Probleme beim Einloggen

Scrum User Group Karlsruhe - Agile Unternehmen

Mi, 07.02.2018, 19:00 (CET)
-
Mi, 07.02.2018, 22:00 (CET)
Tipico Technology ServicesKarlsruhe, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 1
Was hilft uns der Vision vom "Agile Unternehmen" näher zu kommen? Der Autor des neuen Buches stellt Ideen daraus vor.
Dr. Jürgen Hoffmann, einer der Autoren des neuen Buches "Agile Unternehmen" stellt Ideen daraus vor:

Agile Entwicklung ist in vielen Bereichen längst zum Status quo geworden. Die agilen Prinzipien lassen sich jedoch vielfältiger anwenden, um Abteilungen, Unternehmensbereiche oder auch komplette Unternehmen agiler zu gestalten. Solche Unternehmen agieren flexibler am Markt, sind innovativer und bieten ihren Mitarbeitern sinnstiftendere Arbeitsplätze.

Menschen mit Verantwortung in Unternehmen stellen daher die große Frage „Wie werden wir agiler?“ 

Dieses Buch fokussiert auf Schritte hin zu echter Agilität. Der Leser kann, wie mit einer Lupe, einzelne Organisationsbereiche und Situationen fokussieren und bekommt dazu Ideen und Handlungsanweisungen für den individuellen Weg zu mehr Agilität. Dabei werden viele Fallbeispiele aus der Praxis zur Illustration herangezogen. Unter anderem werden behandelt:

  • Begeisterte Kunden, Bedürfnisse und Wert aus Kundensicht
  • Dauerhaftes Wachstum durch zusätzliche Geschäftsfelder
  • Wertschöpfung als Teamaufgabe
  • Unterstützende Organisation
  • Organisationsentwicklung als komplexe Aufgabe
  • Moderne Mitarbeiterführung
  • Entscheidungsfindung: Konsent und Advice-Prozess

Im Anhang werden in kompakter Form konkrete Methoden zum User Research: Design Thinking, Design Sprints und Lean Startup sowie mit dem LeSS-Framework ein leichtgewichtiger Scrum-basierter Ansatz für die Entwicklung größerer Produkte beschrieben.





Dr. Jürgen Hoffmann, einer der Autoren des neuen Buches "Agile Unternehmen" stellt Ideen daraus vor:

Agile Entwicklung ist in vielen Bereichen längst zum Status quo geworden. Die agilen Prinzipien lassen sich jedoch vielfältiger anwenden, um Abteilungen, Unternehmensbereiche oder auch komplette Unternehmen agiler zu gestalten. Solche Unternehmen agieren flexibler am Markt, sind innovativer und bieten ihren Mitarbeitern sinnstiftendere Arbeitsplätze.

Menschen mit Verantwortung in Unternehmen stellen daher die große Frage „Wie werden wir agiler?“ 

Dieses Buch fokussiert auf Schritte hin zu echter Agilität. Der Leser kann, wie mit einer Lupe, einzelne Organisationsbereiche und Situationen fokussieren und bekommt dazu Ideen und Handlungsanweisungen für den individuellen Weg zu mehr Agilität. Dabei werden viele Fallbeispiele aus der Praxis zur Illustration herangezogen. Unter anderem werden behandelt:

  • Begeisterte Kunden, Bedürfnisse und Wert aus Kundensicht
  • Dauerhaftes Wachstum durch zusätzliche Geschäftsfelder
  • Wertschöpfung als Teamaufgabe
  • Unterstützende Organisation
  • Organisationsentwicklung als komplexe Aufgabe
  • Moderne Mitarbeiterführung
  • Entscheidungsfindung: Konsent und Advice-Prozess

Im Anhang werden in kompakter Form konkrete Methoden zum User Research: Design Thinking, Design Sprints und Lean Startup sowie mit dem LeSS-Framework ein leichtgewichtiger Scrum-basierter Ansatz für die Entwicklung größerer Produkte beschrieben.





Programm

1. Kurzer Impulsvortrag
2. Workshop zu Ideen aus dem Buch
Bilder
Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen