieder werden wieder nationale und internationale Keynote Speaker zusammen mit gestandenen Medienmachern und Nachwuchsjournalisten über Trends und aktuelle Themen diskutieren. Die Innovationskonferenz für Medien besteht auch in diesem Jahr aus einem Kongresspart am Vormittag sowie Breakout-Sessions zu aktuellen Medienthemen am Nachmittag.

Ab sofort können Interessenten die vergünstigten Early-Bird-Tickets auf https://www.scoopcamp.de/tickets/ bestellen.

Zu den Highlights der letzten Jahre gehören unter anderem Vorträge von Jeremy Gilbert (Washington Post), Burt Herman (Storify), Simon Rogers (The Guardian), Ken Schwencke (The New York Times) und Jigar Metah (Fusion Media). 

Zehn Jahre innovative Trends aus der Medienwelt, zehn Jahre internationale Top-Referenten und zehn Jahre aktuelle Debatten an der Schnittstelle von Redaktion, Programmierung und Produktentwicklung. Am 27. September 2018 feiert das scoopcamp zehnjähriges Jubiläum!

Unter dem Motto "new storytelling" versammelt nextMedia.Hamburg, die Standortinitiative der Hamburger Digital- und Medienwirtschaft, zusammen mit der dpa Deutschen Presse-Agentur zur Jubiläumsausgabe rund 250 Journalisten, Entwickler und Mediapreneure in der Hamburger Speicherstadt. Im Theater Kehrwieder werden wieder nationale und internationale Keynote Speaker zusammen mit gestandenen Medienmachern und Nachwuchsjournalisten über Trends und aktuelle Themen diskutieren. Die Innovationskonferenz für Medien besteht auch in diesem Jahr aus einem Kongresspart am Vormittag sowie Breakout-Sessions zu aktuellen Medienthemen am Nachmittag.

Ab sofort können Interessenten die vergünstigten Early-Bird-Tickets auf https://www.scoopcamp.de/tickets/ bestellen.

Zu den Highlights der letzten Jahre gehören unter anderem Vorträge von Jeremy Gilbert (Washington Post), Burt Herman (Storify), Simon Rogers (The Guardian), Ken Schwencke (The New York Times) und Jigar Metah (Fusion Media). 

Programm

09:30-18:00 UHR Moderation

EVA SCHULZ (Freie Journalistin und Moderatorin)


09:30-09:45 UHR Begrüßung

MEINOLF ELLERS (Chief Digital Officer der dpa Deutschen Presse-Agentur GmbH)


09:45-10:00 UHR Preisverleihung scoop Award

Laudatio: Dr. Carsten Brosda (Senator für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg)


10:00-10:30 UHR Keynote

JOCHEN WEGNER (Chefredakteur ZEIT Online)
"Was sollen wir tun? Journalismus für das 21. Jahrhundert"


10:30-11:00 UHR Keynote

MARIUS THORKILDSEN (Digital Engagement Manager Schibsted)
"Converting casual readers into engaged subscribers: How Aftenposten have worked to reach a record number of digital news subscribers"


11:00-11:30 UHR Pause

KAFFEEPAUSE


11:30-12:00 UHR Keynote

NONNY DE LA PEÑA (CEO/Founder Emblematic Group)
"Power of Human Storytelling in Virtual and Augmented Reality"


12:00-12:30 UHR Keynote

SALLY LEHRMAN (Director/Founder The Trust Project)
"Crisis in Trust: How newsrooms around the globe came together to solve one of journalism’s most pressing problems"


12:30-13:30 UHR Pause

MITTAGSPAUSE


12:00-12:30 UHR #dasmitmedien - MEDIA WORKER REPORT 2.0

Präsentation des zweiten Media Worker Reports von nextMedia.Hamburg, Deloitte und XING


14:30-15:30 UHR Short Sessions Track I.

Soenke Schierer & Miriam Richter (HHLab NOZ Digital)
"Von Ambient News und Heimatgefühlen - darum ist das HHLab kein StartUp, sondern ein StartDown"

Christian Heise & Kerstin Saathoff (Google News Lab)
“Neue Technologien & kreatives Denken im redaktionellen Alltag”

Holger Wiebe & Thomas Strothjohann (ZEIT ONLINE)
“My Country talks - wir entwickeln gemeinsam eine mobile App für politischen Dialog - ein Design Thinking Workshop”

 Matthias Kuhr (nextReality.Hamburg)
“AR und VR als neue Werkzeuge für eine bessere Kommunikationsbasis”

 Manuel Conrad (Merkurist) & Yannick Dillinger (Schwäbische Zeitung)
"Was Verlage aus der Interaktion mit den Lesern lernen können - Articlescore und DataScience für erfolgreiche Inhalte"


15:50-16:50 UHR Short Sessions Track II.

Soenke Schierer & Miriam Richter (HHLab NOZ Digital)
"Von Ambient News und Heimatgefühlen - darum ist das HHLab kein StartUp, sondern ein StartDown"

Christian Heise & Kerstin Saathoff (Google News Lab)
“Neue Technologien & kreatives Denken im redaktionellen Alltag”

Holger Wiebe & Thomas Strothjohann (ZEIT ONLINE)
“My Country talks - wir entwickeln gemeinsam eine mobile App für politischen Dialog - ein Design Thinking Workshop”

 Matthias Kuhr (nextReality.Hamburg)
“AR und VR als neue Werkzeuge für eine bessere Kommunikationsbasis”

 Manuel Conrad (Merkurist) & Yannick Dillinger (Schwäbische Zeitung)
"Was Verlage aus der Interaktion mit den Lesern lernen können - Articlescore und DataScience für erfolgreiche Inhalte“


17:00-17:30 UHR Pause

KAFFEEPAUSE


17:30-18:15 UHR Abschlussgespräch

Vor dem Hintergrund der Erkenntnisse des Tages diskutieren Sven Gösmann (dpa) und Joachim Dreykluft (sh:z) über wichtige Trends und Entwicklungen der Medienbranche / Moderation: Daniel Bröckerhoff 

 Weitere Sprecher werden noch bekanntgegeben


18:15-20:00 UHR Get-together

Bilder
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen