Problems logging in

Scrum User Group Karlsruhe - "Fighting Agile!"

Wed, 06 Nov 2019, 06:00 PM (CET)
-
Wed, 06 Nov 2019, 08:30 PM (CET)
Registration deadline: Wed, 06 Nov 2019, 06:00 PM (CET)
Etecture GmbH (im Bau D)Karlsruhe, GermanyOpen in Google Maps
No tickets available right now
"Fighting Agile" - So klappt es 100%! NICHT! Wir reden Tacheles! Über all das, was wir proaktiv tun können, um Agilität und Innovationen zu unterbinden.

„Wir haben entschieden: Wir sind jetzt agil !Wir sind jetzt innovativ! Einfach so. Von heute auf morgen! Klingt das nicht gut?“


Habt ihr diesen Satz bereits in eurer Organisation oder Fachabteilung gehört? 

Als Coaches stellen wir uns immer wieder die eine Frage: Warum haben Teams dort Erfolg, wo andere scheitern? Gibt es nachvollziehbare Muster, die über Erfolg bzw. Niederlage entscheiden? 

Mit der Intention, Agilität und Innovationen in Organisationen zu bringen, sind wir mit vielen Herausforderungen konfrontiert – vor allem mit einigen banalen Anti-Patterns, die uns Schein-Agilität und -Innovationen aufzwingen. Bewusst oder unbewusst! 

Wir reden Tacheles! Über all das, was wir proaktiv tun können, um Agilität und Innovationen zu unterbinden. 

Praxisnah. Über viele Beispiele und Cases aus dem Alltag. 

Wir laden euch ein! Lasst uns das Thema in einer interaktiven Zusammenarbeit aufarbeiten.

Achtung! Nichts für schwache Nerven! ;-) 


Gastgeber dieser SUG ist die ETECTURE GmbH in Karlsruhe. Vielen Dank hierfür!  

„Wir haben entschieden: Wir sind jetzt agil !Wir sind jetzt innovativ! Einfach so. Von heute auf morgen! Klingt das nicht gut?“


Habt ihr diesen Satz bereits in eurer Organisation oder Fachabteilung gehört? 

Als Coaches stellen wir uns immer wieder die eine Frage: Warum haben Teams dort Erfolg, wo andere scheitern? Gibt es nachvollziehbare Muster, die über Erfolg bzw. Niederlage entscheiden? 

Mit der Intention, Agilität und Innovationen in Organisationen zu bringen, sind wir mit vielen Herausforderungen konfrontiert – vor allem mit einigen banalen Anti-Patterns, die uns Schein-Agilität und -Innovationen aufzwingen. Bewusst oder unbewusst! 

Wir reden Tacheles! Über all das, was wir proaktiv tun können, um Agilität und Innovationen zu unterbinden. 

Praxisnah. Über viele Beispiele und Cases aus dem Alltag. 

Wir laden euch ein! Lasst uns das Thema in einer interaktiven Zusammenarbeit aufarbeiten.

Achtung! Nichts für schwache Nerven! ;-) 


Gastgeber dieser SUG ist die ETECTURE GmbH in Karlsruhe. Vielen Dank hierfür!  

Comments about the event
2 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.