Problems logging in

SD&C - Connect Day Hamburg 2018

Wed, 13 Jun 2018, 10:00 AM (CEST)
-
Thu, 14 Jun 2018, 05:00 PM (CEST)
Registration deadline: Wed, 30 May 2018, 12:15 PM (CEST)
Rickmer Rickmers, bei den St. Pauli LandungsbrückenHamburg, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 28
Mobile Instandhaltung mit SAP (Tag 1) Mobility & User Experience - Das neue SAP Ökosystem (Tag 2)
Lassen Sie sich von gegenwärtigen Trends inspirieren, werfen Sie einen Blick auf die aktuellen Standards und Möglichkeiten und netzwerken Sie mit Entscheidern aus unterschiedlichen Branchen. Wir laden Sie ein, bei Snacks und Getränken mit uns ins Gespräch zu kommen und spannende Vorträge, tolle innovative Projekte und Themen zu erleben.

Mobile Instandhaltung mit SAP (Tag 1)
„Digitalisierung“, „Mobilisierung“ und „IoT“ – alles Begriffe, die seit langem als Platzhalter für ganz konkrete Fragestellungen stehen: Wie finde ich die passende mobile Lösung? Muss es immer die komplexe Suite als Antwort auf alle Anforderungen sein, oder sind eher kleine Schritte sinnvoll und zielführend? Wie funktioniert „predictive maintenance“ in der Praxis wirklich? All diese Fragen, und noch viele mehr, beantworten wir auf unserem Connect Day zum Thema „Mobile Instandhaltung mit SAP“. Egal, ob Sie Instandhalter mit Leib und Seele sind, Werks-/Produktionsleiter oder Entscheider in einem instandhaltungsrelevanten Umfeld, Sie werden auf unserer  Veranstaltung Antworten auf Ihre Fragen finden.

Mobility & User Experience - Das neue SAP Ökosystem (Tag 2)
Die SAP-Welt ist stetig im Wandel. Neue Produkte, neue Technologien und eine immer größer werdende Vielfalt an Möglichkeiten für die kundenindividuelle Ausgestaltung des eigenen SAP Systems. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten der SAP, Eigenentwicklungen im Umfeld SAP UI5 oder Fiori im Kundendesign zu entwickeln oder Mockups als Vorbereitung auf neue Projekte zu gestalten. Neben der Neptune-Entwicklungsplattform präsentieren wir darüber hinaus die strategische Ausrichtung der SAP mit Blick  auf die UI-Entwicklung. Wenn Sie Entwicklungsleiter oder Entscheider mit IT-Affinität sind oder darüber hinaus gerne einen Praxisbericht aus einer S/4HANA Umstellung erleben möchten, ist dieser Tag genau der richtige für Sie.
Lassen Sie sich von gegenwärtigen Trends inspirieren, werfen Sie einen Blick auf die aktuellen Standards und Möglichkeiten und netzwerken Sie mit Entscheidern aus unterschiedlichen Branchen. Wir laden Sie ein, bei Snacks und Getränken mit uns ins Gespräch zu kommen und spannende Vorträge, tolle innovative Projekte und Themen zu erleben.

Mobile Instandhaltung mit SAP (Tag 1)
„Digitalisierung“, „Mobilisierung“ und „IoT“ – alles Begriffe, die seit langem als Platzhalter für ganz konkrete Fragestellungen stehen: Wie finde ich die passende mobile Lösung? Muss es immer die komplexe Suite als Antwort auf alle Anforderungen sein, oder sind eher kleine Schritte sinnvoll und zielführend? Wie funktioniert „predictive maintenance“ in der Praxis wirklich? All diese Fragen, und noch viele mehr, beantworten wir auf unserem Connect Day zum Thema „Mobile Instandhaltung mit SAP“. Egal, ob Sie Instandhalter mit Leib und Seele sind, Werks-/Produktionsleiter oder Entscheider in einem instandhaltungsrelevanten Umfeld, Sie werden auf unserer  Veranstaltung Antworten auf Ihre Fragen finden.

Mobility & User Experience - Das neue SAP Ökosystem (Tag 2)
Die SAP-Welt ist stetig im Wandel. Neue Produkte, neue Technologien und eine immer größer werdende Vielfalt an Möglichkeiten für die kundenindividuelle Ausgestaltung des eigenen SAP Systems. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten der SAP, Eigenentwicklungen im Umfeld SAP UI5 oder Fiori im Kundendesign zu entwickeln oder Mockups als Vorbereitung auf neue Projekte zu gestalten. Neben der Neptune-Entwicklungsplattform präsentieren wir darüber hinaus die strategische Ausrichtung der SAP mit Blick  auf die UI-Entwicklung. Wenn Sie Entwicklungsleiter oder Entscheider mit IT-Affinität sind oder darüber hinaus gerne einen Praxisbericht aus einer S/4HANA Umstellung erleben möchten, ist dieser Tag genau der richtige für Sie.

Schedule

Agenda (Tag 1)

09:30 - 10:00
Check-in

10:00 - 10:15
Begrüßung & Eröffnung
Andreas Röttger, Geschäftsführer SD&C

10:15 - 11:00
Mobile Instandhaltung in kürzester Zeit
Vorstellung von kleinen Mobil-Projekten mit großer Wirkung. Wie mit wenig Aufwand durch die schrittweise Mobilisierung in kleinen Etappen Prozesse vereinfacht, verbessert und auf ganze Nutzergruppen angepasst werden können.
Mandy Krause, Consultant SD&C

11:00 - 11:30
Kaffeepause & Networking

11:30 - 12:15
App-gestützte Anlagenbewertung mit Scoringsystem
Vorstellung einer Lösung zur Dokumentation von Anlagenzuständen und Bewertung anhand eines eigenen Scoring-Systems
Siegurd Hilker, SAP Application Consultant, Hauni Maschinenbau GmbH

12:15 - 13:15
Mittagspause

13:15 - 13:45
Simplified Maintenance - es muss nicht immer der große Wurf sein
Vorteile von kleinen Lösungen für den schmalen Geldbeutel, Aufzeigen von Optimierungspotential durch den Einsatz kleiner, zielgerichteter Apps
Benjamin Kretzmer, Leiter Competence Center Instandhaltung mit SAP, SD&C

13:45 - 14:15
Data Quality Management
Regelbasierte Optimierung von Stamm- und Bewegungsdaten im SAP
Ralf Dohr, Consultant SD&C

14:15 - 14:45
Kaffeepause & Networking

14:45 - 15:30
Praxiserfahrungen Predictive Maintenance
Kostenersparnis durch die Vermeidung von Ausfallzeiten bei einem Containerterminalbetreiber
Dr. Simon Birkholz, Data Scientist ixto & Regine Gärtner-Grüneklee, IT-Koordinatorin (EUROGATE Technical Services GmbH)


15:30 - 16:15
Keynote
Trends und aktuelle Forschungstehemen in der digitalen Welt
Prof. Dr. Karsten Huffstadt, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt


16:15 - 16:30
Zusammenfassung & Ausblick
Andreas Röttger, Geschäftsführer SD&C


Agenda (Tag 2)

09:30 - 10:00
Check-in

10:00 - 10:15
Begrüßung & Eröffnung
Andreas Röttger, Geschäftsführer SD&C

10:15 - 11:00
Theming
Unser Experte stellt Ihnen den Theme Designer vor und thematisiert Probleme nach dem Update für WDA, UI-Guidelines und WDA Apps sowie die
Möglichkeiten, die sich durch Themes bieten.
Janik Schmidt, Consultant SD&C

11:00 - 11:30
Kaffeepause & Networking

11:30 - 12:15
BUILD.me
Ein Einstieg in das SAP Design Thinking. Mit einer Produktvorschau stellen wir
Design Workflows / Prozesses und Prototyping vor.
Mandy Krause, Consultant SD&C

12:15 - 13:15
Mittagspause

13:15 - 14:15
Neptune UX Plattform – Welcome to Planet 9 - SAPUI5 Apps auf beliebigen SAP und non-SAP Systemen
Reduzieren Sie drastisch Ihre Kosten und den Zeitaufwand, um SAPUI5-Anwendungen zu entwerfen, zu implementieren und zu pflegen. Entwickeln und betreiben Sie moderne Fiori Apps sowohl direkt auf Ihrem beliebigen SAP (ERP, CRM, HCM, BW) System als auch auf non-SAP Systemen (on premise oder in der Cloud). Begeistern Sie Ihre Anwender mit Apps für Mobile-, Desktop- und Offline-Anforderungen.
Patrick Peper, Partner Sales Manager bei Neptune Software

14:15 - 14:45
Kaffeepause & Networking

14:45 - 15:45
S/4HANA: Greenfield vs. Conversion
Erhalten Sie einen kompakten Überblick zur intelligenten ERP-Suite SAP S/4HA-NA: Was ändert sich im Vergleich zu heute und was bleibt gleich? Wir stellen ein
mögliches Umstiegsszenario vor und zeigen anhand Projektberichten, wie dieUmstellung zu S/4HANA gelingen kann. In einer offenen Diskussionsrunde gehen
unsere Experten gerne auf all Ihre Fragen ein.
Mirko Galetzka, Prokurist / Project Manager (alogis AG)

15:45 - 16:15
SAP UI5 Roadmap und strategische Ausrichtung der SAP
Wir zeigen Ihnen die UI5 Roadmap sowie die Fiori Roadmap auf und gehen auf die allgemeine strategische Ausrichtung der SAP ein.
Janik Schmidt, Consultant SD&C

16:15 - 16:30
Zusammenfassung & Ausblick
Andreas Röttger, Geschäftsführer SD&C

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.