Probleme beim Einloggen

Seminar: Internationale PR

Do, 21.06.2018, 10:00 (CEST)
-
Fr, 22.06.2018, 16:30 (CEST)
MW Media Workshop GmbHHamburg, Deutschland

€ 1.297,10

Freie Plätze: 3
Dieser Media Workshop zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Unternehmenskommunikation global umsetzen.
Buzzwords wie Internationalisierung oder Globalisierung haben in den vergangenen Jahren zunehmend das Marketing von Unternehmen, nicht nur auf Konzernebene, sondern auch im gehobenen Mittelstand durchdrungen. Daher ist auch die Unternehmenskommunikation gefordert, ihre Prozesse strategisch so auszurichten, dass die unterschiedlichen Stakeholder-Gruppen in verschiedenen Ländern und Regionen zielgenau integriert werden können. Die Voraussetzung dafür ist die Kenntnis von Unterschieden und Gemeinsamkeiten, was die mediale Kultur der Zielländer angeht. Dieser Media Workshop zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Unternehmenskommunikation global umsetzen. Das zweitägige Seminar bringt Ihnen die wichtigsten Märkte von USA über Europa bis Asien anhand von Daten, aber auch medialen wie kulturellen Einsichten näher. Sie erhalten wertvolle Tipps für Ihre eigenen internationalen Kommunikationsaktivitäten.

Themenschwerpunkte
  • Anforderungen an die internationale Unternehmenskommunikation
  • Basics der internationalen wie globalen Kampagnenführung
  • nationale Differenzierung vs. internationale Positionierung
  • Organisation und Koordination internationaler Kommunikation
  • Aufbau von internationalen Kommunikationsnetzwerken
  • Social Media im internationalen Einsatz: bewährte Tools und „nice to have“
  • Krisen international meistern: vom Manual bis zur länderübergreifenden Task-Force
  • Möglichkeiten von Monitoring und Measuring
Lernziele
Sie erhalten einen umfassenden Überblick, wie internationale Kommunikation möglichst effizient umgesetzt und organisiert werden kann. Dabei wird intensiv auf das Spannungsfeld zwischen lokalen und regionalen Besonderheiten und einer Gesamtunternehmensstrategie eingegangen. Sie arbeiten an praktischen Fallbeispielen. Sie profitieren vom Austausch und der Diskussion in der Gruppe, um Ihre eigene internationale PR zu optimieren.

Teilnehmergruppe
  • Der Kurs richtet sich an Unternehmens- und Pressesprecher sowie Mitarbeiter aus Presse- und PR-Abteilungen von Unternehmen, Verbänden, Institutionen sowie PR-Agenturen, die international tätig sind.
Referent
 Johannes C Rhr
Johannes C. Röhr ist seit 2004 selbstständiger Unternehmensberater für Communication, Marketing und eCommerce und seit 2010 ausgezeichneter eCommerce-Unternehmer. Zudem ist er seit 2014 Hochschuldozent in Hamburg, Berlin und Zhuhai, China. Frühere Stationen waren CEO bei Landor, geschäftsführender Gesellschafter innerhalb der BBDO-Gruppe, Pressesprecher und New Business Director der BBDO Gruppe/BBDO Düsseldorf und Strategic Planner bei BBDO New York für globale Kunden. Johannes C. Röhr ist Co-Buchautor für die Finanzmarktkommunikation “Die Aktie als Marke” und “IPO Agenda”. Er besitzt eine NLP Master-Zertifizierung für Coaching-Herausforderungen und hat über 35 Jahre Kommunikationserfahrung in verschiedenen Positionen, Unternehmen und Märkten im In- und Ausland.

Anmeldung unter: http://www.media-workshop.de/seminare/2507/internationale_pr#2617

Teilnahmegebühr: 1.090 Euro zzgl. MwSt.
Buzzwords wie Internationalisierung oder Globalisierung haben in den vergangenen Jahren zunehmend das Marketing von Unternehmen, nicht nur auf Konzernebene, sondern auch im gehobenen Mittelstand durchdrungen. Daher ist auch die Unternehmenskommunikation gefordert, ihre Prozesse strategisch so auszurichten, dass die unterschiedlichen Stakeholder-Gruppen in verschiedenen Ländern und Regionen zielgenau integriert werden können. Die Voraussetzung dafür ist die Kenntnis von Unterschieden und Gemeinsamkeiten, was die mediale Kultur der Zielländer angeht. Dieser Media Workshop zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Unternehmenskommunikation global umsetzen. Das zweitägige Seminar bringt Ihnen die wichtigsten Märkte von USA über Europa bis Asien anhand von Daten, aber auch medialen wie kulturellen Einsichten näher. Sie erhalten wertvolle Tipps für Ihre eigenen internationalen Kommunikationsaktivitäten.

Themenschwerpunkte
  • Anforderungen an die internationale Unternehmenskommunikation
  • Basics der internationalen wie globalen Kampagnenführung
  • nationale Differenzierung vs. internationale Positionierung
  • Organisation und Koordination internationaler Kommunikation
  • Aufbau von internationalen Kommunikationsnetzwerken
  • Social Media im internationalen Einsatz: bewährte Tools und „nice to have“
  • Krisen international meistern: vom Manual bis zur länderübergreifenden Task-Force
  • Möglichkeiten von Monitoring und Measuring
Lernziele
Sie erhalten einen umfassenden Überblick, wie internationale Kommunikation möglichst effizient umgesetzt und organisiert werden kann. Dabei wird intensiv auf das Spannungsfeld zwischen lokalen und regionalen Besonderheiten und einer Gesamtunternehmensstrategie eingegangen. Sie arbeiten an praktischen Fallbeispielen. Sie profitieren vom Austausch und der Diskussion in der Gruppe, um Ihre eigene internationale PR zu optimieren.

Teilnehmergruppe
  • Der Kurs richtet sich an Unternehmens- und Pressesprecher sowie Mitarbeiter aus Presse- und PR-Abteilungen von Unternehmen, Verbänden, Institutionen sowie PR-Agenturen, die international tätig sind.
Referent
 Johannes C Rhr
Johannes C. Röhr ist seit 2004 selbstständiger Unternehmensberater für Communication, Marketing und eCommerce und seit 2010 ausgezeichneter eCommerce-Unternehmer. Zudem ist er seit 2014 Hochschuldozent in Hamburg, Berlin und Zhuhai, China. Frühere Stationen waren CEO bei Landor, geschäftsführender Gesellschafter innerhalb der BBDO-Gruppe, Pressesprecher und New Business Director der BBDO Gruppe/BBDO Düsseldorf und Strategic Planner bei BBDO New York für globale Kunden. Johannes C. Röhr ist Co-Buchautor für die Finanzmarktkommunikation “Die Aktie als Marke” und “IPO Agenda”. Er besitzt eine NLP Master-Zertifizierung für Coaching-Herausforderungen und hat über 35 Jahre Kommunikationserfahrung in verschiedenen Positionen, Unternehmen und Märkten im In- und Ausland.

Anmeldung unter: http://www.media-workshop.de/seminare/2507/internationale_pr#2617

Teilnahmegebühr: 1.090 Euro zzgl. MwSt.
Bilder
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen