Probleme beim Einloggen

Seminar: Infografik Intensivkurs

Mo, 04.02.2019, 10:00 (CET)
-
Di, 05.02.2019, 16:30 (CET)
MW Media Workshop GmbHHamburg, Deutschland

€ 1.166,20

Freie Plätze: 3
In diesem praxisorientierten Media Workshop wird Ihnen das Know-how durch viel Interaktion und praktisches Arbeiten vermittelt und Sie erhalten wertvolle Tipps von einem Experten der dpa-Infografik.
Sie setzen Torten-, Balken- und Säulengrafiken für Ihre visuelle Kommunikation ein. Auch Fieberkurven und einfache Ablaufdiagramme gehören zu Ihrem Repertoire. Jetzt möchten Sie den nächsten Schritt tun und komplexe Zahlenzusammenhänge, Hierarchiestrukturen, geografische Details und technische Abläufe mit Infografiken visualisieren? Wenn diese Herausforderungen auch noch unter sportlichen Zeitvorgaben realisiert werden sollen, geht das nicht ohne tiefergehende Kenntnisse. In diesem praxisorientierten Media Workshop wird Ihnen das Know-how durch viel Interaktion und praktisches Arbeiten vermittelt und Sie erhalten wertvolle Tipps von einem Experten der dpa-Infografik.

Themenschwerpunkte
  • Analyse des Datenbestandes
  • eventuelle Schwachstellen (Lücken) in Infosätzen finden
  • Recherche unter gegebenen Zeitvorgaben
  • Ideenfindung
  • Scribbles und Kommunikation mit Kunden und Auftraggebern 
  • Argumentations- und Präsentationshilfen 
  • Fallbeispiele, Eselsbrücken und praxisnahe Tipps
Hinweis: Teilnehmer sollten erste Erfahrungen in der visuellen Vermittlung von komplexen Informationen mitbringen.

Lernziele
Sie lernen, auch mit sperrigen Datensätzen umzugehen. Sie wissen, worauf Sie bei der Sichtung des Rohmaterials achten sollten und wie Sie Texte sinnvoll bebildern. Sie bekommen ein zuverlässiges Instrument an die Hand, um Ihr Zeitbudget bei der Erstellung von Grafiken im Auge zu behalten. Sie üben das Scribbeln von Bildideen. Sie erfahren in praktischen Übungen, wie sinnvoll und hilfreich die Delegation grafischer Bausteine sein kann.

Teilnehmergruppe
  • Kurs für Gestalter, Grafiker und Layouter, die sich an anspruchsvolle Infografiken wagen wollen sowie Quereinsteiger in die Infografik, die ihr Basiswissen ausbauen möchten. 
  • Diese Weiterbildung richtet sich an Berater und Entscheider aus Wirtschaft, Politik, Gesundheit u. a., die das Tool der Informationsgrafik effizient in der Kommunikation einsetzen wollen.
Referent
Dr Raimar Heber

Dr. Raimar Heber (Jahrgang 1957) ist Art Direktor bei der dpa-infografik in Berlin und Country Coordinator Germany der SND/DACH. Er studierte Produkt-Design und kam über diverse Stationen in der Industrie und Werbung zur Infografik. Neben seiner langjährigen Tätigkeit für die Nachrichtenagentur hält er Vorträge und ist Referent und Gastdozent für die Themen Visuelle Kommunikation, Kommunikationsdesign und Infografiken. Seine Begeisterung gilt der Perspektive, dem schnellen Skizzieren und der erzählenden Darstellung.  


---
Bildnachweis: deagreez @fotolia


Sie setzen Torten-, Balken- und Säulengrafiken für Ihre visuelle Kommunikation ein. Auch Fieberkurven und einfache Ablaufdiagramme gehören zu Ihrem Repertoire. Jetzt möchten Sie den nächsten Schritt tun und komplexe Zahlenzusammenhänge, Hierarchiestrukturen, geografische Details und technische Abläufe mit Infografiken visualisieren? Wenn diese Herausforderungen auch noch unter sportlichen Zeitvorgaben realisiert werden sollen, geht das nicht ohne tiefergehende Kenntnisse. In diesem praxisorientierten Media Workshop wird Ihnen das Know-how durch viel Interaktion und praktisches Arbeiten vermittelt und Sie erhalten wertvolle Tipps von einem Experten der dpa-Infografik.

Themenschwerpunkte
  • Analyse des Datenbestandes
  • eventuelle Schwachstellen (Lücken) in Infosätzen finden
  • Recherche unter gegebenen Zeitvorgaben
  • Ideenfindung
  • Scribbles und Kommunikation mit Kunden und Auftraggebern 
  • Argumentations- und Präsentationshilfen 
  • Fallbeispiele, Eselsbrücken und praxisnahe Tipps
Hinweis: Teilnehmer sollten erste Erfahrungen in der visuellen Vermittlung von komplexen Informationen mitbringen.

Lernziele
Sie lernen, auch mit sperrigen Datensätzen umzugehen. Sie wissen, worauf Sie bei der Sichtung des Rohmaterials achten sollten und wie Sie Texte sinnvoll bebildern. Sie bekommen ein zuverlässiges Instrument an die Hand, um Ihr Zeitbudget bei der Erstellung von Grafiken im Auge zu behalten. Sie üben das Scribbeln von Bildideen. Sie erfahren in praktischen Übungen, wie sinnvoll und hilfreich die Delegation grafischer Bausteine sein kann.

Teilnehmergruppe
  • Kurs für Gestalter, Grafiker und Layouter, die sich an anspruchsvolle Infografiken wagen wollen sowie Quereinsteiger in die Infografik, die ihr Basiswissen ausbauen möchten. 
  • Diese Weiterbildung richtet sich an Berater und Entscheider aus Wirtschaft, Politik, Gesundheit u. a., die das Tool der Informationsgrafik effizient in der Kommunikation einsetzen wollen.
Referent
Dr Raimar Heber

Dr. Raimar Heber (Jahrgang 1957) ist Art Direktor bei der dpa-infografik in Berlin und Country Coordinator Germany der SND/DACH. Er studierte Produkt-Design und kam über diverse Stationen in der Industrie und Werbung zur Infografik. Neben seiner langjährigen Tätigkeit für die Nachrichtenagentur hält er Vorträge und ist Referent und Gastdozent für die Themen Visuelle Kommunikation, Kommunikationsdesign und Infografiken. Seine Begeisterung gilt der Perspektive, dem schnellen Skizzieren und der erzählenden Darstellung.  


---
Bildnachweis: deagreez @fotolia


Programm

Sie lernen, auch mit sperrigen Datensätzen umzugehen. Sie wissen, worauf Sie bei der Sichtung des Rohmaterials achten sollten und wie Sie Texte sinnvoll bebildern. Sie bekommen ein zuverlässiges Instrument an die Hand, um Ihr Zeitbudget bei der Erstellung von Grafiken im Auge zu behalten. Sie üben das Scribbeln von Bildideen. Sie erfahren in praktischen Übungen, wie sinnvoll und hilfreich die Delegation grafischer Bausteine sein kann.
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen