Problems logging in

Scrum User Group Stuttgart: Effektive Change Strukturen

Mon, 04 Dec 2017, 06:30 PM (CET)
-
Mon, 04 Dec 2017, 09:00 PM (CET)
Registration deadline: Mon, 04 Dec 2017, 12:00 PM (CET)
Wankelstraße 10Stuttgart, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 11
Die Scrum User Group Stuttgart trifft sich dieses Mal um sich mit mit effektiven Change Strukturen für Agile Transformationen zu beschäftigen. Dabei wird klar, dass es ohne Management nicht geht.

Ohne Management geht es nicht: Agile Transformation mit effektiven Change Strukturen

Viele Organisationen starten „agile Initiativen“, um aus einer realen Dringlichkeit heraus Schwachstellen zu eliminieren oder Chancen zu ergreifen. Nach einer Weile sterben jedoch viele dieser Initiativen, schlafen ein oder bleiben zwar am Leben, aber nur als blasse Schatten. Dabei geht viel Geld verloren, noch mehr Motivation und vor allem schwindet der Glaube an den Erfolg dieser Versuche, neue Wege zu gehen.

Das Benennen der Gründe und vor allem der Ziele, das Verstehen der Komplexität und des Umfangs dieses Vorhabens in einer Organisation sowie Verständnis der Rolle des Managements bei diesem Change, das sind die ersten essentiellen Schritte nachhaltiger Initiativen.

Eine agile Transformation in einer Firma gelingt, wenn alle – Manager und Mitarbeiter – die Veränderung mitgestalten. Dafür gilt es Strukturen zu schaffen, etwa Change Teams, deren Zusammensetzung alle beteiligten Gruppen spiegelt. Sie treiben den angestrebten Wandel gemeinsam voran.

An diesem Abend möchten wir Euch Möglichkeiten aufzeigen, wie das Management eine agile Transformation vorbereiten und begleiten kann und mit Euch Ideen und Erfahrungen zu agilen Change Strukturen austauschen.


In Zukunft einfacher auf dem Laufenden bleiben?

Hier kannst du dich für den Newsletter der Scrum User Group Stuttgart eintragen: http://bit.ly/sugnews

Ohne Management geht es nicht: Agile Transformation mit effektiven Change Strukturen

Viele Organisationen starten „agile Initiativen“, um aus einer realen Dringlichkeit heraus Schwachstellen zu eliminieren oder Chancen zu ergreifen. Nach einer Weile sterben jedoch viele dieser Initiativen, schlafen ein oder bleiben zwar am Leben, aber nur als blasse Schatten. Dabei geht viel Geld verloren, noch mehr Motivation und vor allem schwindet der Glaube an den Erfolg dieser Versuche, neue Wege zu gehen.

Das Benennen der Gründe und vor allem der Ziele, das Verstehen der Komplexität und des Umfangs dieses Vorhabens in einer Organisation sowie Verständnis der Rolle des Managements bei diesem Change, das sind die ersten essentiellen Schritte nachhaltiger Initiativen.

Eine agile Transformation in einer Firma gelingt, wenn alle – Manager und Mitarbeiter – die Veränderung mitgestalten. Dafür gilt es Strukturen zu schaffen, etwa Change Teams, deren Zusammensetzung alle beteiligten Gruppen spiegelt. Sie treiben den angestrebten Wandel gemeinsam voran.

An diesem Abend möchten wir Euch Möglichkeiten aufzeigen, wie das Management eine agile Transformation vorbereiten und begleiten kann und mit Euch Ideen und Erfahrungen zu agilen Change Strukturen austauschen.


In Zukunft einfacher auf dem Laufenden bleiben?

Hier kannst du dich für den Newsletter der Scrum User Group Stuttgart eintragen: http://bit.ly/sugnews

Schedule

Die Agenda des Abends sieht wie folgt aus:

18:30 Uhr
Beginn der Veranstaltung, Anmoderation

18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Interaktive Session zu effektiven Change Strukturen von andrena objects

Ab 20:00 Uhr
Abschlußrunde und Feedback, Gemeinsamer Ausklang

Comments about the event
3 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.